callas software stellt die neue pdfToolbox 13 vor

Neues Release vereinfacht die Automatisierung und bietet noch mehr Interaktivität

Berlin. callas software, ein führender Anbieter automatisierter PDF-Qualitätssicherungs- und -Archivierungslösungen, veranstaltet vom 15. bis 19. November 2021 gemeinsam mit seinem Partner Four Pees ein VIP-Event. Im Mittelpunkt der Online-Veranstaltung steht das neue Release von pdfToolbox, dessen Features vorgestellt werden. Um Interessenten aus den USA und Europa gleichermaßen die Teilnahme zu erleichtern, finden die Live-Sessions jeweils nachmittags und am frühen Abend nach mitteleuropäischer Zeit statt.

“In pdfToolbox 13 sind ganz viele Anregungen, die wir bei Kundengesprächen gewonnen haben, eingeflossen”, sagt callas-Geschäftsführer Dietrich von Seggern. “Das Ergebnis sind Verbesserungen in nahezu allen Bereichen, vor allem aber bietet die Lösung noch mehr Möglichkeiten bei der dynamischen Erzeugung von Korrekturen sowie dank zusätzlicher interaktiver Optionen eine einfachere Umsetzung von Workflows.”

callas setzt bereits seit Längerem auf die Möglichkeiten von JavaScript und hat deren Nutzung in pdfToolbox 13 konsequent ausgebaut. So können Anwender des neuen Releases, das zum VIP-Event zur Verfügung stehen wird, nahezu den kompletten Funktionsumfang auch dynamisch per JavaScript parametrieren.

Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist dem Thema Cloud gewidmet. Teilnehmer werden erfahren, welche Möglichkeiten es für OEM-Partner von callas software und für Endkunden gibt, pdfToolbox in der Cloud zu verwenden.

Darüber hinaus werden auf dem Event weitere Features von pdfToolbox 13 mit Praxisbeispielen vorgestellt. Hierzu gehören flexiblere Möglichkeiten bei der Konvertierung einzelner Seiten sowie zusätzliche Optionen bei der Integration in Enfocus Switch. Ein Vortrag des OEM-Partners axaio zeigt schließlich, wie MadeToPrint das Software Development Kit (SDK) von pdfToolbox nutzt, um die PDF-Ausgabe aus Adobe InDesign zu verbessern.

Weitere Informationen zum VIP-Event und zur kostenlosen Registrierung stehen zur Verfügung unter: https://www.callassoftware.com/de/events/2021/11/pdftoolbox-13-launch-event

Über callas software:
callas software bietet einfache Möglichkeiten, um komplexe Herausforderungen im PDF-Umfeld zu bewältigen. Als Innovator von Verfahren entwickelt und vermarktet callas software PDF-Technologien für das Publishing, Prepress, den Dokumentenaustausch und die Dokumentenarchivierung. callas software unterstützt Mediendienstleister, Agenturen, Verlage und Druckereien darin, ihre Aufgabenstellungen zu lösen, indem es mit pdfToolbox eine Lösung zum Prüfen, Korrigieren und Wiederverwenden von PDF-Dateien für die Produktion von Druckvorlagen und das elektronische Publizieren bereitstellt.
Unternehmen und Behörden aus aller Welt vertrauen pdfaPilot für die zukunftssichere, vollständige PDF/A-konforme Archivierung von PDF- und Office-Dokumenten.
Darüber hinaus ist die callas-Technologie auch als Programmierbibliothek (SDK) für Entwickler erhältlich, die PDFs optimieren, validieren und korrigieren müssen. Software-Anbieter wie Adobe®, Foxit®, Kodak®, Quark®, Xerox® und viele andere haben verstanden, welche Qualität und Flexibilität die callas-Werkzeuge bieten, und sie in ihre eigenen Lösungen integriert.
callas software unterstützt aktiv internationale Standards und beteiligt sich aktiv in DIN, ISO, CIP4, der European Color Initiative (ECI), und der Ghent PDF Workgroup. Darüber hinaus ist callas software Gründungsmitglied der PDF Association und engagiert sich von Anfang an im Vorstand des internationalen Verbandes.
Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in Berlin. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.callassoftware.com

Firmenkontakt
callas software GmbH
Dietrich von Seggern
Schönhauser Allee 6/7
10119 Berlin
+49 30 4439031-0
+49 30 441 64 02
d.seggern@callassoftware.com
http://www.callassoftware.com

Pressekontakt
good news! GmbH
Nicole Gauger
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
0451881990
+49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: