carIT-Kongress 2014: Ulrich Hackenberg spricht über Audis Vernetzungsstrategie

carIT-Kongress 2014: Ulrich Hackenberg spricht über Audis Vernetzungsstrategie

Audis Entwicklungsvorstand Ulrich Hackenberg ist einer der Top-Referenten des carIT Kongresses 2014

Die Zukunft der Mobilität benötigt Produkte, die effizient, nachhaltig, vernetzt und intuitiv sind. Leistungsfähige Assistenzsysteme, Connect-Dienste und Car-to-Car-
Kommunikation lassen eine vernetzte Realität entstehen. Pilotiertes Fahren
und Parken bieten einen weiteren Zugewinn an Verkehrssicherheit, Fahrkomfort und
Effizienz. Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Entwicklungsvorstand der Audi AG, erläutert auf dem carIT-Kongress am 30. September unter dem Motto “Car-to-World” die Vernetzungsstrategie des Ingolstädter OEMs. Dabei lautet ein Ziel, dem Kunden ein möglichst sportliches und emotionales Markenerlebnis zu bieten.

Weitere Top-Referenten auf dem Branchentreff zum Thema “Connected Car”, der im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge stattfinden wird, sind:

-Elmar Frickenstein, Leiter des Bereichs Entwicklung E/E der BMW AG

-Andreas Mai, Director Smart Connected Vehicles bei Cisco Systems

-Dr. Michael Gorriz, CIO der Daimler AG

-Oliver Bahns, Global Director Automotive and Aerospace Hewlett Packard

-Dr. Burkhard Milke, Direktor E/E der Adam Opel AG

-Matthias Wissmann, VDA-Präsident

-Dr. Harald Ludanek, Executive President, Research and Development Scania CV AB

-Peter Rampling, Managing Director Telefonica Digital Germany

-Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie

-Frank Gaßner, Vice President Automotive SI Sales, T-Systems International GmbH

– Prof. Dieter Kempf, Präsident Bitkom

– Sven Gábor Jánzsky, Trendforscher und Direktor des 2b AHEAD ThinkTanks

Der carIT-Kongress auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover ist mit 350 Teilnehmern die größte Veranstaltung zum Top-Thema der Branche. Kooperationspartner sind der Verband der Automobilindustrie (VDA) und der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM). Interessierte können sich hier für den Kongress registrieren.

Die Automobilindustrie ist die anspruchsvollste Branche der Welt. Die Informationstechnologie ist der Nervenstrang der Branche. automotiveIT berichtet aus der Branche für die Branche und wurde als Fachmedium des Jahres ausgezeichnet.

Kontakt
Media-Manufaktur GmbH
Dominik Ortlepp
Liebigstr. 2
30982 Pattensen
05101-99039-60
ortlepp@automotiveit.eu
http://www.automotiveIT.eu

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: