Wie die Innenministerien über die Polizei mitteilen, steigen in der dunkeln Jahreszeit leider auch wieder die Einbruchszahlen. Grund hierfür ist die frühe Dunkelheit sowie das schlechte Wetter mit Sichtbehinderungen. Hier können ungebetene Gäste viel einfacher in Wohnungen einsteigen, ohne bemerkt zu werden. Nach einem Einbruchschaden ist es wichtig, das eigene Heim wieder zu schützen. In diesem Fall kann der Schlüsseldienst Hamburg Erbse die nötigen Vorkehrungen treffen und nötigenfalls eine neue Schließung oder Notschließung beschädigter Fenster und Türen vornehmen.

Das können Sie selbst tun

Eine gute Beobachtungsgabe sollten die Bewohner an den Tag legen und auf diese Weise sachdienliche Hinweise der Polizei melden. Um Einbrüche zu verhindern, sind auf offene Terrassentüren, gekippte Fenster im Erdgeschoss sowie offenstehende Haus- und Wohnungstüren zu achten. Hierauf möchte auch der Schlüsseldienst Hamburg Erbse aufmerksam machen. Bereits im Jahr 2014 ist die Zahl der Einbrüche in Hamburg um 8,2 % gestiegen. Es lohnt sich durchaus, sich von einem Fachunternehmen über mögliche Sicherungstechniken zu informieren, die ein unberechtigtes Einsteigen verhindern oder doch sehr erschweren können. Wie Statistiken der Polizei bestätigen, haben diese Präventionsmaßnahmen in den vergangenen Jahren viele erfolglose Einbruchsversuche bestätigt. Darüber hinaus wird empfohlen, auf verdächtige Personen und Fahrzeuge zu achten, die sich in der Straße oder gar auf dem Grundstück aufhalten.

So kann ein Schlüsseldienst Einbrüche erschweren

Die Fachleute vom Schlüsseldienst Hamburg Erbse stehen Wohnungsinhabern und Gewerbetreibenden hilfreich zur Seite. Ein guter Einbruchschutz kann beispielsweise durch den Austausch von alten Türschlössern und verschließbaren Verriegelungen an Fenstern erfolgen. Natürlich müssen auch Kellertüren, Kellerfenster und Lichtschächte gegen ein unberechtigtes Eindringen gesichert werden. Zudem dürfen Garagentore und -türen sowie Garagenzugänge zum Haus nicht vergessen werden. Wer möchte, kann seine Immobilie auch mithilfe eines elektronischen Systems sichern. Hier sollten Sie sich eingehend beraten lassen. Anzumerken ist, dass bei Neubauten und bei Sanierungen sogar eine Förderung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau möglich ist. Damit lassen sich die Einbaukosten reduzieren.

Weitere Meldungen:  Einbruchprävention mit devolo Home Control

Auch nach einem Einbruch kann ein Schlüsseldienst helfen

Selbstverständlich ist es ärgerlich, wenn nach einem Einbruch Türen und Fenster beschädigt worden sind und man sich im eigenen Heim nicht mehr sicher fühlt. Diese Angst kann ein zuverlässiger Schlüsseldienst nehmen. Mögliche Schäden an Fenster und Türen sollten unverzüglich gemeldet werden. Die Reparatur eines defekten Türschlosses bzw. Türzylinder macht es potenziellen Einbrechern schwerer, dort einzusteigen. Aber auch eine Reparatur der Schließfunktion an der Tür nach einem Einbruchschaden sollte innerhalb kürzester Zeit erfolgen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf www.erbse-hamburg.de.

Der Schlüsseldienst Hamburg Erbse kann auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken und ist in Hamburg und Umgebung tätig. Im Ladengeschäft an der Hoheluftchaussee 117 bis 119 in Hamburg finden Kunden nicht nur ein großes Sortiment an Schließsystemen und Sicherungsmaßnahmen, sondern erhalten auch eine eingehende Beratung. Selbstverständlich wird ein Rund-um-die-Uhr Schlüsselnotdienst angeboten, der innerhalb kürzester Zeit den Zugang zur eigenen Wohnung wiederherstellt.
Großes Augenmerk legt der Schlüsseldienst Hamburg Erbse jedoch auf den Bereich Einbruchschutz. Die Experten können nach einer Besichtigung der Räumlichkeiten die nötigen Einbruchschutzmaßnahmen vorschlagen und auch gleich installieren. Dabei reicht das Repertoire von neuen Schließzylindern über Sperrriegel bis zu modernen elektronischen Schließsystemen. Damit lassen sich nicht nur Privathäuser und Wohnungen absichern, sondern auch Gewerbeimmobilien. Mithilfe dieser Präventivmaßnahmen werden Einbrecher gezielt abgeschreckt und ein möglicher Einbruch verhindert oder doch zumindest erschwert. Sollte dennoch einmal ein Einbruchschaden vorliegen, kann der Schlüsseldienst Hamburg Erbse innerhalb kürzester Zeit diese Schäden beseitigen und wieder für ausreichende Sicherheit sorgen.

Kontakt
A.A.A.a. (Allgemeine Aufsperrdienste, Absicherungen aller Art) Schlüsseldienst, Hamburg Schlüsselnot
Wieslaw Grochowina
Hoheluftchaussee 117-119
20253 Hamburg
040 54805781
040 59354222
info@erbse-hamburg.de
https://www.erbse-hamburg.de