18 neue Partner weltweit unterstützen Entwickler bei Konzeption, Test, Einführung und Management von Anwendungen in der Cloud

CloudBees weitet Partner Ecosystem und Services Partner Program in Europa massiv aus

Brüssel, 25. Juni 2013 – Der Innovationsführer im Markt für Platform as a Service (PaaS), das US-Unternehmen Cloudbees, Inc., weitet inmitten kontinuierlich wachsender Nachfrage nach PaaS-Dienstleistungen seine Aktivitäten in Europa deutlich aus. CloudBees holt führende Systemintegratoren (SIs), Web-Design-Anbieter und Software-Consultants als Mittler und Multiplikatoren ins Boot und legt damit die Grundlage für weiteres Wachstum. Nun gibt CloudBees die Erweiterung seines Ökosystems um 18 neue Partner in der ganzen Welt bekannt, mehrere davon in Europa. Um die rasant wachsende Nachfrage zu decken, beabsichtigt das Unternehmen, in den kommenden Monaten weitere Partner in Europa zu gewinnen.

Mit nunmehr mehr als 60 Partnerunternehmen ist das CloudBees-Ökosystem für seine Kunden noch wertvoller geworden, denn damit stellt es ein noch erheblich breiteres Spektrum an Services zur Verfügung. Das CloudBees-Ökosystem eröffnet Entwicklern mit einem einzigen Mausklick einen Zugang zu einer Fülle von Diensten zum Entwickeln, Testen, Aktivieren, Überwachen und Managen von Anwendungen. Es vermittelt den Kontakt zwischen seinen Technologiepartnern und den Anwendern der am schnellsten wachsenden Java-basierten PaaS-Lösung auf dem Markt – und gibt ihnen damit die Möglichkeit, diesen Anwendern ihre Services anbieten zu können. Service-Partnern hilft die CloudBees-Plattform, ihre Softwareprojekte schneller an ihre Kunden zu übergeben. Zudem vereinfacht es die Entwicklungs- und Einführungsprozesse und steigert die Produktivität von Consultants.

“Mit der Hilfe unserer Partner beschleunigen wir die Entwicklung und Einführung von Anwendungen”, erklärt Andrew Lee, Vice President Business Development von CloudBees. “Software-Entwicklungsteams, welche erstklassige Services für die Bereitstellung von Applikationen benötigen, profitieren massiv von unserem Partner-Ökosystem. Das gleiche gilt für Organisationen, die einen vertrauenswürdigen Partner benötigen, um ihre Lösungen zu gestalten und zu implementieren.”

Weitere Meldungen:  Ruckus Networks Access Points erhalten branchenweit erste Wi-Fi CERTIFIED VantageTM Auszeichnung

Die Liste der neuen Mitglieder im CloudBees-Ökosystem umfasst zehn Dienstleistungs- und acht Technologiepartner mit einem breiten Spektrum von Fokusthemen. Dieses Spektrum reicht von der Unterstützung bei agiler Softwareentwicklung über das Angebot virtueller Infrastrukturen bis zur Bereitstellung von E-Commerce-Lösungen. Eine vollständige Auflistung aller Services- und Technologiepartner finden Sie hier: http://www.cloudbees.com/platform/ecosystem/overview.cb

Ressourcen
– Testen Sie CloudBees PaaS – richten Sie ein kostenloses Account ein und fügen Sie integrierte und verifizierte Partnerdienste hinzu: https://www.cloudbees.com/signup.cb
– Bedienen Sie sich der Hilfe von SI Partnerunternehmen, um Ihre Web- und Mobil-Apps schnell und leicht zu erstellen: http://www.cloudbees.com/platform/ecosystem/services-partners.cb
– Werden Sie Service-Partner: http://www.cloudbees.com/platform/ecosystem/services-partners/program.cb
– Werden Sie Technologiepartner: http://www.cloudbees.com/platform/ecosystem/tech-partners/program.cb

Über Cloudbees:
CloudBees ist der Turbo für das Entwickeln und Verteilen von Java-Anwendungen – ideal geeignet, um mit dem rasanten Tempo der Online- und in immer stärkerem Maße auch mobilen Welt mitzuhalten. Durch das Vermeiden der Reibungsverluste, die sonst durch das Betreiben, Pflegen und Administrieren komplexer Hard- und Softwareumgebungen entstehen, vereinfacht und beschleunigt CloudBees den kompletten Java-Entwicklungszyklus von der Entwicklung bis hin zur Verteilung. Die CloudBees-Plattform bietet zahlreiche anwenderfreundliche Dienste, mit denen Entwickler rasch neue Geschäftsanwendungen entwickeln und verteilen können – ganz ohne Mehraufwand für die IT-Administration. Mittels der AnyCloud-Service-Architektur lassen sich diese Anwendungen leicht in beliebige öffentliche, regionale oder unternehmenseigene Cloud-Umgebungen verteilen. CloudBees bedient die Wünsche eines breiten Spektrums an Unternehmen: Vom Start-up, das sich auf das rasche Schaffen neuer Online-Geschäfte konzentriert bis hin zu großen IT-Organisationen, die im Nu mit neuen Business-Anwendungsprojekten umgehen müssen.

Gegründet wurde CloudBees im Jahr 2010 vom ehemaligen JBoss-CTO Sacha Labourey und einem sehr erfahrenen Team aus Middleware- und Open-Source-Spezialisten. Unterstützt werden die Gründer durch Matrix Partners und Lightspeed Venture Partners.

Weitere Meldungen:  Mitarbeiterportal für effektive Teamarbeit: Leistungsfähig, sicher und jederzeit erreichbar

Folgen Sie CloudBees auf Twitter (@CloudBees) und auf Facebook. Sie können CloudBees auch kostenlos ausprobieren.

Kontakt
Cloudbees, Inc.
Emily Trevallion
255 State Street
MA 02109 Boston
+1 617 502 4338
cloudbees@pancomm.com
http://www.cloudbees.com

Pressekontakt:
Brand+Image
Timothy Göbel
Kaagangerstr. 36
82279 Eching a.A.
08143 9926834
cloudbees@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Schreibe einen Kommentar