Corendon Tourism Group und Deutscher Tennis Bund werden Partner

DTB-Präsident Dietloff von Arnim (links) und Yildiray Karaer (Corendon) sind jetzt Tennispartner.

Zwei starke Partner kommen zusammen: Die Corendon Tourism Group ist neuer offizieller Reisepartner des Deutschen Tennis Bundes (DTB), des weltweit mitgliederstärksten Tennisverbandes. Die Zusammenarbeit ist zunächst auf drei Jahre bis 2027 angesetzt. Im Rahmen dieser Kooperation wird der international tätige Touristikkonzern neuer Titelpartner der Einzel- und Vereinswettbewerbe des Spielerportals “mybigpoint” sowie Sponsor des DTB Bundesliga-Portals.

Corendon möchte die Partnerschaft nutzen, um seine Präsenz auf dem deutschen Sportmarkt auszubauen und auf das jüngste Projekt des Unternehmens, den Corendon Tennis Club Kemer, aufmerksam zu machen. Die Ferien- und Tennisanlage soll im April in Antalya, Türkei, eröffnet werden und den Besuchern ein außergewöhnliches Sporterlebnis vor der Kulisse des Taurusgebirges bieten.

“Wir freuen uns sehr, dass wir Corendon als Partner gewinnen konnten. Uns eint die Liebe zum Tennis und die Überzeugung, dass Sport Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und Kulturen zusammenbringt. Ich bin davon überzeugt, dass der Corendon Tennis Club in Kemer mit seinen hervorragenden Einrichtungen auch viele deutsche Tennisspieler anziehen wird”, sagte DTB-Präsident Dietloff von Arnim.

“Es ist uns eine Ehre, diese Kooperation mit dem DTB einzugehen”, ergänzte Yildiray Karaer, Chairman of the Board der Corendon Tourism Group sowie CEO von Corendon Airlines. “Die Sportförderung war schon immer ein Herzensprojekt für uns und die Zusammenarbeit mit dem DTB unterstreicht diesen Anspruch. Wir sind zudem sehr zuversichtlich, dass wir mit dem Corendon Tennis Club in Kemer ein großartiges Angebot für Tennissportler aus Deutschland geschaffen haben.”

Informationen zum Flugangebot von Corendon Airlines in die Türkei und zu anderen Zielen gibt es unter www.corendonairlines.com Buchungen können auch über die App von Corendon Airlines (verfügbar für iOS und Android) vorgenommen werden.

Weitere Meldungen:  Spielen wie die Profis: Neue Tennishalle am Kempinski Hotel Frankfurt

Corendon Airlines (Antalya, Türkei) ist eine internationale Fluggesellschaft mit den Schwestergesellschaften Corendon Dutch (Amsterdam, Niederlande) und Corendon Europe (Malta). Corendon Airlines fliegt unter anderem ab zahlreichen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz in beliebte Urlaubsregionen im Mittelmeerraum – beispielsweise in die Türkei, nach Spanien, Griechenland und Ägypten – sowie auf die Kanarischen Inseln. Dabei arbeitet die Fluggesellschaft auch eng mit Reiseveranstaltern und Reisebüros zusammen. Gegründet wurde Corendon Airlines 2004 als Teil der Corendon Group, einem multinationalen Touristikkonzern, der im Jahr 2000 in den Niederlanden seinen Betrieb aufnahm und zu dem heute neben den Fluggesellschaften auch Reiseveranstalter, Hotels und Incoming-Agenturen gehören. Seit dem Erstflug im Jahr 2005 folgt Corendon Airlines dem Motto “Make a Difference” und zeichnet sich durch Innovationskraft und Kundenservice aus. Unter anderem wurde Corendon Airlines als erste Fluggesellschaft Europas nach ISO 10002 für das Managementsystem zur Kundenzufriedenheit zertifiziert.

Firmenkontakt
Corendon Airlines
Feyza Vural
Güzeloluk Mah. 1879 Sok. 148
07200 Antalya
+49625768781
90eccbd0f0054e92a16c8814e46edbde625b53f9
http://www.corendonairlines.com

Pressekontakt
Claasen Communication GmbH
Maria Greiner
Breslauer Straße 10
64342 Seeheim-Jugenheim
+49625768781
90eccbd0f0054e92a16c8814e46edbde625b53f9
http://www.claasen.de