Einfach mal wieder in einem Buch versinken

Email

BuchVersinkenKarina.jpg

Wann sind Sie das letzte Mal so tief in einem Buch versunken, dass Sie alles um sich herum vergessen haben? Falls es schon länger her ist, können Ihnen die folgenden Buchtipps vielleicht dabei helfen, einfach mal wieder abzutauchen. Also an die Bücher, fertig und los.

KENNEN SIE PROUST?
„Kennen Sie Proust?“ Diese Worte markieren den Startpunkt einer Reise in die Tiefen der Seele. Geprägt von Erinnerungen an frühere Zeiten, dem Zweifel an der Gegenwart und dem Zaudern vor der Zukunft entbrennt ein emotionales Gewitter, dessen Wucht die Welt der Protagonisten in den Grundfesten erschüttert. Der Roman führt mittenhinein ins emotionale Innere der Hauptdarstellerin und fächert dieses farbenreich, nahezu plastisch vor dem Leser auf. Und während sich das Roulette immer langsamer dreht pendelt die Kugel zwischen Hoffnung und Verzweiflung …

NIEMALS OHNE LIPPENSTIFT
„I bin do ned dement!“ Für die immer lebenslustige und humorvolle Tante Elfie ist es absolut nicht einzusehen, dass sie plötzlich Hilfe im täglichen Leben brauchen soll. Sie liebt attraktive Männer, ihren Lippenstift und den Grünen Veltliner. Dass sie mittlerweile recht wunderlich geworden ist, bemerkt sie nicht.
Als letzte noch verbliebene Blutsverwandte verbringt ihre Großnichte im Laufe von einigen Jahren unzählige Stunden an der Seite der Tante Elfie; in guten, wie in schlechten Zeiten.
Humorvoll erzählt die Autorin über ihre manchmal skurrilen Erlebnisse mit der Tante und deren Demenzerkrankung und gibt dabei humorvolle Einblicke in ein langes und erfülltes Leben.
Im Buch befindet sich auch ein Fotoalbum der Tante Elfie und aufgrund ihrer stark mit Wienerisch geprägten Ausdrucksweise, ein kleines Wörterbuch für “Einsteiger” in die Wiener Mundart.

DIE ERZÄHLUNGEN VOM WINTERKIND
Am Rande einer größeren Stadt in Pommern gab es eine kleine Siedlung. Sie hieß Kreuzweg. Gebaut für die ärmsten der Armen und für kinderreiche Familien.
Winzige Doppelhaushälften reihten sich hufeisenförmig aneinander, als könnten sie sich gegen den grimmigen Frost der Winternacht schützen, in der unsere Geschichte beginnt.
In einem dieser Häuschen ist gerade ein Mädchen zur Welt gekommen.
Treten wir ans Fenster zu seinem Leben und schauen hinein …

WUNSCHKIND – WIE ICH MIT GESTUTZTEN FLÜGELN FLIEGEN LERNTE
Die Autorin beschreibt ihr Leben, ihre Kindheit, was sie erlebt und erlitten hat. Wie sie trotz sexuellem Missbrauch durch den eigenen Vater, ohne Unterstützung und Rückhalt ihrer Mutter zu einem erfüllten und glücklichen Leben gefunden hat. „Vom Trauma zum Lebenstraum!“
Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven, da Judith O. Spenger darin genau beschreibt, wie der sexuelle Missbrauch vor sich ging und die Auswirkungen auf die Psyche und den Körper beschrieben wird. Mit diesem Buch möchte die Autorin nicht nur vieles Beleuchten und ans Licht bringen, was im Dunkeln geschieht, sondern auch allen Menschen, die selbst traumatisierende Erlebnisse erlitten haben, zeigen, sie sind nicht allein.

EISFLAMMEN
Die Halbwaise Lucy lebt mit ihrem Vater im Idyll einer Kleinstadt nahe des Berges Saint Blue. Ihre überschaubare kleine Welt ist in Ordnung und ihr Leben verläuft in geordneten Bahnen – bis Finnick in ihr Leben tritt …
Lucy – völlig unerwartet mit der alternativen Realität des Planeten Luna konfrontiert – findet sich plötzlich als zentrale Person dramatischer Entwicklungen einer fernen Galaxie wieder. Durch übernatürliche Ereignisse verunsichert, von seltsamen Erinnerungen heimgesucht und durch einen mysteriösen Angreifer mit dem Tode bedroht, kämpft Lucy um die Wahrheit – und ihre wahre Liebe.

MAGIE DES GEISTERWOLFS
Ein Junge, hässlich geboren, erfährt den Spott der Menschen. Der Tod seiner Mutter stürzt ihn in ein seelisches Tief, aus dem er als anderes Wesen zurück ins Leben kehrt: als Wolf. Sein Leben wird nun bestimmt durch den Instinkt des Tieres und dem Verstand des Menschen. Er wird zum Führer eines Wolfsrudels und gleichzeitig ein Vermittler zwischen Mensch und Tier.

QUERSCHLÄGER
Irgendwie sind sich doch viele der Main-Stream-Krimis ähnlich: Ein Toter gleich am Anfang, am Ende geht dann ein Täter in den Knast oder er stürzt vom Balkon, dazwischen gibt´s Venedig, Istanbul oder neuerdings auch Sylt oder Tirol. Am nächsten Tag schon haben wir die Handlung vergessen. Eben, weil alles immer ähnlich ist.
Nicht so bei den Kurzgeschichten dieses Buches.
Oft gibt es im letzten Teil der Geschichten eine völlig unerwartete, oft skurrile Wendung, ungewöhnlich und dennoch irgendwie bekannt.
Gerade darum behalten wir sie im Gedächtnis.
Ein Grund genug, sonntags um 20 Uhr 15 nicht unseren Fernseher einzuschalten oder den Laptop aufzuklappen, sondern uns mit den Querschlägern in eine ruhige Ecke zurückzuziehen.

LUST AUF BLÜTENDUFT UND MEE(H)R
Als ich das erste Gedicht für dieses Buch geschrieben hatte, stand für mich der Buchtitel sofort fest, und der Gedanke ließ mich bis zur letzten Zeile nicht mehr los.
Natürlich dürfen Elfchen und Limericks neben Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Wintergedichten nicht fehlen.
Und es gibt noch mehr…
So unterstreichen diesmal von mir entworfene Zeichnungen bildhaft meine Texte. Besonders aber freue ich mich darüber, dass ich Berit Stirner gewinnen konnte, mit ihren ganz eigenen Bildern, mein Werk zu bereichern.
Da macht das Lesen der Gedichte doppelt viel Spaß!
Bekommen Sie doch Lust auf Blütenduft und mee(h)r…
Herzlichst Elfride Stehle.

Alle Infos unter:
https://www.karinaverlag.at/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen