(Fürstenfeldbruck, 11.10.2013) Immer häufiger werden Rollatoren gestohlen oder mutwillig beschädigt. Das ist gerade bei hochwertigen Rollatoren besonders ärgerlich. Zum einen, weil die Besitzer ihren Rollator meist selbst bezahlt haben, und sie zur Ersatzbeschaffung wieder in die Tasche greifen müssen. Zum anderen, weil ihre Mobilität und Unabhängigkeit deutlich eingeschränkt werden, wenn der Rollator verschwunden ist oder zerstört wurde. Deutschlands erste Rollatorversicherung, die TOPRO Premiumrollatoren-Versicherung, kann schnell Abhilfe schaffen: Die Kosten für versicherte TOPRO-Rollatoren und mitver-sichertes Zubehör werden im Schadensfall schnellstens übernommen, so dass Ersatz beschafft werden kann.

Die TOPRO Premiumrollatoren-Versicherung gilt für Diebstahl und Vandalismus und versichert den TOPRO-Rollator sowie mitgekauftes TOPRO-Originalzubehör bis zu einem Kaufpreis von 1.000 Euro. Die Versicherungsprämie beträgt im ersten Jahr 19,99 EUR und 24,99 EUR im 2., 3, und 4. Versicherungsjahr. Sie reduziert sich, wenn der Versicherungsnehmer ein TOPRO-Rollatorschloss gekauft hat. Dann ist die Versicherung im ersten Jahr sogar gratis und kostet in den Folgejahren nur 19,99 EUR pro Jahr.

Schnelle Hilfe im Schadensfall

Im Schadensfall übernimmt TOPRO im ersten und zweiten Versicherungsjahr die Kosten für den Rollator, Zubehör und Schloss bis zu einer Gesamtsumme von 1.000 Euro. Im dritten bzw. vierten Jahr wird der Kaufpreis abzüglich 30% bzw. 50% erstattet. “Es ist uns gelungen, als erster Anbieter in Deutschland eine spezielle Versicherung für Rollatoren zu entwickeln”, freut sich Thomas Appel, Geschäftsführer von TOPRO. “Das gibt unseren Kunden viel zusätzliche Sicherheit und sorgenfreie Mobilität.”

Die TOPRO Versicherung für Premiumrollatoren kann im gut sortierten Sanitätsfachhandel ab-geschlossen werden. Informationen und Antragsformulare sind unter versicherung@topro.de erhältlich.

Die TOPRO GmbH in Fürstenfeldbruck wurde Anfang 2010 als erstes ausländisches Tochterunternehmen der norwegischen Firma TOPRO AS gegründet, um seine hochwertigen Produkte – Rollatoren, Gehwagen und diverse Alltagshilfen – im deutschsprachigen Markt (D-A-CH) zu platzieren. TOPRO Rollatoren werden inzwischen in 24 Länder exportiert. In Deutschland ist TOPRO bereits seit 2002 mit dem Rollator TOPRO Troja bekannt, der 2005 von der Stiftung Warentest in ihrem Rollatorentest (“test”-Ausgabe 9/2005) als Testsieger ausgezeichnet wurde. Der TOPRO Troja ist Trendsetter für High-End-Rollatoren in Europa. Die Rollatoren TOPRO Troja (4/2011), TOPRO Olympos (4/2011) und TOPRO Troja 2G (01/2012) wurden von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik mit dem GGT-Siegel ausgezeichnet. Als erster Rollator erhielt der TOPRO Troja 2G zudem das Gütesiegel der Aktion gesunder Rücken e.V. (3/2012. Weitere Informationen zu TOPRO und seinen Produkten finden Sie im Internet unter www.topro.de.

Weitere Meldungen:  Sicher mit Sonnencreme? Absolut: Nein!

Kontakt
TOPRO GmbH
Matthias Mekat
Bahnhofstr. 26d
82256 Fürstenfeldbruck
08141 8889390
mail@topro.de
http://www.topro.de

Pressekontakt:
PapendorfPR
Juliane Papendorf
Paul-Sorge-Str. 62e
22459 Hamburg
0176 10305187
mail@papendorfpr.de
http://www.PapendorfPR.de

Schreibe einen Kommentar