Digitale Zugangsbeschränkung

komma,tec redaction präsentiert Personenzähler

Digitale Zugangsbeschränkung

Wer dieser Tage Supermärkte, Shoppingmalls, Museen, Bibliotheken oder öffentliche Einrichtungen betreten möchte, trifft an den Eingangstüren in der Regel auf Mitarbeiter, die dafür Sorge zu tragen haben, dass die Maximalzahl an Kunden und Besuchern in den Räumlichkeiten nicht überschritten wird. Ein Posten, der die Verantwortlichen einiges an Geld kostet. Schließlich könnten die zum Sicherheitsdienst abberufenen Mitarbeiter viel besser in anderen Funktionen als denen des Zutrittskontrolleurs zum Einsatz kommen.
Kein Wunder also, dass Einzelhändler und Unternehmer händeringend nach einer Lösung suchen, die zugleich zuverlässig und preiswert ist – eine Lösung, die die Hamburger Fachagentur für Digital Signage komma,tec redaction jetzt anbietet. Die digitale Zugangsbeschränkung organisiert den Zutritt von Besuchern und Kunden und weist dabei noch zahlreiche weitere Vorzüge auf.
“Wir bieten zwei verschiedene Versionen der digitalen Zugangsbeschränkung an”, so Fabian Scholz, Geschäftsführer der komma,tec redaction. “Einmal die Basicversion bestehend aus zwei Sensoren, und einmal eine Premiumvariante, die aus einer Spezialkamera besteht. In beiden Fällen wir das Produkt am Ein- und Ausgang platziert, um dort eine automatische Personenzählung vorzunehmen.”
Diese elektronische Personenzählung sorgt dafür, dass die maximale Besucherzahl der Räumlichkeiten nicht überschritten wird. Ist nämlich die Höchstzahl erreicht, bittet die digitale Anzeige nachfolgende Kunden, sich einen Moment zu gedulden. Außerdem werden Besucher hier darüber informiert, wie lange ihre Verweildauer im Wartebereich ungefähr sein wird.
Geschäftstreibende können die Wartezone ganz für Ihre Zwecke nutzen und dabei die ungeahnten Möglichkeiten einer solchen Situation entdecken.
“Dieses Innehalten der Kunden und Besucher im Wartebereich bietet diverse Chancen für Geschäftsinhaber”, erklärt Fabian Scholz. “In einem solchen Moment sind Menschen nämlich generell sehr empfänglich für wichtige Informationen und auch für Werbebotschaften.”
Nach Scholz macht es deshalb besonders viel Sinn, auf der digitalen Anzeige eine Unterteilung vorzunehmen, um dort einerseits die Aufforderung zum Warten bzw. Eintreten zu zeigen und andererseits in einem weiteren Bereich Werbung zu platzieren.
“Den Gestaltungsmöglichkeiten unserer Kunden sind dabei keine Grenzen gesetzt”, führt der Geschäftsführer der komma,tec redaction weiter aus. “So können wir die Aufforderung zum Warten bzw. Eintreten sowohl grafisch als auch mit Personen darstellen. Das hängt ganz vom Geschmack des Auftraggebers ab, und auch davon, welche Ziele dieser verfolgt.”

Einzelhändler und Unternehmen, die zur Organisation ihrer Kundenströme auf die digitale Zugangsregulierung der komma,tec redaction setzen, können mit diesem schlichten Counter an Ein- und Ausgang jede Menge Geld einsparen, da keiner der Mitarbeiter diese Tätigkeit von nun an mehr ausführen muss und stattdessen an anderer Stelle im Betrieb zum Einsatz kommen kann. Der elektronische Personenzähler garantiert eine Genauigkeit von 99 % und ist darüber hinaus ganz leicht und ohne technische Vorkenntnisse angebracht und eingerichtet. Ein unerlässliches Hilfsmittel also überall dort, wo täglich viele Menschen ein- und ausgehen.

Über die komma,tec redaction
Die komma,tec redaction ist eine Hamburger Fachagentur für Digital Signage. Seit 2005 entwickelt sie Digital Signage Lösungen mit der inhouse produzierten Content Management Software Display Star 3.0. Die Lösungen umfassen z.B. digitale Infoboards, Türschilder, Wegeleitsysteme, Werbedisplays und Empfangsmonitore. Neben der Software stellt die komma,tec redaction auch die passende Digital Signage Hardware bereit. Die Beratung, Konzeption, Contentproduktion, Installation und ein umfangreicher Support runden ihr Profil ab: www.kommatec-red.de

Firmenkontakt
komma,tec redaction GmbH
Fabian Scholz
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
info@kommatec-red.de
http://kommatec-red.de

Pressekontakt
komma,tec redaction GmbH
Heiko Seibt
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
seibt@kommatec-red.de
http://kommatec-red.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: