“EINE NOTRUF-Zentrale (0800) 111 15 15 für ganz Deutschland”

Neuer Notruf für Tiere ist gestartet

"EINE NOTRUF-Zentrale (0800) 111 15 15 für ganz Deutschland"

Für den Menschen ist es selbstverständlich. Haben wir einen Notfall rufen wir die 110 oder die 112. Und selbst bei “leichten” Notfällen gibt es für den ärztlichen Bereitschaftsdienst mit der 116 117 eine bundesweit einheitliche Notrufnummer.
Doch wie sieht es beim Tier aus? Kurze und einfache Antwort: da gibt es nichts dergleichen.
Das ändert der TIER-NOTRUF.de. Mit der bundesweiten kostenfreien Rufnummer (0800) 111 15 15 gibt es ab sofort eine in ganz Deutschland einheitliche Notrufnummer für Tiere. Tierbesitzer können unter dieser Rufnummer rund um die Uhr bei einem medizinischen Notfall mit ihrem Haustier anrufen und erhalten je nach Situation und räumlichen Möglichkeiten Unterstützung. Neben einer ersten Einschätzung des Notfalles sowie ersten Handlungsempfehlungen können die Mitarbeiter der NOTRUF-Zentrale den Anrufer an eine nahe gelegene Tierarztpraxis oder -klinik verweisen oder gar einen Tierrettungswagen alarmieren. In einigen Regionen Deutschlands ist zudem die Möglichkeit gegeben, den aktuellen tierärztlichen Notdienst zu benennen.
Anrufer landen rund um die Uhr in der mit Tierunfall- bzw. -notfallsanitätern besetzten NOTRUF-Zentrale des TIER-NOTRUF.de, in der neben den eigenen Notrufen des Tierrettungsdienstes mittlerweile auch Notrufe aus der ganzen Schweiz auflaufen.
Der TIER-NOTRUF.de ist ein 2015 in Friesland / Norddeutschland gegründeter Tierrettungsdienst. Mit aktuell 5 voll medizinisch ausgestatteten Tierrettungswagen, rd. 70 ehrenamtlichen Mitarbeitern und einem Einsatzgebiet entlang der gesamten westdeutschen Nordseeküste (siehe beigefügte Karte) ist der TIER-NOTRUF.de der größte privat organisierte Tierrettungsdienst in Deutschland. Aus einer anfänglich ausschließlich aus Privatfahrzeugen bestehenden Tierrettung hat sich zwischenzeitlich ein professioneller Tierrettungsdienst entwickelt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, verunfallten und akut erkrankten Tieren zu helfen. Hierzu werden die ehrenamtlichen Mitarbeiter an der eigenen TIER-NOTRUF-Akademie zu Tierunfall- bzw. -notfallsanitätern ausgebildet. Neben einer theoretischen sowie praktischen Ausbildung gehört auch die Abschlussprüfung vor einem mit Tierärzten besetzten Prüfungsausschuss dazu, um so zu gewährleisten, dass die zukünftigen Tiersanitäter bestens für ihre neue Aufgabe gerüstet sind.
In Deutschland gibt es aktuell rd. 15 notfallmäßig ausgestattete Tierrettungswagen, 5 davon betreibt alleine der TIER-NOTRUF.de. Damit steckt der Bereich der Tierrettungsdienste noch immer in den Kinderschuhen. Dies zu ändern hat sich der TIER-NOTRUF.de zum Ziel gemacht. Mit der neuen bundesweiten Tier-Notruf-Nummer sollen Tierbesitzer zukünftig jederzeit schon einmal eine telefonische Unterstützung erhalten, auch wenn ein professioneller Tierrettungsdienst nicht vor Ort alarmiert werden kann. Ähnlich dem Vorbild des Notruf 112 sollen so Tierbesitzer überall in Deutschland die Gewissheit haben, im Notfall jemanden zu erreichen.
Ein bundesweiter Notruf für Tiere ist neu in Deutschland. Die ersten Tage nach Bekanntwerden der neuen Rufnummer haben bereits gezeigt, dass ein großer Bedarf an so einer Einrichtung besteht, weshalb der TIER-NOTRUF.de sich in seinem Vorhaben schon jetzt bestätigt sieht.
Der Betrieb der neuen Notruf-Nummer für Tiere wird aktuell durch den TIER-NOTRUF.de alleine finanziert. Die Mitarbeiter in der NOTRUF-Zentrale arbeiten ehrenamtlich, die Kosten für die 0800er Rufnummer trägt der TIER-NOTRUF.de. Über eine finanzielle Unterstützung würde sich der TIER-NOTRUF.de daher sehr freuen.

Rückfragen und sonstige Anfragen können gerichtet werden an

TIER-NOTRUF.de
Jörg Schlüter
Friesenweg 9
26434 Wangerland
Tel: (04463) 3240010
Fax: (04463) 3240019
Mail: js@tier-notruf.de
WEB: www.tier-notruf.de

Unsere Aufgabe ist die medizinische Notfallversorgung verletzter und erkrankter Tiere, die logistische Unterstützung der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) bei Notfällen mit oder durch Tiere bzw. zum Schutz von Menschenleben vor Tieren, die Unterstützung bei Sonderlagen mit Haustieren sowie die Bereitstellung und Vorhaltung von Katastrophenschutzeinheiten für Großschadenslagen mit Beteiligung von Tieren

Daneben wollen wir in Kooperation mit anderen Tierrettungen und Tierschutzorganisationen diese Dienstleistungen zukünftig bundesweit anbieten und organisieren. Hierzu suchen wir interessierte Mitstreiter oder auch bestehende Tierrettungen, die vor Ort entsprechende Strukturen aufbauen bzw. mit uns kooperieren, um das Ziel, in möglichst vielen Städten und Gemeinden vor Ort aktiv professionelle Tierrettung anbieten zu können.

Kontakt
TIER-NOTRUF.de
Jörg Schlüter
Friesenweg 9
26434 Wangerland
04463/3240010
04463/3240019
kontakt@tier-notruf.de
http://www.tier-notruf.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: