devolo auf der NetworkX 2023: effiziente Glasfaservernetzung und smarte Lösungen für ein schnelles Heimnetz

Aachen, 10. Oktober 2023 – Unter dem Motto “Enjoy your WiFi” zeigt die devolo GmbH, führender Anbieter von Netzwerklösungen, auf der NetworkX 2023 intelligente Lösungen für pfeilschnelles Internet im ganzen zuhause. Die vorgestellten Produkte überbrücken die Lücke zwischen Glasfaseranschluss und Router via Koaxial- oder Telefonleitungen, erweitern das WLAN auf einer Etage im Handumdrehen und sorgen für ein optimale WLAN-Abdeckung in größeren Wohnungen und Einfamilienhäusern.

devolo Giga Bridge – schließt die Glasfaserlücke
Hausbesitzer mit neu gelegtem Glasfaseranschluss stehen häufig vor einem Problem: Die Glasfaser endet am ONT (Optischer Netzwerkabschluss) hinter der ersten Wand und damit im Keller oder im Hausanschlussraum. Die Schwierigkeit: Router und ONT müssen verbunden werden. Wird der Router jedoch neben dem Abschlusspunkt im Keller platziert, leiden WLAN-Abdeckung und DECT-Empfang. Beim Verlegen neuer Kabel bis zum gewünschten Router-Standort entstehen Aufwand, Schmutz und Kosten.

Mit der devolo Giga Bridge präsentieren die Aachener Netzwerkexperten von devolo eine einfache und nachhaltige Lösung. Die IP-Bridge ermöglicht es, in Einfamilienhäusern das Signal vom ONT mit Gigabitgeschwindigkeit über bereits im Haus liegende Telefon- oder Koaxialkabel zum gewünschten Router-Standort zu transportieren. Das Verlegen neuer Kabel ist nicht nötig. Dazu wird ein Giga Bridge Adapter per Ethernet mit dem ONT verbunden und an die Koaxial- oder Telefonleitung angeschlossen. Adapter zwei wird nahe dem Router eingesteckt, per Kabel mit Telefon- oder Multimediadose verbunden und anschließend per Ethernet-Kabel mit dem Router. Weitere Konfigurationen sind nicht erforderlich, das Pairing zwischen den Adaptern erfolgt automatisch. Die fertig installierte Bridge transportiert das Datensignal nun über den Standard G.hn mit bis zu einem Gigabit über die bestehenden Leitungen.

Weitere Meldungen:  Videoüberwachung kostengünstig modernisieren mit devolo Business Solutions - Trendthema Retrofit

Zweites Einsatzszenario: Hinter dem Router eingesetzt überträgt die Giga Bridge in der Multipoint-Funktion die Daten des Breitband-Anschlusses gleichzeitig in mehrere Räume. Dabei können bis zu acht Giga Bridge Adapter installiert werden. Ideal, um bei IPTV-Anwendungen die 4K/8K Inhalte genau dort hinzuliefern, wo sie benötigt werden – direkt an Endgeräte wie Smart-TVs oder Set-Top-Boxen.

devolo Repeater – Verbesserte WLAN-Abdeckung auf einer Etage
Um schwaches WLAN auf einer Etage gezielt zu beseitigen, kann ein Repeater helfen. Der devolo WiFi 6 Repeater 3000 und der devolo WiFi 6 Repeater 5400 verbinden WiFi 6 mit smarten Mesh-Features und sind im Handumdrehen einsatzbereit. Die beiden devolo-Repeater sind perfekt geeignet, um das heimische WLAN schnell, stark und smart zu erweitern. WiFi 6 sorgt für hohe WLAN-Datenraten mit bis zu 3.000 Mbit/s beziehungsweise mit bis zu 5.400 Mbit/s. Neben einer höheren Geschwindigkeit bietet der neue WiFi-Standard viele Innovationen, von denen neue WLAN 6-Endgeräte, aber auch ältere Smartphones, Tablets oder Notebooks profitieren.

Powerline-Adapter – Stabile Verbindungen über lange Strecken
In einer großen Wohnung oder einem Haus bremsen Decken, Wände und insbesondere Fußbodenheizungen das WLAN stark aus. Hier helfen Powerline-Adapter wie der devolo Magic 2 WiFi 6. Sie nutzen den hauseigenen Stromkreislauf wie ein langes Datenkabel. Der Vorteil: Da es eine kabelbasierte Lösung ist, verlangsamen Wände und Decken das Internetsignal nicht.
Mit einer maximalen Powerline-Geschwindigkeit von bis 2.400 Mbit/s und einer WLAN-Performance von bis zu 1.800 Mbit/s hebt der Magic 2 WiFi 6 das Heimnetz auf das nächste Level. Mit WLAN-Features wie unter anderem OFDMA und TWT sowie moderner Mesh-Technologie entsteht ein extrem stabiles, reichweitenstarkes und schnelles WLAN im ganzen zuhause.

Weitere Meldungen:  "Ändere dein Passwort"-Tag 2023: Passwort-Sicherheit anders gedacht

devolo auf der NetworkX 2023
Die devolo Lösungen können auf der NetworkX 2023 am Stand B24 begutachtet werden. Die NetworkX, Europas führende B2B-Veranstaltung der Telekommunikationsbranche, findet vom 24. bis 26. Oktober 2023 im Paris Expo Porte de Versailles statt.

Medienvertreter, die die NetworkX in Paris besuchen, sind herzlich eingeladen, die innovativen Lösungen von devolo für ein optimal vernetztes Zuhause vor Ort zu erleben. Für individuelle Gespräche kontaktieren Sie Kristina Wessling unter kristina.wessling@devolo.de

Weitere Informationen: https://business.devolo.de/network-x

devolo entwickelt intelligente Heimvernetzungslösungen, die Highspeed-Internet in jeden Winkel von Haus und Wohnung bringen. Kernprodukt ist devolo Magic, eine Technologie, die smarte wie flexible Netzwerke über die Stromleitung ermöglicht. Komplettiert wird das Produktportfolio durch innovative Mesh-WLAN-Systeme und Lösungen für Glasfaseranschlüsse. Mit mehr als 45 Millionen verkauften Powerline-Adaptern zählt devolo zu den Marktführern weltweit. Über 900 internationale Testsiege und Auszeichnungen belegen die Innovationsführerschaft. devolo wurde 2002 in Aachen gegründet und ist in mehr als 10 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
devolo GmbH
Kristina Wessling
Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen
+49 241 18279-518
+49 (0) 241-18279-999
9f4965fbd57a95b6a1f649cb354bb8ebf01602f4
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49 911 310910-0
+49 911 310910-99
9f4965fbd57a95b6a1f649cb354bb8ebf01602f4
http://pressecenter.rtfm-pr.de