Digital Quality Space 2020 – Online Kongress & Messe für Managementsysteme, Audits und Normen

Frankfurt am Main, 02.09.2020 – Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) ist am 29. und 30.09.2020 Gastgeberin der virtuellen Kongressmesse Digital Quality Space. Im Mittelpunkt der kostenfreien Veranstaltung steht ein umfangreiches Vortragsprogramm zu Normen, Managementsystemen und Audittechniken.

Die Entscheidung für ein digitales und innovatives Event, bei dem weder Reise- noch Übernachtungskosten entstehen, geschah auch vor dem Hintergrund der andauernden COVID-19-Pandemie. Digital Quality Space ermöglicht wertvolle Wissenserweiterung, ohne dass es zu unnötigen Kontakten im öffentlichen Raum kommt. Vielmehr haben registrierte Messebesucher an zwei Tagen zu jeder vollen Stunde die Möglichkeit, ein neues Thema live auf PC, Laptop oder Smartphone mitzuerleben.

Aktuelles Themenspektrum

Auf der virtuellen Bühne des Kongresses werden aktuelle Themen von versierten Experten etwa aus den Bereichen Informationssicherheit, Nachhaltigkeit, Energiemanagement und Risikomanagement beleuchtet. Blicke gibt es aber auch zum Beispiel auf agiles Arbeiten in einer virtuellen Welt oder auf die Frage, wie unsere neue Normalität mit Corona aussehen mag.

Im begleitenden Ausstellerbereich präsentieren sich Organisationen und Unternehmen mit Dienstleistungen und Produkten aus dem DQS-Themenumfeld, unter anderen die Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V., der Beuth Verlag und die Fachzeitschrift für Qualitätsmanagement QZ.

Kostenfrei als Messebesucher registrieren

Interessierten steht eine Internetseite der DQS GmbH zur Digital Quality Space zur Verfügung. Dort sind ausführliche Informationen zu Vorträgen und Referenten zu finden. Auf dieser Seite erfolgt auch die Registrierung. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, können Messebesucher die Vorträge ihrer Wahl buchen – ebenfalls kostenfrei.

DQS GmbH – Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) wurde 1985 durch DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.) und DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.) als Deutschlands erster Managementsystem-Zertifizierer gegründet.

Als einziger großer Zertifizierer fokussiert sie auf Managementsysteme und Prozesse und nimmt hier seit Jahren eine Vorreiterrolle ein. So hat die DQS 1986 das deutschlandweit erste Zertifikat nach ISO 9001, der weltweit bedeutendsten Norm für Management-systeme, ausgestellt.

Mit ihren Auditdienstleistungen verfolgt sie die Zielsetzung, ihren Kunden – über eine Bewertung der Konformität mit Normen hinaus – Impulse für Verbesserungspotenzial zu geben. Hierfür setzt die DQS freiberufliche, hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte als Auditoren ein. Diese repräsentieren alle Bereiche von Industrie und Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und des Gesundheits- und Sozialwesens.

Die DQS GmbH ist Teil der internationalen DQS Gruppe, die in mehr als 60 Ländern mit 85 Geschäftsstellen vertreten ist. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 3.300 Mitarbeiter – davon rund 2.500 Auditoren – und erzielte in 2019 einen Umsatz von 144 Millionen Euro. Mit über 65.000 zertifizierten Standorten in 130 Ländern zählt die DQS Gruppe zu den Führenden der Zertifizierungsbranche. (Stand Mai 2020)

Firmenkontakt
DQS GmbH
Matthias Vogel
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main
069 95427-287
matthias.vogel@dqs.de
http://www.dqs.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Erlangen-Bubenreuth
09131/812 81-25
09131/812 81-28
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: