Claranet übernimmt Brasiliens führenden Cloud Provider CorpFlex

CorpFlex wird Teil der Claranet Unternehmensgruppe. Brasilien wird für Claranet größter Markt außerhalb Europas.

Claranet übernimmt Brasiliens führenden Cloud Provider CorpFlex

Logo claranet

Frankfurt am Main, 04.08.2020: Der globale Technologie und Managed Service Provider Claranet hat heute die Übernahme von CorpFlex bekanntgegeben. Das 1992 gegründete Unternehmen ist ein führender Anbieter von Private Cloud-Lösungen in Brasilien. Zudem verfügt CorpFlex über Kompetenzen in den Bereichen Cyber Security, Data Management und Networks. Zu den Kunden gehören Unternehmen verschiedener Branchen, darunter Gesundheitswesen, Transport, Industrie, Dienstleistung und Landwirtschaft.

Das neue Claranet Brasilien bietet ein vielfältiges Serviceportfolio einschließlich Private, Public und Hybrid Cloud-Services sowie Cyber Security und Network Services, die nun durch die globalen Fähigkeiten von Claranet ergänzt werden.

“Wir haben über die letzten vier Jahre in Spanien und Portugal fantastische Ergebnisse erzielt und sind durch organisches Wachstum sowie Übernahmen um mehr als 800 Prozent gewachsen. Dadurch haben wir einen Jahresumsatz von 128 Mio. Euro erzielt. Jetzt ist die Zeit gekommen, dasselbe in Brasilien zu erreichen”, kommentiert Antonio Miguel Ferreira, Head of Iberia and Latin America bei Claranet.

Claranet, das nächstes Jahr sein 25-jähriges Jubiläum in Europa feiert, startete seine Aktivitäten in Brasilien Ende 2017 mit Fokus auf Public Cloud-Services. In dieser kurzen Zeit hat das Unternehmen namhafte brasilianische Unternehmen als Kunden gewonnen. Dazu zählen Embraer, ein führendes Raumfahrtunternehmen, TV Globo, eine führende Mediengruppe sowie die Geschäftsbank Banco Fibra.
“Jetzt sind wir bereit, zu expandieren und uns diesen wichtigen globalen Markt zunutze zu machen. CorpFlex ist unsere erste große Investition in Brasilien und erweitert sein Potenzial im gleichen Tempo wie einige unserer größten europäischen Unternehmen. Wir verfügen in Brasilien jetzt über ein Team von über 200 Mitarbeitern, das unseren Kunden technische Unterstützung und Servicemanagement auf höchstem Niveau bietet. Mit Blick auf die Zukunft sind wir außerdem aktiv dabei, zusätzliche Möglichkeiten für organisches Wachstum und weitere Übernahmen zu prüfen”, so Ferreira weiter.

“Der Zusammenschluss zwischen Claranet und CorpFlex ist die perfekte Möglichkeit, den Wert für unsere Kunden in Brasilien zu steigern. In Europa hat sich diese Strategie bereits bewährt. Jetzt ist es Zeit für einen Vorreiter wie CorpFlex in Brasilien, seine lokale Marktkenntnis mit der Erfahrung und Stärke eines globalen Unternehmens zu bündeln”, sagt Edivaldo Rocha, Managing Director von CorpFlex.

Charles Nasser, Gründer und CEO der Claranet Gruppe, fügt hinzu: “Diese Kombination aus starken Public und Private Cloud-Fähigkeiten ist für unsere Kunden eine perfekte Ergänzung. Unsere Entscheidung zum Zusammenschluss der beiden Unternehmen konzentriert sich auf die Wertsteigerung für unsere Kunden und das daraus resultierende organische Wachstum. Mit dem Beitritt eines talentierten Teams zur Claranet Unternehmensgruppe ist sichergestellt, dass wir unser Portfolio stetig weiterentwickeln und genau die Technologien, Plattformen und Fähigkeiten anbieten können, die unseren Kunden am wichtigsten sind.”

“Wir heißen das Team von CorpFlex herzlich in der Claranet Familie willkommen und freuen uns darauf, gemeinsam unsere Leistungsfähigkeit und unserer Präsenz in Brasilien auszubauen.”

Über CorpFlex
Das 1992 gegründete brasilianische Unternehmen CorpFlex bietet fortschrittliche Private Cloud-Lösungen für unternehmenskritische Systeme (ERP, CRM, BI und E-Commerce). Dazu gehören Zugriffssicherheit, Hochverfügbarkeit, redundante Kommunikationsverbindungen und Managed Services, um das Infrastrukturmanagement zu optimieren und Kunden einen erstklassigen Zugriff auf ihre Applikationen zu ermöglichen. Mit Hauptsitz in Alphaville (Barueri – SP) ist CorpFlex in einer Vielzahl von vertikalen Märkten in ganz Brasilien tätig und verfügt über ein breites Kundenportfolio. Weitere Informationen unter https://corpflex.com.br

Über Claranet
Claranet unterstützt Unternehmen mit innovativen Hosting-, Cloud- und Netzwerk-Services bei ihrer Digitalisierung. Der Managed Service Provider ist darauf spezialisiert, unternehmenskritische Umgebungen auf flexiblen Cloud-Infrastrukturen zu hosten und unter höchsten Sicherheits-, Performance- und Verfügbarkeitsanforderungen agil zu betreiben. Mit über 2 200 Mitarbeitern realisiert Claranet große Hosting-Lösungen in 43 Rechenzentren sowie auf Public Cloud-Umgebungen wie zum Beispiel von AWS, Google und Azure. Kunden wie Airbus, Aktion Mensch, Leica und Gruner + Jahr vertrauen auf diese Services für ihre Portale, E-Commerce-Plattformen oder andere geschäftsrelevante Anwendungen. Claranet wurde in Gartners “Magic Quadrant 2019” für “Data Center Outsourcing and Hybrid Infrastructure Managed Services, Europe” zum zweiten Mal in Folge positioniert. Dies schließt an die Positionierung des Unternehmens als ein “Leader” in Gartners Magic Quadrant für “Managed Hybrid Cloud Hosting” in Europa in fünf aufeinanderfolgenden Jahren von 2013 bis 2017 an. Weitere Informationen gibt es unter www.claranet.de

Firmenkontakt
Claranet GmbH
Dr. Ingo Rill
Hanauer Landstr. 196
60314 Frankfurt
+49 (0)69-408018 215
info@claranet.de
https://www.claranet.de

Pressekontakt
Claranet GmbH
Dr. Ingo Rill
Hanauer Landstr. 196
60314 Frankfurt
+49 (0)69-408018 215
presse@de.clara.net
https://www.claranet.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: