Die WebID Solutions GmbH und die Sahlberg/Company GmbH schließen eine strategische Partnerschaft

WebId ist die neue Online-Alternative zu PostIdent, eine Veraussetzung für mehr Produktabschlüsse bei Finanzdienstleistern

Die WebID Solutions GmbH und die Sahlberg/Company GmbH schließen eine strategische Partnerschaft

Sven Sahlberg, Geschäftsführender Gesellschafter Sahlberg/Company GmbH, Hamburg

Die WebID Solutions GmbH, Berlin, und die Sahlberg/Company GmbH, Hamburg, schließen eine strategische Partnerschaft für die Vermarktung von WebID, dem weltweit ersten und einzigen GwG-konformen Online-Identifikationsverfahren mit offizieller Bestätigung von BaFin und Bundesministerium der Finanzen.
Die WebID Solutions GmbH ist der führende Anbieter für rechtskonforme Online-Identifikationsprodukte.
Das WebID-Modell der optimierten Online-Identifikation etabliert sich bereits als Standard im Markt und viele Banken wie zum Beispiel die ING-DiBa , die SWK Bank und die Commerz Finanz bieten dieses Produkt bereits live an und die DKB wird es ab Oktober anbieten. WebID lässt sich mit sehr geringem technischen Aufwand schnell und sicher installieren. Bei sehr hoher Identifikationssicherheit und Vereinfachung des Vorgangs erreicht WebID gleichzeitig eine Steigerung der Identifikationsanzahl und damit mehr Produktabschlüsse zu geringeren Kosten.
Sahlberg/Company GmbH ist ein Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf strategisches Marketing und bietet, in Kooperation mit führenden Onlineanbietern, strategisch relevante Lösungen für Finanzdienstleister, um das Kundenerlebnis, die Kundenbindung und die Abschlussquoten mit geringeren Kosten zu verbessern.
“Wir freuen sehr über die neue Partnerschaft mit der WebID Solutions GmbH. Die Gründer haben ein einzigartiges und zeitgemäßes Produkt mit sehr viel Potenzial entwickelt. Das Online-Identifikationsverfahren von WebID bringt sehr viele Vorteile, sowohl für die Finanzdienstleister als auch für die Endkunden”, erläutert Sven Sahlberg, Geschäftsführer von Sahlberg/Company GmbH.
Die klassischen Filialbanken und Sparkassen haben sehr geringe Marktanteile bei Online-Abschlüssen von Finanzprodukten im Markt. Durch den Einsatz von WebID haben sie jetzt eine Möglichkeit, den weiteren Verlust von Marktanteilen zu bremsen.
PostIdent wird sicherlich auch in den nächsten Jahren eine Rolle spielen, aber es ist außer Zweifel, dass ein sicheres Online-Identifikationsverfahren eine absolute Voraussetzung für die Sicherung bzw. den Ausbau von Marktanteilen ist”, so Sven Sahlberg.
“Durch die enge Kooperation mit der Sahlberg/Company GmbH haben wir einen renommierten Partner mit sehr viel Branchen-Knowhow und einem wichtigen Netzwerk gewinnen können, was unser Wachstum, vor allem bei den klassischen Filialbanken und Sparkassen, unterstützen wird”, sagt Frank S. Jorga, Mitgründer der WebID Solutions GmbH.

In Kooperation mit führenden Onlineanbietern bietet die Sahlberg/Company GmbH strategisch relevante Lösungen für Finanzdienstleister, um das Kundenerlebnis mit geringeren Kosten zu verbessern. Die Sahlberg / Company setzt mit seinem Experten-und Beraterteam erfolgreich Projekte im Bereich Marktpositionierung und Kundenbindungsprogramme für europäische Finanzdienstleister um. Sven Sahlberg hat strategische Marketing-Programme unter anderem für folgende Finanzdienstleister entwickelt und begleitet: American Express, Berliner Bank, BVR, BW Bank, Credit Suisse, Deutsche Bank, DNB, DZ Bank, Hanse Merkur, Haspa, LBS, Sparkasse Bremen, Schufa, Sparkasse KölnBonn, Swedbank, UniCredit, WGZ Bank

Kontakt
Sahlberg/Company GmbH
Frau Sven Sahlberg
Colonnaden 41
20354 Hamburg
+49408807800
sven@sahlbergcompany.com
http://www.sahlbergcompany.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: