Das muss man beim Goldankauf beachten

(Bildquelle: @ Ralf Grützmacher)

Seit mehr als 5.000 Jahren fasziniert Gold die Menschheit. Bedingt durch die aktuelle Inflation in Deutschland ist das Edelmetall aktuell vermehrt wieder als sichere Anlageoption gefragt. Doch gerade die steigende Teuerungsrate zwingt einige Besitzer andererseits zum Verkauf ihres Goldbesitzes. Wer sein Edelmetall zum Verkauf anbieten möchte, sollte für einen fairen Gegenwert allerdings einige Dinge beachten.

Was ist Gold wert?

Privatpersonen besitzen Gold zumeist als Barren, Münzen oder Schmuckstücke. Dabei variiert der Wert beim Goldankauf Berlin oder in einer anderen Stadt abhängig von der Art des Goldes. Der Preis für Goldbarren als reine Anlageoption richtet sich ausschließlich nach dem aktuellen Börsenpreis. Sie bestehen in der Regel zu 99,9 Prozent aus Feingold. Bei Münzen kommt zum Goldgehalt gegebenenfalls ein Sammlerwert hinzu, allerdings sind auch viele Legierungen in Umlauf. Dies gilt ebenso für Goldschmuck. Denn Gold ist weich und lässt sich ohne Zugabe anderer Edelmetalle nicht robust genug verarbeiten. Zudem sind Schmuckstücke in der Regel ausschließlich für ihre Träger von ideellem Wert. Bei einem Verkauf dient im Normalfall nur der Goldanteil der Berechnung.

Worauf kommt es beim Goldankauf an?

Bedeutende Faktoren beim Goldhandel sind daher immer das Goldgewicht, der Reinheitsgrad sowie der aktuelle Marktpreis. Neben diesen drei Faktoren spielt jedoch ein vierter eine wesentliche Rolle: die Seriosität des Goldankäufers. Er sollte verständlich alle Kalkulationsschritte erklären und Fragen beantworten. Ein geschultes Spezialisten-Auge sowie detaillierte Prüfungen mit hochwertigen Geräten sind ebenso unbedingte Voraussetzungen. Zudem sollte er nicht zum Verkauf drängen, im Gegenteil. Seriöse Ankäufer informieren ihre Kunden über die gesetzlich steuerfreie Verkaufsoption nach zwölf Monaten.
All dies und noch viel mehr bietet die Juwelier Grützmacher GmbH. Bereits 1871 als Familienunternehmen gegründet, steht das Berliner Unternehmen nicht nur für Erfahrung. Hier können Verkäufer zudem sicher sein, den maximalen Wert für ihren Besitz zu erhalten – sowie einen umfangreichen und professionellen Service. So steht allen Internetnutzern für eine erste Einschätzung ein innovativer Edelmetallrechner auf altgoldankauf-berlin.de zur Verfügung. Nach Eintrag der Goldmenge erscheint der tagesaktuelle Richtwert. Bei Interesse bereiten die Experten Versandbelege zum sicheren Einsenden des Edelmetalls vor. Den präzisen Goldwert ermitteln sie sodann per Eichwaage. Der errechnete Betrag versteht sich bei einer Zusage als Festpreis ohne versteckte Kosten. Wer das Angebot nicht annehmen möchte, erhält sein Gold zurück. Andernfalls wird die Summe wunschgemäß bar ausbezahlt oder überwiesen. Denn auch das bietet Juwelier Grützmacher: Alle Geschäfte lassen sich digital über altgoldankauf-berlin.de oder persönlich im Ladengeschäft vornehmen. Stets transparent und verlässlich.

Weitere Meldungen:  BSA-Gutschein zu Weihnachten - einfach online bestellen!

Altgoldankauf-Berlin.de bietet Beratung und Kompetenz bei stets tagesaktuellen Ankaufspreisen. Das Unternehmen agiert jederzeit transparent und zahlt sowohl in bar oder per Überweisung aus.

Kontakt
Juwelier Grützmacher GmbH
Ralf Grützmacher
Schönhauser Allee 74a
10437 Berlin – Prenzlauer Berg
0304462842

0e0fcb96c3e8562df27067c9774f073069889390
https://altgoldankauf-berlin.de/