VERBRAUCHER INITIATIVE unter den geladenen Ausstellern

dm-Zukunftswoche

Berlin, 26. September 2023. Als langjähriger Kooperationspartner ist die VERBRAUCHER INITIATIVE an Tag 2 der dm-Zukunftswoche in Berlin mit einem eigenen Stand vertreten. Passend zum Tagesmotto “Ökologische Zukunftsfähigkeit” informiert der Bundesverband die Besucher/innen vor Ort rund um das Thema nachhaltiges Digitalverhalten und gibt dabei Einblicke in sein aktuelles Projekt “Nachhaltig digital unterwegs”.

Das Projekt “Nachhaltig digital unterwegs”, gefördert durch das Umweltbundesamt (UBA), befasst sich inhaltlich mit den digitalen Nutzungsgewohnheiten unterschiedlicher Verbrauchergruppen. Neben dem tatsächlichen digitalen Verhalten geht es v. a. darum, besondere Bedürfnisse, Einstellungen, Wissenslücken sowie gängige Mythen zu identifizieren. Ziel des Projektes ist es, ein nachhaltigeres digitales Nutzungsverhalten durch einfach umzusetzende Handlungsempfehlungen verbraucherseitig zu fördern und mehr öffentliches Bewusstsein für die Klimafolgen unseres digitalen Fußabdrucks zu schaffen.

Nachdem im Rahmen des Projekts bereits eine Interviewserie mit Expert/innen, eine Testreihe mit Testhaushalten sowie eine deutschlandweite Verbraucherbefragung durchgeführt wurden, steht nun die Umsetzung eines Self-Check-Tools für digitales Verhalten auf dem Plan. Eine Veröffentlichung auf den Webseiten der VERBRAUCHER INITITATIVE ist noch in diesem Jahr geplant und wird entsprechend kommunikativ begleitet werden.

Seit mehr als 30 Jahren arbeiten die VERBRAUCHER INITIATIVE und dm zusammen, um einen bedarfsgerechteren Konsum zu ermöglichen, über Verbraucherthemen zu informieren und Konsument/innen dabei zu unterstützen, nachhaltiger zu konsumieren. Neben zahlreichen Informations- und Beratungsaktivitäten für Kund/innen und Mitarbeitende, wirkte der Bundesverband im Rahmen der Kooperation u. a. an der Entwicklung des Dauerpreises sowie des Grundpreises mit. Auch gemeinsame Marktforschung und regelmäßiger Fachaustausch zu Verbraucherthemen wie Verpackungen, fairer Handel sowie politischen Entwicklungen sind Bestandteil der langjährigen Zusammenarbeit.

Weitere Meldungen:  Kostenlose Notfallhotline zum Valentinstag

Anlass der dm-Zukunftswoche, die noch bis einschließlich 29.09.2023 unter dem Motto “Lust auf Zukunft” am Berliner Veranstaltungsort “Kraftwerk” stattfindet, ist das 50-jährige Jubiläum der in Karlsruhe ansässigen Drogeriemarktkette. Neben einem vielseitigen Rahmenprogramm finden u. a. Podiumsdialoge mit namhaften Personen aus Politik, Wissenschaft, Gesellschaft, Medien und Kultur statt.

Mehr zur dm-Zukunftswoche unter https://www.dm.de/neu/lust-auf-zukunft-zukunftsinitiative.

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt ist die ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherarbeit.

Kontakt
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Georg Abel
Wollankstr. 134
13187 Berlin
030 53 60 73 41
030 53 60 73 45
d368dfe01da5c4605678fee54a3c2bd15ea9f51c
https://www.verbraucher.org