Wie Aufklärung, Ausprobieren verschiedener Traumatherapien und schnelle Hilfe die Versorgung entlasten

Digitaler Wochenmarkt für TRAUMA - Eine für Alle

Trauma Forum für schnelle und nachhaltige Hilfe

WIR SIND ALLE VON TRAUMA BETROFFEN.
Als Betroffener oder Angehöriger von jemandem, der mit einem Trauma lebt, kann es schwer sein, das Gefühl zu haben, nicht alleine zu sein.
Oft fühle man sich ausgelaugt und ausgeliefert, weil das Thema so tabuisiert ist.

Sie möchte mit ihrer digitalen Plattform einen sicheren Raum schaffen, sagt Gabriella Rist, die Gründerin von “Ihr Zuhasue vom Neubeginn”
in dem Betroffenen sich informieren, austauschen und seine Stimme erheben können. Auf ihrer Plattform finden Sie zahlreiche Experten aus dem Bereich der psychischen, sexuellen und physischen Gewalt, die Ihnen mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung zur Seite stehen. Darüber hinaus biete sie Ihnen verschiedene Themen, Persönlichkeiten und Inhalte sowie Content, Beratung, Selbsterfahrung, Interviews, Wissen, Aufklärung und Live Events.

WARUM IST DER ONLINE TRAUMA FORUM WICHTIG?
Allein in Deutschland leben über drei Millionen Menschen mit einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS). Jeder dritte Deutsche wird im Laufe seines Lebens Opfer von Gewalt. Viele Betroffene haben mit ihrem Erlebten jahrelang oder sogar Jahrzehnte lang geschwiegen. Oft aus Scham, Schuldgefühlen oder Angst. Das kann zu einer Vielzahl von gesundheitlichen und sozialen Problemen führen.
Das Online Trauma Forum soll als Ort der Begegnung und des Austausches dienen.
Hier können sich Betroffene, Angehörige, Fürsorgepflichtige und Experten vernetzen, Informationen austauschen und voneinander lernen.
Eine der wichtigsten Möglichkeiten ist Wissen bereitzustellen und verschiedene Traumatherapiemethoden erfahren also ausprobieren zu dürfen.
Rist sagt, sie wolle einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung und Prävention leisten. Denn nur wenn das Thema Trauma und Gewalt offen und ohne Scham angesprochen wird, kann es Heilung geben. Insbesondere Menschen mit der ICD-11 Diagnose kPTBS für Entwicklungstrauma sind von den Bruchstellen der Versorgung betroffen.

Weitere Meldungen:  Was sind "haushaltsübliche Mengen"? - Verbraucherfrage der Woche der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH

THEMEN AUF DEM DIGITALEN WOCHENMARKT IM TRAUMA FORUM
Hier werden verschiedene Angebote für Betroffene, Angehörige, Fürsorgepflichtige, Experten für Trauma und Gewalt bereitgestellt.

Der Online Trauma Forum für die DACH-Region ist ein digitales Angebot für Menschen, die mit Trauma und Gewalt in Berührung kommen.
Auf dem digitalen Wochenmarkt können Sie sich informieren und austauschen. Dabei stehen verschiedene Angebote in Kürze zur Verfügung:

– Ein digitales Cafe mit Hilfestellung und Angeboten für Betroffene, Angehörige und Fürsorgepflichtige
– Ein digitaler Marktplatz für Trauma Expert:innen, Unternehmen und Anbieter
– Ein digitales Forum für Austausch und Diskussion von Betroffenen, Expert:innen und Wissenschaftler:innen
– Ein digitales Labor für kreatives Gestalten
– Eine digitale Bibliothek für neues Wissen, Informationen und Ressourcen
– Ein digitaler Community Bund aller Mitglieder des Forums: Betroffenen, Selbsthilfegruppen, Verbände, Stiftungen, Trauma Expert:innen

Besuchen Sie den Online Trauma Forum für die DACH-Region und informieren Sie sich über das vielfältige Angebot.
Eröffnung im November 2022. Kostenlose Anmeldungen ab sofort möglich.

INTERVIEW ANGEBOT auch an Presseagenturen und Journalisten, s. Pressekontakt.

Die heute 50 jährige Gabriella Rist ist Psychologische Beraterin und Experte für Entwicklungtrauma und emotionalen Missbrauch. Sie führt ein Leben mit komplexer PTBS als Folge von Kindesmisshandlung.

Sie beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der Bewältigung von Traumafolgen seit ihrem Jugend. Sie verbrachte über 25 Jahren im Business mit dieser Krankheit. Sie hat an eigener Haut erfahren, wie schwer es ist, Erfolg zu haben und welche heimtückischen Fallen für Menschen mit Trauma im Berufsleben gibt. Dass das Thema bis heute ein Tabu ist, macht alles nicht leichter.
So erschaffte sie den Ersten Online Trauma Kongress für die DACH-Region und die Trauma Akademie mit einem Online Forum.
Sie ist Bestsellautorin, Verlegerin, Gründerin und Trauma-Experte für Entwicklungstrauma und kPTBS.

Weitere Meldungen:  VANTAiO hilft Unternehmen in der Krise mit Gratis-Software

Sie möchte ihre Erkenntnisse und Wissen teilen.
Für ein besseres Leben.

Kontakt
GANESHASHALA® – Online Trauma Akademie und Forum
Gabriella Rist
Fichtestr. 14
15566 Schöneiche bei Berlin
+4915227715212
infos@ganeshashala.com
http://www.ganeshashala.com