Delta präsentiert bahnbrechende Lösungen für Smart Manufacturing und E-Mobility auf der Hannover Messe 2024

Delta präsentiert bahnbrechende Lösungen für Smart Manufacturing und E-Mobility (Bildquelle: @ Delta Electronics)

Hannover, 23. April 2024 – Delta, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Energiemanagement und Anbieter von IoT-basierten, intelligenten, grünen Lösungen, präsentiert auf der Hannover Messe 2024 unter dem Motto “Realizing an Intelligent, Sustainable and Connecting World” seine einzigartigen Lösungen zur Förderung von intelligenter Fertigung und nachhaltigen Städten. Vorgestellt werden eine neue Generation von kollaborierenden Robotern (Cobots) für eine smarte Fabrik-Automatisierung und ein neues ultraschnelles 500-kW-Gleichstrom-Ladegerät für Personenfahrzeuge und E-Fahrzeuge für industrielle Anwendungen.

Auf der heutigen Pressekonferenz betonte Dalip Sharma, Präsident und General Manager der Region EMEA von Delta Electronics: “Deltas Engagement für Nachhaltigkeit ist eng mit unseren innovativen Lösungen und unserem Geschäftsmodell verwoben und spiegelt die europäischen Bemühungen um eine Netto-Nullbilanz wider. Darüber hinaus waren unsere proaktiven Nachhaltigkeitsmaßnahmen – wie unser internes Kohlenstoffpreissystem – ausschlaggebend dafür, dass Deltas Fabriken, Forschungszentren und Büros in der EMEA-Region im Jahr 2023 RE100 erreichten. Wir sind auch stolz darauf, unsere Zusammenarbeit mit NVIDIA bei der Entwicklung eines neuen digitalen Zwillings für unsere intelligenten Produktionslinien, welcher auf der OmniverseTM-Plattform von NVIDIA entwickelt wurde, präsentieren zu können.”

Auf dem rund 400 Quadratmeter großen Messestand von Delta können sich die Besucherinnen und Besucher auf eine Reise in die Welt der intelligenten Infrastruktur – bestehend aus den Bereichen Intelligente Industrie, intelligente Energieinfrastruktur und ICT-Infrastruktur – begeben.

Wandel zur Smart Factory

Michael Mayer-Rosa, Senior Director, Industrial Automation Business Group bei Delta Electronics EMEA Region erklärte hierzu: “Es ist uns eine Ehre, die Cobots der D-Bot-Serie von Delta auf der Hannover Messe 2024 zu präsentieren und damit unsere tiefgreifende und langjährige Expertise in der Maschinen-, Prozess- und Fabrikautomation zu nutzen.”
Deltas Cobots sind für einen schnellen Einsatz und eine einfache Bedienung konzipiert und bieten eine intuitive Programmierung sowie eine Plug & Play-Funktionalität. Diese Innovation stärkt Deltas Fähigkeiten in der intelligenten Fabrikautomation und deckt den dringenden Bedarf der Industrie an Anpassungsfähigkeit und Effizienz. Darüber hinaus bietet das Cobot-Portfolio Nutzlasten von bis zu 30 kg, Reichweiten von bis zu 1800 mm und Kompatibilität mit EtherCAT, CODESYS und Modbus, um ein optimales Maß an Präzision in Anwendungen wie Pick & Place, Palettieren und Schweißen zu gewährleisten.

Weitere Meldungen:  Delta bringt sichere und kompakte EB3000-Aufzugsantriebe für alle Gebäudetypen auf den Markt

Erst im vergangenen Monat wurde Delta von NVIDIA zur GTC 2024 – einer globalen KI-Konferenz – eingeladen. Mit einem digitalen Zwilling, der auf der NVDIA Omniverse-Plattform entwickelt wurde, vereinfachte Delta den Simulationsprozess für die Fach- und Objekterkennung an einer Demo-Roboterlinie, indem es die 3D-Daten verschiedener Geräte zusammenführte. Das Ergebnis an der Demo-Anlage war eine Steigerung der Kapazitäten zur Erzeugung synthetischer Daten. Diese Lösung spart Zeit bei der Planung und Optimierung von Fabrikabläufen – noch bevor die eigentliche Produktion beginnt.

Energiewende vor dem Hintergrund ausgelasteter Stromnetze

Delta unterstützt die globale Energiewende mit seinen umfassenden Energieinfrastrukturlösungen, darunter, PV-Wechselrichter, Energiespeichersysteme, eine Vielzahl von AC- und DC-EV-Ladegeräten und ein fortschrittliches EV-Lademanagementsystem. Auf der Hannover Messe führt Delta eine Schnellladestation mit dem brandneuen 500 kW DC-Hochleistungs-EV-Ladegerät UFC 500 vor, das für den Einsatz in Flotten und an öffentlichen Ladestationen konzipiert wurde – zudem präsentiert das Unternehmen sein darauf abgestimmtes DeltaGrid® EVM. Durch die Integration dieser und weiterer smarter Energielösungen, demonstriert Delta sein großes Engagement, die Auswirkungen der schnell wachsenden Nachfrage nach Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge auf das Stromnetz zu reduzieren.

Starke Kommunikationsinfrastruktur im Zeitalter der digitalen Transformation

In Hannover demonstriert Delta zudem seine Bereitschaft, Partner beim Aufbau einer soliden Informations- und Kommunikationsinfrastruktur zu sein und das mit kompletten ICT-Lösungen, bis hin zu hochmodernen Edge-Rechenzentren und 5G-Telekommunikationsinfrastrukturen, die alle auf optimale Effizienz, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit ausgelegt sind. Diese Lösungen ermöglichen eine höhere Energieeffizienz und Produktivität für kritische Anwendungen im Zeitalter von IIoT und der digitalen Transformation.

Entdecken Sie die Innovationen von Delta auf der Hannover Messe 2024

Weitere Meldungen:  Delta präsentiert auf der SPS 2023 in Nürnberg innovative IIoT-Lösungen

Delta lädt Besucher ein, seine neuesten Technologien und Lösungen vom 22. bis 26. April in Halle 11, Stand C05 zu entdecken. Medienvertreter, diesen Nachmittag nicht an der Pressekonferenz teilnehmen konnten, haben die Möglichkeit, während der Messe Interviews mit Delta zu vereinbaren. Weitere Informationen über Deltas Teilnahme an der Hannover Messe 2024 und seine innovativen Lösungen finden Sie unter: https://www.delta-emea.com/en-GB/landing/HM24

Über Delta:

Delta ist ein weltweit führender Anbieter von Schaltnetzteilen und Wärmemanagementprodukten. Gegründet im Jahr 1971, ist Delta an der Taiwan Stock Exchange unter dem Börsencode 2308 gelistet. Delta bietet ein umfangreiches Portfolio an intelligenten energiesparenden Systemen und Lösungen in den Bereichen Industrieautomatisierung, Gebäudeautomatisierung, Telekommunikationsstromversorgung, Rechenzentrumsinfrastruktur, EV-Ladetechnik, erneuerbare Energien, Energiespeicherung und Displays. Ziel des Unternehmens ist die Förderung nachhaltiger Städte und smarter Produktionen.
Als ein weltweit angesehenes Unternehmen, mit dem Leitbild “innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für ein besseres Morgen zu bieten”, nutzt Delta seine Kernkompetenz im Bereich der hocheffizienten Leistungselektronik und sein in ESG (Umwelt, Soziales, Unternehmensführung) integriertes Geschäftsmodell, um wichtige Umweltprobleme wie den Klimawandel anzugehen. Delta betreut seine Kunden über seine Vertriebsstellen, Forschungs- und Entwicklungszentren und Produktionsstätten an fast 200 Standorten auf 5 Kontinenten.
Im Laufe seiner Unternehmensgeschichte hat Delta verschiedene globale Auszeichnungen und Anerkennungen für wirtschaftliche Leistungen, innovative Technologien und für das ESG-Engagement erhalten. Seit 2011 ist Delta in 13 aufeinanderfolgenden Jahren im DJSI World Index der Dow Jones Sustainability™ Indizes gelistet. In den Jahren 2020, 2022 und 2023 wurde Delta außerdem vom Carbon Disclosure Project (CDP) mit einem Leadership-Level-Rating für seinen substanziellen Beitrag zu den Themen Klimawandel und Wassersicherheit ausgezeichnet und für seine stetige Weiterentwicklung einer nachhaltigen Wertschöpfungskette in sechs aufeinanderfolgenden Jahren zum Supplier Engagement Leader ernannt.

Weitere Meldungen:  Unternehmenskultur und Teamstärkung beim Speaker Slam

Weitere Informationen über Delta finden Sie unter: www.delta-emea.com

Firmenkontakt
Delta Electronics
Judy Wu
Zandsteen 15
2132 MZ Hoofddorp
+31208003906
bb661345ba393fd830515979f58b7a913dfce9a6
http://www.delta-emea.com

Pressekontakt
HBI Communication Helga Bailey GmbH
Sebastian Wuttke
Herrmann-Weinhauser Straße 73
81673 München
+49 (0) 89 99 38 87 36
bb661345ba393fd830515979f58b7a913dfce9a6
http://www.hbi.de