Einladung zum Workshop CyberDatenSouveränität

Industrie 4.0 / Kritische Infrastrukturen

Einladung zum Workshop CyberDatenSouveränität

(NL/9790552115) Berlin / Brandenburger Unternehmen erörtern Möglichkeiten und Herausforderungen des sicheren Umgangs mit betrieblichen Daten.

Am 27. Januar 2015 trafen sich im Kickoff Netzwerk CyberDatenSouveränität 50 Vertreter aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Verbänden und Verwaltung im Fraunhofer Forum Berlin, um sich über Schutz-, Sicherheits- und Vertrauensaspekte in den Zukunftsprojekten Industrie 4.0, Kritische Infrastrukturen und Big Data zu informieren. Im Ergebnis der Veranstaltung haben sich über die Hälfte der Teilnehmer für eine Mitarbeit in der Initiative CyberDatenSouveränität ausgesprochen und vereinbart, in einem Folgeworkshop die Themen zu vertiefen.

Vor diesem Hintergrund laden die Initiatoren des Netzwerkes CyberDatenSouveränität zum CDS-Workshop Industrie 4.0 / KRITIS ein. Ziel ist, praxisrelevante Themen und Fragestellungen zu diskutieren, Bedarfe zu umreißen und Lösungen anzudenken.

Termin:………….9. April 2015
Zeit: ……………..14:00 bis 18:00 Uhr
Ort:………………..Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)
……………………..Steinstraße 104-106
……………………..14480 Potsdam

Anmeldung: http://www.tz-teltow.de

Um Anmeldung wird bis zum 31.03 2015 gebeten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Die Veranstaltung ist Teil des Innovationsforums CyberDatenSouveränität, einer länderübergreifenden Initiative aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt, die vom BMBF gefördert wird.

Kontakt
Technologiezentrum Teltow GmbH
Hans-Jürgen Martin
Potsdamer Straße 18a
14513 Teltow
03328 430250
martin@tz-teltow.de
www.tz-teltow.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: