Ein Blick hinter die Kulissen

Kolpingsfamilie Rietberg zu Gast bei Seppeler

Ein Blick hinter die Kulissen

Sascha Pülke (h.l.) und Rainer Austerjost (h.r.) und ihre Gäste der Kolpingsfamilie Rietberg (Bildquelle: Seppeler Gruppe)

Die Kolpingsfamilie Rietberg ist immer wieder ein gern gesehener Gast bei der Seppeler Gruppe. Bereits zum dritten Mal besuchten Mitglieder die Rietbergwerke und informierten sich über die Vorzüge und die technischen Abläufe der Feuerverzinkung.

Betriebsleiter Sascha Pülke und Rainer Austerjost, tätig im Bereich der Anlagentechnik und Paint Inspector, führten die neugierigen Gäste durch den Betrieb. Die Kolpingsfamilie Rietberg gehört zum Kolpingwerk Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern. Das katholische soziale Netzwerk stellt die Fürsorge und das Miteinander der Mitglieder in den Mittelpunkt seiner Arbeit und ist vielfältig engagiert. Betriebsbesichtigungen sind für die Kolpingsfamilie in Rietberg eine wichtige und willkommene Gelegenheit, mehr über die Unternehmen der Region und die spezifischen Aufgaben und Arbeitsbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erfahren. „Wir freuen uns über das stetig große Interesse der Kolpingsfamilie an unserem Unternehmen und unserer Arbeit. Derartige Betriebsführungen bieten wir gern an. Es ist immer wieder interessant für uns zu erleben, wie positiv das Thema Feuerverzinkung und alles, was dazu gehört, bei den Gästen aufgenommen wird“, berichtet Sascha Pülke.

Seit rund 100 Jahren steht Seppeler für erstklassige Qualität und Dienstleistung rund um das Feuerverzinken. Heute beschäftigt die Gruppe an 14 Standorten in Deutschland und Polen rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der Verzinkung zählen die Behältertechnik, Gitterroste und Beschichtung zu den Kernbereichen der Seppeler Gruppe. Durch die enge Zusammenarbeit und Kooperation zwischen allen Standorten können sämtliche Kundenanforderungen innerhalb des Unternehmensverbundes bedient werden. Bei allen Leistungen legt das Unternehmen besonderen Wert auf Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Energieeffizienz und optimierte Prozesse, die vielfach zertifiziert wurden. Die 2003 gegründete Dr. Klaus Seppeler Stiftung fördert die unternehmensbezogene Forschung und Entwicklung und trägt auf diese Weise nachhaltig zur Unternehmensentwicklung bei. Das umfangreiche Angebot an Leistungen und Services wird konsequent ausgebaut, getreu dem Motto: Seppeler – bei uns klappt“s.

Firmenkontakt
Seppeler Holding & Verwaltungs GmbH & Co. KG
Larissa Mitzkat
Bahnhofstraße 55
33397 Rietberg
05244/983310
larissa.mitzkat@seppeler.de
http://www.seppeler.de

Pressekontakt
Artgerecht Zwo GmbH
Guido Klinker
Goldstraße 16-18
33602 Bielefeld
0521/93256-11
guido.klinker@artgerecht-zwo.de
http://www.artgerecht-zwo.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen