Der aktuelle Ölmarkt – Teil 1

Der aktuelle Ölmarkt – Teil 1

Die US-Rohölproduktion befindet sich auf dem höchsten Niveau seit 29 Jahren. Und die US-Rohölvorräte sind entsprechend hoch. Dies und schwache Aktienmärkte setzen dem Ölpreis zu.

Laut der Internationalen Energieagentur IEA soll in 2015 die Rohöl-Nachfrage um 1,1 Millionen Barrel pro Tag steigen. Soweit die gute Nachricht für den langfristigen Ölpreis. Doch kurzfristig sieht das Bild etwas getrübter aus. Denn in den USA kam es zu einem Lageraufbau an Rohöl. Eine geringere Rohölverarbeitung war schuld. Dagegen oder besser deswegen fielen die US-Benzinlagervorräte auf das niedrigste Niveau seit etwa zwei Jahren. Zu dieser Jahreszeit ist dies zwar unproblematisch, da die Ferienfahrtsaison in Amerika vorbei ist. Doch längerfristig ist hier mit Nachholeffekten zu rechnen, was den Rohöllagerabbau forcieren sollte.

Aktuell sieht es so aus, dass die OPEC im September pro Tag 30,7 Millionen Barrel produzierte. Sollte sich dies in 2015 fortsetzen, dann wären dies täglich 1,4 Millionen Barrel Rohöl zu viel. Nur eine Produktionskürzung kann diesem Dilemma entgegenwirken. Sonst dürfte der Ölpreis weiter fallen. Denn in den USA steigt zudem die Schieferölproduktion weiter. Und die schwächer als erhoffte Konjunktur in Europa und China ist dem Ölpreis auch nicht förderlich.
Doch gibt es auch Lichtblicke am Horizont. Zwar ist bei der OPEC noch keine Kürzung der Fördermengen erkennbar, doch wird dies für die nächste Zeit erwartet. Und aktuelle Daten aus China sind positiv: Im September stieg Chinas Ölnachfrage um 6,2 Prozent gegenüber August auf 10,3 Millionen Barrel pro Tag.

Warum werden die Ölpreise nach unten gedrückt? Im zweiten Teil erfahren Sie, welche Gerüchte am Markt sind. Doch wer heute schon auf eine Renaissance des Ölpreises setzen will, kann dies mit kleineren agilen Produzenten wie Avanti Energy (ISIN: CA0534981018 – http://bit.ly/1xUZJy5 ) tun. Avanti ist vor allem in den USA, Kolumbien und Brasilien aktiv. Übernahmen oder Beteiligungen an produzierenden Öl- und Gasfeldern und deren Ausweitung ist dabei das Ziel.

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Firmenkontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Pressekontakt
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
9100 Bad Tölz
+491724154101
js@resource-capital.ch
http://www.real-marketing.info

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen