Das Einzige, was zählt, ist die Qualität der Übersetzung

Das Einzige, was zählt, ist die Qualität der Übersetzung

Hermann Wendelstadt, Geschäftsführer WIENERS+WIENERS GmbH

Ahrensburg, 16. September 2014 – Die WIENERS+WIENERS GmbH, einer der führenden Sprachdienstleister Deutschlands und laut der Studie “The Top 100 Language Service Providers: 2014” eines der einhundert größten Sprachdienstleistungsunternehmen weltweit, setzt neben einem Team aus über 50 festen Mitarbeitern auf mehr als 900 freie Übersetzer und Lektoren weltweit. Um sicherzustellen, dass bei der großen Zahl an Übersetzern die Qualität der Übersetzungen den selbstgesetzten hohen Ansprüchen des Ahrensburger Sprachdienstleisters jederzeit entspricht, setzt WIENERS+WIENERS auf einen zweistufigen Prozess zur Überprüfung der Qualität der Arbeit bei neuen Bewerbern und auf eine eigene Freelancer-Managerin.

Bevor ein Bewerber in das Netzwerk freier Übersetzer von WIENERS+WIENERS aufgenommen wird, muss er detaillierte Unterlagen über seinen Ausbildungs- und beruflichen Werdegang sowie eine Arbeitsprobe in der jeweiligen Sprachkombination und seinem Fachgebiet einreichen, die von qualifizierten Experten sorgfältig geprüft werden. Hat er diese Hürde genommen, werden seine Arbeiten während eines bestimmten Zeitraums noch einmal gesondert geprüft. Erst wenn der Bewerber auch diese Probezeit erfolgreich bestanden hat, wird er als fester “Freelancer” in das Netzwerk von WIENERS+WIENERS aufgenommen. Doch damit endet die Qualitätssicherung beim Ahrensburger Sprachdienstleister nicht. Eine interne Freelancer-Managerin testet laufend die über 900 im Netzwerk von WIENERS+WIENERS zusammengeschlossenen freien Übersetzer und überwacht das Übersetzungsniveau.

“Dass der Übersetzer mit den branchenüblichen Tools wie zum Beispiel Trados umgehen kann, ist selbstverständlich. Darüber hinaus erwarten wir, dass jeder Übersetzer, der für uns arbeitet, konsequent seine Verfügbarkeit anzeigt, damit eine Anfrage nicht ins Leere läuft und so keine Zeit verschwendet wird”, erklärt Hermann Wendelstadt, Geschäftsführer der WIENERS+WIENERS GmbH.

Wenig Toleranz zeigt der WIENERS+WIENERS-Geschäftsführer bei fehlerhaften Übersetzungen und so genannten Flüchtigkeitsfehlern: “Fehler passieren, keine Frage. Eine Übersetzung, die Kundenwünsche nicht berücksichtigt oder auffällig viele Tipp-, Orthographie- oder Grammatikfehler aufweist, ist aber nicht akzeptabel. Negatives Feedback von unserer Qualitätssicherung oder – schlimmer noch – vom Kunden wird in unserer Datenbank vermerkt. Kommt das öfter vor, müssen wir uns von dem dafür verantwortlichen freiberuflichen Übersetzer trennen.”

Da WIENERS+WIENERS mit vielen Freelancern schon seit mehr als 20 Jahren zusammenarbeitet, kann sich der Sprachdienstleister auf ein eingespieltes Team stützen. Dabei zahlt sich die langjährige Zusammenarbeit für beide Seiten aus: “Wir wissen durchaus, was wir an unseren Übersetzern haben. Unsere Zusammenarbeit ist aber keine Einbahnstraße, denn dem Übersetzer nehmen wir auch vieles ab wie beispielsweise die Akquise neuer Kunden. Und wenn die Qualität der Arbeit herausragend ist, haben auch sogenannte schwierige Freelancer bei uns eine Chance. Da findet sich immer ein Mitarbeiter im Unternehmen, der sich auf diesen betreffenden Kollegen einstellen kann. Es ist ein Geben und Nehmen”, so Hermann Wendelstadt.

Die WIENERS + WIENERS GmbH mit Sitz in Ahrensburg bei Hamburg wurde 1990 gegründet und beschäftigt heute 50 Mitarbeiter sowie weltweit über 900 freie Übersetzer und Lektoren. WIENERS + WIENERS ist einer der führenden Sprachdienstleister Deutschlands. Das Leistungsspektrum deckt die Bereiche Übersetzen, Adaptieren und Korrigieren von Texten aus Werbung, Wirtschaft, Recht, Wissenschaft und Technik ab. Die handverlesenen muttersprachlichen Übersetzer und Lektoren gewährleisten schnelle Übersetzungen jeglicher Texte in über 70 Sprachen. Internationale Übersetzungsstandards und ein hauseigenes Lektorat mit 12 Sprachexperten für deutsche und englische Texte garantieren allerhöchste Qualität der erbrachten Leistungen. Zu den Kunden zählen nicht nur die meisten führenden deutschen Werbeagenturen, sondern auch zahlreiche Großunternehmen aus Industrie und Wirtschaft sowie über 2.000 kleine und mittelständische Firmen.

Firmenkontakt
Wieners+Wieners GmbH
Frau Tina Berns
An der Strusbek 12b
22926 Ahrensburg
+49 4102 235-0
info@wienersundwieners.de
http://www.wienersundwieners.de

Pressekontakt
GBS-Die PublicityExperten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
ag@publicity-experte.de
http://www.publicity-experte.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: