Das Parkhotel Quellenhof Aachen wirbt auf der trendsetzenden Messe IMEX in Frankfurt auch für die Kaiserstadt und ihre Vorzüge

Die Welt zu Gast in Aachen

Das Parkhotel Quellenhof Aachen wirbt auf der trendsetzenden Messe IMEX in Frankfurt auch für die Kaiserstadt und ihre Vorzüge (Bildquelle: Parkhotel Quellenhof Aachen)

„Herzschlag der globalen Business Community“, so bezeichnet sich die Messe IMEX in Frankfurt selbst. Bei der Neuauflage der weltweit größten Leitmesse der Branche nach einer zweijährigen Pause wird sich das Parkhotel Quellenhof Aachen vom 31. Mai bis 2. Juni dem Fachpublikum gleich an zwei Standorten präsentieren. Dabei werden die Botschafter des Hauses nicht nur den Quellenhof vorstellen, sondern auch die Destination Aachen mit ihren Vorzügen und Attraktionen in den Fokus von internationalen Gästen und Veranstaltern von Meetings, Incentives, Konferenzen und Events rücken.
„Für uns ist die IMEX in Frankfurt eine entscheidende Messe, wo sich nun nach Jahren des Stillstands die MICE-Branche erneut persönlich begegnen kann. Dort werden wir unsere Region für ein weltweit aktives Klientel in seiner Vielfalt und Attraktivität wieder sichtbar machen“, erklärt Andreas Wieckenberg, Direktor des individualgeführten Parkhotel Quellenhof Aachen. So wird das Team in Frankfurt sowohl am Stand F500 von Preferred Hotels & Resorts, als auch am Stand G240 von Maesse Marketing Solutions vertreten sein. Die Repräsentanten des Quellenhofs möchten dann bei ihren Gesprächen vor allem auf Aachen als Meeting- und Incentive-Destination mit unzähligen Vorteilen aufmerksam machen. „Die Kombination unseres einzigartigen Hauses mit dem benachbarten Eurogress bietet beispielsweise ein breit gefächertes Angebot unterschiedlicher Konferenzflächen. Diese beeindrucken mit professioneller Ausstattung und Betreuung für jeden Anspruch, womit sich die Stärke dieses Ensembles zeigt“, betont Andreas Wahlen, Director Sales & Marketing im Parkhotel Quellenhof Aachen. „Als Herzstück von Europa überzeugt Aachen nicht nur mit seiner Lage im Dreiländer-Eck, sondern auch durch seine historische Bedeutung. Diese wird nicht zuletzt mit der jährlichen Verleihung des Karlpreises an Persönlichkeiten unterstrichen, die sich für die Einigung Europas einsetzen. Daher haben wir in der Region, Gästen aus aller Welt viel zu bieten.“
Über das Parkhotel Quellenhof Aachen
Im Herzen der Stadt, direkt am Kurpark gelegen, präsentiert sich das im Jahr 1916 eröffnete  Parkhotel Quellenhof Aachen. Hinter der eleganten Fassade verbirgt sich ein einzigartiges Hotel zum Wohlfühlen – für Business- und Freizeitgäste aus aller Welt genauso wie für die Aachener. 122 Zimmer und Suiten mit eigens für den Quellenhof angefertigten Möbeln und Accessoires unterstreichen den unvergleichlichen Charakter des Hauses. Warme, dezente Farben und edle Materialien schaffen eine angenehm wohnliche Atmosphäre. 13 flexible Veranstaltungsräume für bis zu 550 Personen, exklusive Private-Dining Räume und großzügige Foyers bieten einen stilvollen Rahmen für Veranstaltungen jeglicher Art. Wer Körper und Seele verwöhnen will, findet im 900 m² großen Quellenhof Spa beste Bedingungen vor: Innenpool, Biosauna, finnische Sauna, Dampfsauna sowie ein Ruhe- und Fitnessraum stehen hier zur Verfügung. Feinschmecker kommen im stilvollen Ambiente des zukünftigen Restaurants „Bistro“ auf ihre Kosten, während die Atmosphäre der Elephant Bar die Besucher zum abendlichen Ausklang in eine andere Zeit entführt.

Weitere Meldungen:  Gartensaison beginnt: auf mein-traumgarten.de Inspiration und Landschaftsgärtnerinnen und -gärtner finden

Historie trifft Neuzeit – seit dem Beginn des vergangenen Jahrhunderts ist der Quellenhof Aachen ein Premium-Hotel mit dem entscheidenden Extra an persönlichem Luxus und für Einheimische das „Wohnzimmer Aachens“.

Firmenkontakt
Parkhotel Quellenhof Aachen
Andreas Wieckenberg
Monheimsallee 52
52062 Aachen
+49 241 9132 900
info@parkhotel-quellenhof.de
https://www.parkhotel-quellenhof.de

Pressekontakt
PREGAS GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
+49 (0) 40 228616790

info@pregas.de
https://pregas.de