Drucklufterzeugung bei Gerolsteiner Brunnen leistet Beitrag zum Klimaschutz

Das Kolbenkompressor Energiesparkonzept

Drucklufterzeugung bei Gerolsteiner Brunnen leistet Beitrag zum Klimaschutz

Zusätzlichen Einsparung von rund 50.000 kWh/Jahr sind mit dem Konzept von Compair möglich.

Die Entscheidung fiel im Jahr 1999. – Sie sollte richtungsweisend sein für die Druckluftversorgung beim Anbieter der meistgekauften Mineralwassermarke auf dem deutschen Markt. Für das ölfreie Netz im Betrieb Vulkanring der Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG wurden vor 19 Jahren erstmals zwei ölfrei verdichtende, wassergekühlte Champion Kolbenkompressoren von CompAir zur Versorgung von zwei neuen Abfüllanlagen eingesetzt. Heute versorgen 10 Kompressoren dieser Baureihe das gesamte 7 bar Druckluftnetz mit ölfreier Druckluft. Sie ersetzten im Laufe der Jahre alle ölgeschmierten und ölfrei arbeitenden Rotations- und Schraubenkompressoren.
Auf der sicheren Erfahrungsbasis der vergangenen Jahre basiert auch die jüngste Investition zur Erweiterung der Druckluftversorgung: Anfang dieses Jahres wurden zwei „Champions“ des Typs R 180 T installiert. Das besondere dieser Anlage: Mit der heißen Luft der zweiten Verdichterstufe der Kompressoren werden über 70% des Regenerationsenergiebedarfs des HOC-Adsorptionstrockners eingespart.
Alle Kompressoren werden über eine übergeordnete Steuerung betrieben, dies stellt sicher dass nur die benötigte Druckluftmenge erzeugt wird. Die Halb- und Volllastregelung wird in der produktionsfreien Zeit aktiv und halbiert die Drucklufterzeugung der beiden neuen Maschinen nochmals um 50%. In Zahlen: Bei 4.000 Stunden Vollastbetrieb je Kompressor ergibt sich ein Einsparpotenzial von ca. 135.000 kWh, dass entspricht fast 20.000 Euro pro Jahr. Die geringere Aufnahme elektrischer Energie senkt außerdem den Bedarf an Kühlenergie.
Auch für die Druckluftaufbereitung wurde eine Lösung für nachhaltige Energieeinsparung gefunden, ohne Kompromisse bei der Erzeugung hochreiner Druckluft unter der Vorgabe eines Taupunktes von mindestens -40 Grad C. Es wurde ein HOC- Adsorptionstrockner eingesetzt, dessen Trockenmittel durch die Nutzung der heißen Luft aus der zweiten Verdichterstufe regeneriert wird. Diese konstruktive und regeltechnische Kopplung von ölfrei arbeitenden Kolbenkompressoren der Championklasse mit dem HOC Adsorptionstrocknersystem führt zu einer zusätzlichen Einsparung von rund 50.000 kWh/Jahr. Das entspricht etwa 7.500 Euro.
Das Gesamteinsparvolumen der neuen Anlage kann durch die energiesparende Drucklufterzeugung und die effektive Trocknerleistung mit 27.500 Euro angenommen werden. Die entspricht einer Emissionseinsparung als Beitrag zum Klimaschutz von fast 100 Tonnen CO2 pro Jahr! Alfred Carsten, Leiter Facility Management im Betrieb Vulkanring: „Wir sind aufgrund unserer Erfahrung mit den Kolbenkompressoren der Champion-Baureihe und der HOC-Trocknerlösung sicher, dass wir dieses Einsparvolumen erreichen werden.“
** Ende Pressetext ** Text und 3 Fotos download: www.pr-download.com/compair18.zip

Mit mehr als 200 Jahren Erfahrung bietet CompAir ein umfassendes Portfolio an zuverlässigen, energieeffizienten Kompressorentechnologien und Aufbereitungsprodukten, die sich für nahezu jede Anwendung eignen. Ein weltumspannendes Netzwerk von spezialisierten CompAir-Vertriebsunternehmen und Händlern kombiniert globales Know-How mit lokaler Verfügbarkeit, um eine optimale Unterstützung für unsere innovativen Technologien zu gewährleisten. CompAir, ein Unternehmen der weltweit tätigen Gardner Denver-Gruppe, nimmt eine führende Rolle in der Entwicklung hochmoderner Druckluftsysteme ein. So bietet CompAir dem Kunden hochmoderne Druckluftlösungen, die in Sachen Wirtschaftlichkeit, Umweltfreundlichkeit und Innovation wegweisend sind.

Firmenkontakt
CompAir Drucklufttechnik ZwNL Denver Gardner Deutschland GmbH
Kirsten Waldmann
Argenthaler Straße 11
55469 Simmern
+ 49 (0)6761 832 0
marketing.simmern@compair.com
http://www.compair.de

Pressekontakt
PREWE
Michael Endulat
Goldberger Str. 12
27580 Bremerhaven
+ 49 (0)6761 832 0
mien@prewe.com
http://www.compair.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen