DAB Autoradio Test

Email

DAB-Autoradio.jpg

Du suchst ein gutes und günstiges DAB Autoradio dann schaue dir den DAB Autoradio Test an.

Vermeiden Sie nur UKW-Radios Die britische Regierung plant, UKW-Sendungen für nationale Radiosender wie BBC Radio 4 abzuschalten – weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zur Umstellung von DAB-Radios. Zwar wurde noch kein definitives Datum bestätigt (und es wurde mehrmals verschoben), aber es wäre dennoch sehr unklug, zu diesem Zeitpunkt ein reines UKW-Radio zu kaufen, da Sie in einigen Jahren feststellen könnten, dass Ihre Lieblingsradiosender fehlen. Nur-FM-Radios sehen oft verlockend billig aus und sind in der Regel in weniger digital ausgerichteten High-Street-Läden wie Supermärkten und Baumärkten zu finden. Glücklicherweise ist es leicht, sie zu vermeiden – wir prüfen keine reinen FM-Radios, wenn Sie also eine unserer Empfehlungen (oder irgendein Modell aus unseren Radiorezensionen) auswählen, brauchen Sie sich nicht einmal um dieses Thema zu kümmern. Viele Autos werden leider immer noch mit reinen FM-Radios verkauft. Wenn Sie ein neues Auto kaufen, empfehlen wir Ihnen dringend, eine Ausstattungsvariante mit DAB-Radio zu wählen oder es als Option einbauen zu lassen. Sie können auch problemlos DAB-Radio in Ihr vorhandenes Auto einbauen lassen – siehe unseren praktischen Leitfaden, wie Sie DAB-Radio in Ihr Auto bekommen. Sollte ich ein Internet-Radio kaufen? Mit dem Internet verbundene Radios verfügen über Wi-Fi, normalerweise zusätzlich zu DAB- und FM-Radio. In der Regel verfügen sie jetzt auch über Bluetooth, um Audio von Ihrem Smartphone oder Tablet zu streamen. Das bedeutet, dass Sie eine große Auswahl an Hörmöglichkeiten haben. Die besten Internet-Radios werden daher in der Regel mit einem Aufpreis verkauft, und es gibt gar nicht so viele Internet-Radios auf dem Markt, aus denen man überhaupt wählen kann. In der Regel sind es entweder Tischradios oder tragbare Radios. Die Vorteile von Internetradios: Größtmögliche Auswahl – hören Sie webbasierte Radiosender aus der ganzen Welt. Die Möglichkeit, Podcasts, Hörbücher und Musik-Streaming-Dienste wie Spotify (möglicherweise mit Abonnements) ohne ein angeschlossenes Smartphone oder Tablet zu hören. Sie verpassen nichts – alle Internetradios, die wir prüfen, empfangen auch DAB- und FM-Radio. Potenzial für allerbeste Klangqualität dank Streaming aus dem Internet. Keine Empfangsprobleme, solange sich das Radio in Reichweite des Wi-Fi-Systems Ihres Hauses befindet (einige haben auch Ethernet-Buchsen für eine Kabelverbindung). Nachteile von Internet-Radios: Sehr eingeschränkte Auswahl – es gibt nicht viele Internet-Radios auf dem Markt. Sie kosten in der Regel £100-200. Komplexe Funktionen erschweren ihre Einrichtung und Nutzung. Wenn Sie ein Smartphone besitzen, können Sie alles, was Internetradios bieten, stattdessen auf ein Bluetooth-DAB-Radio streamen, was weniger kostet. Sie benötigen eine stabile Breitbandverbindung und einen ausreichenden Datenplan. Es lohnt sich, sorgfältig zu überlegen, ob Sie tatsächlich ein Internetradio benötigen. Wenn Sie ein Smartphone oder Tablet haben, können Sie darauf Internetfunktionen zugreifen, indem Sie es über ein Standard-DAB-Radio, das Bluetooth unterstützt, streamen. Auf diese Weise können Sie auf Internetradio und Podcasts von Apps wie BBC Sounds, TuneIn Radio und anderen zugreifen, ohne ein spezielles Internetradio zu benötigen. Sie können auf diese Weise auch auf Hörbuch- und Musik-Streaming-Dienste wie Spotify, Amazon Music Unlimited und Audible zugreifen (möglicherweise sind dafür Abonnements erforderlich).

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: