CRN ernennt Low-Code-Marktführer OutSystems zur Top-Plattform für Entwicklung mobiler Applikationen

OutSystems erhält Auszeichnung für innovative App-Plattform, die Unternehmen mithilfe von Low-Code-Technologie bei der Bereitstellung geschäftskritischer mobiler Apps unterstützt

CRN ernennt Low-Code-Marktführer OutSystems zur Top-Plattform für Entwicklung mobiler Applikationen

OutSystems ist Top-Plattform für Entwicklung mobiler Applikationen (Bildquelle: OutSystems)

OutSystems, Anbieter der führenden Low-Code-Plattform für schnelle Applikationsentwicklung wurde in die Liste der CRN Mobility 100 aufgenommen und als eine der ” 15 coolsten mobilen App-Entwicklungsplattformen” für 2019 ausgezeichnet. Zudem ist Shiri Friedman, Senior Director of Channel Marketing bei OutSystems, zu einer der “Most Powerful Women Of The Channel 2019” gewählt worden. Diese Anerkennungen sind das Resultat der steigenden Beliebtheit der OutSystems-Plattform bei Kunden und der massiven Ausweitung des Channel-Programms.

Der CRN-Report hebt Anbieter hervor, die innovative Plattformen für die Entwicklung mobiler Geschäftsapps anbieten. OutSystems geht eines der größten Probleme der IT an: den Mangel der traditionellen Softwareentwicklung an Schnelligkeit und Flexibilität. Die visuelle Benutzeroberfläche der Plattform ermöglicht es, dass Softwareentwickler Applikationen zusammen mit Geschäftsanwendern erstellen. Dadurch kann sich die Unternehmensseite stärker an der Entwicklung beteiligen und die IT mehr Ressourcen für Innovationen einsetzen.

Tausende von Kunden weltweit vertrauen OutSystems, der Nummer eins Low-Code-Plattform für die schnelle Anwendungsentwicklung. Ingenieure mit einer ausgeprägten Liebe zum Detail haben jeden Aspekt der OutSystems-Plattform entwickelt, um Unternehmen bei der Entwicklung von Anwendungen zu unterstützen und somit schneller zu transformieren.

OutSystems ist die einzige Lösung, die die Leistungsfähigkeit der Low-Code-Entwicklung mit fortschrittlichen mobilen Funktionen kombiniert und die visuelle Entwicklung ganzer Anwendungen ermöglicht, die sich leicht in bestehende Systeme integrieren lassen. Interessierte können OutSystems auf www.outsystems.com besuchen oder dem Unternehmen auf Twitter @OutSystems bzw. LinkedIn folgen.

Firmenkontakt
OutSystems
Andrea Ponzelet
Tower 185, Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt am Main
+49(0)69-505047213
julia.schreiber@moeller-horcher.de
http://www.outsystems.de

Pressekontakt
Möller Horcher PR
Julia Schreiber
Heubnerstr. 1
09599 Freiberg
037312070915
julia.schreiber@moeller-horcher.de
http://www.moeller-horcher.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: