Content-Marketing fürs Handwerk

Thomas Issler und Volker Geyer veröffentlichen Videokurs

Content-Marketing fürs Handwerk

Content-Marketing fürs Handwerk Videokurs

Nach Monaten der Entwicklung und Produktion durch das Internet-Marketing im Handwerk Team steht der erste Content-Marketing-Videokurs für Handwerksbetriebe online zur Verfügung. Im Kurs lernen Handwerksbetriebe die Chancen und Möglichkeiten mit Content-Marketing kennen. Viele Best Practise Beispiele aus verschiedenen Gewerken wie z.B. Maler, Stuckateur, Dachdecker, Zimmerer, Fensterbau, Sanitär, Heizung, Klima usw. zeigen wie Content-Marketing im Handwerk geht. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer ihre eigene Content-Marketing-Strategie umsetzen.

Die Inhalte im Überblick:

Lektion 1 – Content Marketing als Teil Ihrer Online-Marketing-Strategie

Einzel-Maßnahmen führen nicht zum Ziel. Es kommt auf das perfekte Zusammenspiel verschiedener Online-Marketing-Maßnahmen an, die am Ende zum Erfolg führen. Welche Maßnahmen dies sind zeigt die erste Kurslektion.

Lektion 2 – Positionierung

Eine grundsätzliche Frage eines Betriebes, egal welcher Größe, ist: Warum sollte ein Interessent Kontakt zum Betrieb aufnehmen? Sich mit der Positionierung seines Betriebes zu beschäftigen, gehört zu den Grundlagen eines erfolgreichen Handwerksbetriebes und ist die Basis für erfolgreiches Content-Marketing.

Lektion 3 – Ziele und Zielgruppe: Der Weg zum Wunschkunden und Wunschmitarbeiter

Wie soll man seine Ziele erreichen, wenn man das Ziel nicht kennt? Was könnten Ziele sein und wer gehört zur Zielgruppe? Je nach Zielstellung muss die Strategie unterschiedlich aufgebaut sein. Je exakter man den Content auf die Zielgruppe ausrichtet desto mehr Erfolg wird man haben.

Lektion 4 – Website, Landingpages und Blog

Um Content-Marketing-Ziele zu erreichen, muss man Besucher führen. Dabei ist die eigene Firmenwebsite mit den richtigen Suchbegriffen und der richtigen Strukturierung des Contents das Fundament. Der Einsatz von Landingpages und ein eigener Blog haben im Content-Marketing eine wichtige Bedeutung.

Lektion 5 – Content finden: Nutzenorientierte Inhalte statt leere Werbebotschaften

Diese Lektion zeigt wie man erfolgversprechenden Content findet und erstellt.

Lektion 6 – Wirkungsvolle Text-, Bild- und Video-Inhalte: Formate und deren Erstellung

Was ist wirkungsvoller Content und wie lässt er sich mit einfachen Mitteln selbst erstellen? Wie sind gute Texte aufgebaut? Auf was muss man achten, um gute Bilder zu fotografieren? Wie erstellt man einfache, aber wirkungsvolle Videos? Content selber produzieren oder outsourcen? Wie kann man Content mehrfach nutzen? Benötigt man einen Redaktionsplan? Zu all diesen Fragen gibt es im Videokurs Antworten.

Lektion 7 – Reichweite und Sichtbarkeit schaffen über Social Media

Die Teilnehmer erfahren Interessantes über den Siegeszug von Social Media und warum der beste Content nichts nützt, wenn er die Zielgruppe nicht erreicht. Welche Chancen bietet Social Media wirklich? Weshalb sollte man in den sozialen Medien keine Werbebotschaften streuen, sondern nützliche Inhalte, Wissen und Unterhaltung bieten. Wie baut man persönliche Beziehungen und Vertrauen auf?

Lektion 8 – E-Mail-Marketing: Der unterschätzte Werbeweg

Volker Geyer und Thomas Issler zeigen in Theorie und Praxis, warum gerade E-Mail-Marketing zu den erfolgreichsten digitalen Vertriebsmöglichkeiten zählt. Über E-Mail-Marketing kann man bereits produzierten Content wiederverwenden und ganz gezielt im Postfach der Kunden und Interessenten platzieren. Die Handhabung ist überraschend einfach. Wer mit E-Mail-Marketing etwas Übung gesammelt hat, wird sich wundern, welche Ergebnisse damit zustande kommen können.

Lektion 9 – Storytelling: Mit den richtigen Geschichten zum Erfolg

Neun Paradebeispiele des Storytellings von Handwerksbetrieben werden vorgestellt. In ihren Blogs, auf Facebook, Instagram, Pinterest, YouTube & Co zeigen diese Handwerksbeispiele wie Content-Marketing im Handwerk geht. Die einen mit Worten, andere mit Bildern und wiederum andere mit selbstgedrehten Videos.

Lektion 10 – Fazit und die nächsten Schritte

Content-Marketing ist ein wichtiger Baustein einer Internet-Marketing-Strategie. Richtiges Content-Marketing wirkt, es schafft Vertrauen und baut Beziehungen auf. In dieser Lektion wird gezeigt, was man tun muss, um eine eigene Strategie zu entwickeln und wie man damit Schritt für Schritt vorankommt.

Den Content-Marketing fürs Handwerk Videokurs gibt es unter:
https://www.internet-marketing-im-handwerk.de/content-marketing-online-kurs/

Internet-Marketing im Handwerk ist ein gemeinsames Projekt des Internet-Marketing Profis Thomas Issler und Malermeister Volker Geyer, der über 80% seines Umsatzes über das Internet erzielt. Gemeinsam haben sie eine Strategie zur Vermarktung von Handwerk Leistungen über das Internet geschaffen.

Firmenkontakt
Internet-Marketing im Handwerk
Thomas Issler
Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
thomas-issler@internet-marketing-im-handwerk.de
http://www.internet-marketing-im-handwerk.de

Pressekontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: