Digitales Marketing für Entscheider

Führungskräfte müssen lernen, worauf es ankommt.

Digitales Marketing für Entscheider

Digitales Marketing umfasst alle Marketing-Aktivitäten, die online ausgeführt werden.

Neulich im Marketing Jour Fixe berichtete Frau Schneider von unserer neuen Online-Kampagne: “Die Clicks und Impressions unserer Kampagne sind zwar auf gleichem Niveau, allerdings ist die Conversion Rate gesunken, was unsere CPGA nach oben treibt.” Um mir keine Blöße zu geben habe ich nur genickt. So oder ähnlich geht es Manager*Innen, die nicht täglich mit Ihrem Kopf in der digitalen Vermarktung von Produkten und Services stecken.

Führungskräfte kommen aufgrund der Vielzahl Ihrer Managementaufgaben und der zunehmenden inhaltlichen Breite und Tiefe Ihrer Aufgaben oftmals nicht mehr hinterher. Fachchinesisch und eine Menge Besonderheiten gilt es zu kennen. Speziell im Online-Marketing hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan. Content-Marketing, Social Media, SEO, SEM und vieles mehr ist neu entstanden und wurde rasend schnell weiterentwickelt. Plattformen, wie Google, LinkedIn und Co sind für immer größere Teile des eigenen Umsatzes verantwortlich. Doch sind mit dem zunehmenden Vermarktungsanteil die Management-Skills nicht immer proportional gewachsen. Viele Manager haben aus guten Gründen Spezialisten-Teams aufgesetzt. Soweit so gut. Aber versteht man sich noch?
Wie Führungskräfte lernen Ihre SEO-Spezialisten zu verstehen

Für das Schließen von Wissenslücken und die Ausbildung von Fachleuten gibt es natürlich bereits eine Vielzahl von Seminaren und Kursen. Diese stellen aber häufig nur die operative Seite des Geschäfts in den Mittelpunkt. Fragen, der sich das Management in vielen Unternehmen aber stellt, drehen sich um die Steuerung der Spezialisten, der Budgetierung und der Steuerung nach Erfolgskennzahlen.

In einer neuen Business Simulation von IndustryMasters sind diese Aspekte rund um das Digital Management erstmals integriert. Teilnehmer übernehmen hier spielerisch die Verantwortung für einen Game-Streaming (IT-Service) Anbieter und müssen sich sehr intensiv um neue Kunden über das Online-Geschäft bemühen. Ihr Ziel ist es den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens zu maximieren. Wachstum ist nur über gutes Digital Marketing möglich. Dazu müssen Sie
-Konkurrierende Budgetforderungen Ihrer Manager abwägen
-Kennzahlen des Suchmaschinen Marketings richtig einschätzen
-Kluge unternehmerische Entscheidungen treffen
-Kompetenzen durch Personalentwicklung aufbauen und vieles mehr

Durch aktive Entscheidungen zu Kampagnen, direkten Erfolgsvergleich im Wettbewerb und Transparenz der CPC-Mechanik (Cost per Click) werden den Teilnehmer so schnell die notwendigen Wissensgrundlagen vermittelt und Sicherheit für Ihre Managementtätigkeit aufgebaut.
In der Business Simulation helfen bei Bedarf auch virtuelle Manager weiter. Sie sind in die Unternehmenssimulationen integriert, um situative Entscheidungsvorschläge für die jeweiligen Entscheidungsbereiche zu machen. Die virtuellen Manager schlagen dazu bestimmte Maßnahmen vor, begründen diese auf Basis der aktuellen Kennzahlenlage und geben so die Möglichkeit, relevante Abläufe und Entscheidungsprozesse besser und schneller zu verstehen.

Unkomplizierte Teilnahme im virtuellen Training
Die Teilnahme an einem solchen Digital Marketing Kurs ist grundsätzlich virtuell ausgelegt. Für Spaß, spannende Moderation und exzellente Lernergebnisse sind garantiert. IndustryMasters wurde im vergangenen Jahr für die Zusammenarbeit mit der Warwick Business School für das Beste Online-Fernlernprogramm mit einem Gold Award von Learning Technologies prämiert.

Günther Kober, Geschäftsführer von IndustryMasters sagt: “Online Marketing aus Sicht der Führungskraft zu erlernen und eigene Entscheidungen mit Ihren Auswirkungen vor Augen geführt zu bekommen ist neu. Wir freuen uns über diese neue Weiterbildungsdimension im digitalen Marketing.”

Mehr Infos: https://www.industrymasters.de/business-acumen-training/digitales-marketing

IndustryMasters arbeitet weltweit mit großen Unternehmen und führenden Business Schools zusammen, um erstklassige, elegant gestaltete, intelligent anpassbare Unternehmenssimulationen als Lernlösung zu entwickeln. Wir binden dazu relevante, kontextbezogene Erfahrungen in unsere Planspiele ein, um die Qualität der Entscheidungsfindung im Management zum Nutzen aller Beteiligten zu verbessern. Vom Mitarbeiter bis zum Vorstand. Virtuell zu lernen bedeutet für uns immer: Lernen ohne Distanz.

Kontakt
IndustryMasters GmbH
Günther Kober
Im Mediapark 8
50670 Köln
+49 221 5540 5300
guenther.kober@industrymasters.de
http://www.industrymasters.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: