Die Zusammenarbeit fördert das mehrstufige Roll-Out von Cognizant-Solutions und unterstützt die wachsende Gesundheitspraxis des Unternehmens sowie die Fähigkeit, Kostenträger und Anbieter mit digitalen Funktionen zu modernisieren.

Frankfurt, 11. Mai 2022 — Cognizant (Nasdaq: CTSH) gab heute die Zusammenarbeit mit Microsoft bekannt. Die neue digitale Healthcare-Lösung verbessert die Remote-Überwachung von Patienten und sorgt für eine bessere medizinische Versorgung.

Die neue Lösung von Cognizant, die Komponenten der Microsoft Cloud for Healthcare nutzt, ist das erste von mehreren geplanten Angeboten, die Remote-Patientenüberwachung und virtuelle Gesundheit kombiniert und Produkte wie Smartwatches, Blutdruckmessgeräte und Blutzuckermessgeräte nutzt, um Gesundheitsdaten von Patienten zu sammeln und an Anbieter zu übermitteln. Integrierte Analysen ermöglichen es den Anbietern, historische Gesundheitsdaten zu vergleichen, die Erkenntnisse über Patienten liefern und so möglicherweise Frühwarnzeichen für chronische Erkrankungen zu erkennen, damit Präventivmaßnahmen ergriffen werden können. Darüber hinaus ermöglichen die Remote-Funktionen der Lösung telemedizinische Besuche, die eine wertvolle Option darstellen, um Versorgungsbarrieren für Patienten mit eingeschränkter Erreichbarkeit abzubauen, zeitkritische Interventionen durchzuführen und die personalisierte Versorgung zu verbessern. Angesichts der Tatsache, dass chronische Krankheiten bis 2030 voraussichtlich 70 % der weltweiten Todesfälle ausmachen werden, werden Fortschritte bei der digitalen Integration schnell als optimaler Ansatz für die Prävention, das Management und die Behandlung von Krankheiten anerkannt.*

Als früher Partner von Microsoft Cloud for Healthcare hat Cognizant eine Lösung entwickelt, die Microsoft Azure-Dienste wie FHIR, API Services und Teams-Integration nutzt, um Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit zu verbessern. Dieses Projekt für das digitale Gesundheitswesen wird von Cognizants dedizierter Microsoft Business Group unterstützt, die Cognizants Expertise im Bereich der digitalen Modernisierung mit Microsofts Fokus auf den Aufbau von Industrie-Clouds zusammenbringt, um eine kommerziell verfügbare, umfassende Lösung für das Gesundheitswesen bereitzustellen.

Weitere Meldungen:  La Cantina erhaelt Bio-Zertifikat und Hygiene wird im taeglichen Betrieb "gross geschrieben"

Dieses neue Angebot ist das erste in einer Reihe von Lösungen für das digitale Gesundheitswesen von Cognizant. Das Unternehmen beschleunigt seine Kundenangebote, um fortschrittliche Gesundheitstechnologie zu implementieren. Mit der Lösung soll die Patientenbindung erhöht, die personalisierte Pflege verbessert, eine Remote-Patientenüberwachung ermöglicht und bessere Behandlungserfolge erzielt werden. Künftige Angebote werden auf bestehenden Lösungen aufbauen, um den Kunden eine schnellere Implementierung zu ermöglichen.

“Die Verbindung von Technologie und Gesundheitswesen schafft neue Möglichkeiten, um die Art und Weise zu verbessern, wie Dienstleister den Gesundheitszustand ihrer Patienten überwachen und mit ihnen in Kontakt treten, um auch im Notfall Maßnahmen zu ergreifen.”, sagte Surya Gummadi, Leiter von Cognizant Healthcare. “Durch die Nutzung von Datenanalysen, sicherer Cloud-Technologie und Interoperabilitätsprodukten bietet unsere Zusammenarbeit mit Microsoft eine einzigartige, skalierbare Lösung, die darauf abzielt, Anbieter und Patienten zu verbinden und die Qualität, Aktualität und Personalisierung der Gesundheitsversorgung zu verbessern.”

“Die neue virtuelle Healthcare-Lösung von Cognizant nutzt differenzierte Funktionen, die auf der sicheren und kompatiblen Microsoft Cloud aufgebaut sind und es den Menschen leicht machen, Gesundheitsdaten mit ihren eigenen Geräten zu sammeln und zu teilen, während sie gleichzeitig sicherstellen, dass die Anbieter über die Daten und Erkenntnisse verfügen, die sie für die Diagnose und Behandlung von Patienten benötigen.”, sagte Tom McGuinness, Corporate Vice President, Global Healthcare and Life Sciences, Microsoft. “Wir freuen uns darauf, unsere Technologien und unser kollektives Fachwissen zu kombinieren, um zusätzliche Lösungen zu entwickeln, die eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung bieten und das Wohlbefinden der Patienten fördern.”

Erfahren Sie mehr über die Technologielösungen von Cognizant für das Gesundheitswesen.

Weitere Meldungen:  #GemeinsameSache - Digitale Lösungen für mehr Kundennähe

Zugriff auf die neue virtuelle Healthcare-Lösung von Cognizant im Microsoft Marketplace

*CBInsights. (3. Februar 2022). Digital Therapeutics Bull Case. Healthcare Insights.

Cognizant (Nasdaq: CTSH) entwickelt moderne Unternehmen. Wir helfen unseren Kunden dabei, Technologie zu modernisieren, Prozesse neu zu denken und Erfahrungen zu transformieren, damit sie in einer sich schnell wandelnden Welt an der Spitze bleiben. Zusammen verbessern wir das tägliche Leben. Mehr Informationen unter www.cognizant.com oder @cognizant.

Firmenkontakt
Cognizant Technology Solutions
Martin Stummer
Stefan George Ring 2
81929 München
+49 (0) 89 99 38 87 34
CognizantDCH@hbi.de
https://www.cognizant.com/de-de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom
Martin Stummer
Stefan George Ring 2
81929 München
+49 (0) 89 99 38 87 34
CognizantDCH@hbi.de
https://www.hbi.de/