Bad Oeynhausener Unternehmen zeigt Neuheiten auf internationaler Leitmesse

DENIOS präsentiert sich auf der A+A Düsseldorf

Spricht als Experte auf der diesjährigen A+A in Düsseldorf: Dipl.-Biologe Tobias Authmann von DENIOS

“Impulse für eine bessere Arbeitswelt” – so lautet das diesjährige Motto der A+A in Düsseldorf. Die internationale Leitmesse für betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit findet vom 24. bis 27. Oktober 2023 statt und gilt als wichtiger Treffpunkt für die Branche. Zahlreiche Aussteller aus vielen Ländern weltweit werden den Messe-Besuchern ihre Produkte und Innovationen vorstellen – auch die DENIOS SE aus Bad Oeynhausen ist in diesem Jahr wieder dabei (Halle 4, Stand F17).

Für den Weltmarktführer in den Bereichen Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit ist die A+A ein wichtiges Event im Messe-Kalender geworden, das letzte Mal fand die Veranstaltung im Herbst 2021 statt. Auch in diesem Jahr werden wieder zehntausende Besucher erwartet, die sich über die Neuerungen in den Bereichen betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit informieren möchten. Auf der Messe sollen verschiedene Zielgruppen angesprochen werden: Von
Entscheider und Einkäufer aus Industrie, Handel und Handwerk über Fachkräfte für Arbeitssicherheit bis hin zu Sicherheitsbeauftragten und Mitarbeitenden von Rettungsdiensten.

Durch das diesjährige Leitmotiv “Impulse für eine bessere Arbeitswelt” soll auf der Messe der Fokus auf all den Themen liegen, die das Arbeiten sicherer, effizienter und gesünder machen – sei es durch neue Herangehensweisen oder durch innovative Technologien. Parallel zur A+A findet zudem ein internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin statt.

Wesentliche Bestandteile der Düsseldorfer Messe sind Foren und Sonderschauen als Ergänzung zu den Messe-Ständen. Diese Foren bieten den Fachbesuchern weitere Möglichkeiten, sich mit den Themen betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit zu informieren.

Weitere Meldungen:  Nachbericht zur Podiumsdiskussion: Fairer Qualitätskaffee durch Direct Trade

Auch DENIOS wird auf der A+A gleich mehrere Fachvorträge anbieten:

* Produktionsstäube – eine vielschichtige Gefahrenquelle
Datum: Dienstag, 24.10.2023, Zeit: 09.40 Uhr

* Gefahren im Betriebsalltag
Datum: Mittwoch, 25.10.2023, Zeit: 13.20 Uhr

* Zündquellen – die oft zu spät erkannte Gefahr
Datum: Donnerstag, 26.10.2023, Zeit: 09.40 Uhr

* Umwelt & Gesundheitsschutz erfolgreich implementieren
Datum: Freitag, 27.10.2023, Zeit: 13.20 Uhr

Fachreferent ist Tobias Authmann, der seit vielen Jahren in der hauseigenen DENIOS Academy sein Fachwissen weitergibt und seine Expertenvorträge im Trend Forum (Halle 9 , Stand C65) der A+A halten wird.

Wir schützen Mensch und Umwelt.
Daher schätzen uns unsere Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung weltweit als zuverlässigen Partner. Der Schutz natürlicher Ressourcen ist unsere Leidenschaft, gesetzeskonforme Produkte unser Versprechen. Für mehr Informationen besuchen Sie uns auch im Internet auf www.denios.de

Firmenkontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
ed87f7802488105c6be3441dde18a2a973882f38
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
ed87f7802488105c6be3441dde18a2a973882f38
http://www.denios.de