BURJ AL ARAB JUMEIRAH PRÄSENTIERT EIN UNVERGESSLICHES RAMADAN-ERLEBNIS

(Bildquelle: @ Burj Al Arab Jumeirah)

Ramadan, der neunte Monat im islamischen Mondkalender, ist die heilige Zeit, in der sich Muslime auf eine spirituelle Reise begeben, die von Fasten, Gebet und Besinnung geprägt ist. Wenn die Mondsichel den Nachthimmel ziert, kehrt Ruhe ein und der Lebensrhythmus ändert sich.

Das Fasten im Ramadan, das von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang andauert, ist nicht nur ein Verzicht auf Essen und Trinken. Es ist ein tiefgreifender Akt der Selbstdisziplin und des Mitgefühls sowie eine Gelegenheit, Dankbarkeit zu empfinden. Das Hungergefühl stiftet unter Muslimen Gemeinschaft, die sogenannte Ummah, wenn zusammen die Herausforderungen und Belohnungen dieses heiligen Brauchs erlebt werden.

Auch das Burj Al Arab Jumeirah wird während dieser Zeit zu einem Ort, an dem die Praktiken des Ramadan praktiziert werden. Wenn die Sonne hinter dem Horizont versinkt, wird im Burj Al Arab Jumeirah das Fastenbrechen gefeiert. Der Duft köstlicher Gerichte weht durch das Haus und ein Fest für die Sinne beginnt.

Das Burj Al Arab Jumeirah ist bekannt für seine opulentes und anspruchsvolle Gastfreundschaft. Während des Ramadan werden spezielle Iftar- und Suhoor-Erlebnisse in wunderschönen Ritualen veranstaltet.

Die renommierten Köche des Hotels kreieren spezielle Ramadan-Menüs, die traditionelle arabische Gerichte mit einem Hauch von modernem Flair kombinieren.

Wenn sich der Ramadan dem Ende naht, steht das Fest Eid al-Fitr vor der Tür: ein Fest der Vollendung, der Einheit und der Dankbarkeit. Die Mondsichel, jetzt ein schlankes silbernes Lächeln am Himmel, markiert das Ende des Fastenmonats. Die festlich gekleideten Gäste tauschen Geschenke und genießen köstliche Mahlzeiten.

Die Atmosphäre im Burj Al Arab Jumeirah ist geprägt von islamischer Kunst und Dekoration, die die kulturelle und religiöse Bedeutung des Ramadan widerspiegelt.

Weitere Meldungen:  Daniela Stadler triumphiert beim 16. Internationalen Speaker Slam

Entdecken Sie den ultimativen Ramadan-Guide des Burj Al Arab Jumeirah: Von köstlichen Iftars über traditionelle Majlis-Erlebnisse bis hin zu anregenden Suhoors – es gibt keinen besseren Ort, um Zeit mit Ihren Lieben zu verbringen.

Bilder für Burj Al Arab Jumeirah können hier angesehen werden

Vereinigte Arabische Emirate, Dubai, 23. Februar 2024: In diesem Ramadan lädt das Burj Al Arab Jumeirah seine Gäste ein, den Geist des Heiligen Monats zu genießen, während sie in den preisgekrönten Restaurants des Hauses außergewöhnliche kulinarische Momente erleben.

Vom authentischen orientalischen Stil, der im Al Bab Al Yam auf europäische Köstlichkeiten trifft, bis hin zu den lebhaften Aromen im The Terrace und der opulenten Auswahl an hochwertigen, preisgekrönten Restaurants wie dem Al Muntaha und dem Ristorante L’ Olivo im Al Mahara, können die Gäste unendlich viele Möglichkeiten entdecken.

Vom authentischen orientalischen Stil, der im Al Bab Al Yam auf europäische Köstlichkeiten trifft, bis hin zu den lebhaften Aromen im The Terrace und der opulenten Auswahl an hochwertigen, preisgekrönten Restaurants wie dem Al Muntaha und dem Ristorante L’ Olivo im Al Mahara, haben die Gäste die ganze Saison über unendlich viele Möglichkeiten zu entdecken.

Hier finden Sie eine Übersicht über alles, was das Burj Al Arab Jumeirah für diesen Heiligen Monat geplant hat:

Brechen Sie Ihr Fasten mit einem üppigen Festmahl
Wenn die Sonne untergeht, bereiten Sie sich darauf vor, Ihr Fasten mit einem köstlichen Angebot an opulenten und verwöhnenden Iftars in den preisgekrönten Lokalen des Burj Al Arab Jumeirah zu brechen.

Bab Al Yam | Das beliebte Restaurant lädt seine Gäste zu einem traditionellen arabischen Iftar auf der weitläufigen Terrasse ein, begleitet von Live-Unterhaltung durch den Qanoon-Spieler. Hier wird arabeskes Essen vom Feinsten serviert, und die Gäste können aufregende Live-Stationen mit gemischten Grillgerichten, türkischem Eis, Käse-Kunafa und vielem mehr entdecken. | Von Sonnenuntergang bis 21 Uhr |

Weitere Meldungen:  Rohstoff-Markt.com: AbraSilver Resource Corp - Der große Profiteur vom Silber-Boom?

Genießen Sie ein entspanntes Suhoor
Setzen Sie Ihre kulinarische Reise bis in die Nacht fort, während Sie sich bei üppigen arabischen Köstlichkeiten, gepaart mit Live-Unterhaltung und einem warmen und einladenden Ambiente, entspannen und mit Ihren Lieben plaudern.

The Terrace – Burj Al Arab Jumeirah | Die Gäste werden mit einem üppigen Menü im Sharing-Stil verwöhnt, das die feinsten arabischen Köstlichkeiten enthält. Ergänzt wird dieses Erlebnis durch die reichhaltigen, authentischen Aromen der türkischen Live-Kaffeestation. In einem luxuriösen Ambiente, begleitet von den melodischen Klängen des Qunoon-Spielers, kann man sich auf den plüschigen Lounge-Sitzen zurücklehnen. Eine wunderbare Umgebung, um sich mit Ihren Liebsten zu treffen. | Von 9PM – 2AM |

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an restaurants@jumeirah.com oder 800 323 232

Instagram:
@almuntaha.dubai
@almahara_burjalarab
@BurjAlArab

-ENDE-

Über das Burj Al Arab Jumeirah:
Das Burj Al Arab Jumeirah ist ein architektonisches Wunderwerk, das Dubai auf die Weltkarte gebracht hat. Das segelförmige Wahrzeichen sollte zur Ikone Dubais werden; ein Hotel, das die Vergangenheit und die Zukunft des Emirats ebenso widerspiegelt wie seine kühne Ambition, eine der kulturell vielfältigsten und dynamischsten Städte der Welt zu werden. Das Hotel, das ausschließlich aus Suiten besteht, stellt nicht nur die Normen des Hoteldesigns infrage, sondern hat auch die Bedeutung der Luxusgastronomie in Dubai und auf der ganzen Welt neu definiert. Das Burj Al Arab Jumeirah ist zu einem der meistfotografierten Bauwerke der Welt geworden und das Juwel in Dubais Krone. Im Burj Al Arab Jumeirah ist alles möglich. Die Mitarbeiter gehen über das Erwartete hinaus, um für die Gäste wirklich unvergessliche und individuelle Erlebnisse zu schaffen.
https://www.jumeirah.com/de/stay/dubai/burj-al-arab-jumeirah

Weitere Meldungen:  enviaM und MITGAS sind Vorreiter bei der digitalen Kundennähe

Über die Jumeirah-Gruppe:
Die Jumeirah Group, ein Mitglied der Dubai Holding und ein weltweit tätiges Luxushotelunternehmen, betreibt ein Weltklasse-Portfolio von 26 Immobilien, darunter Strandresorts, Stadthotels und luxuriöse Residenzen mit Service im Nahen Osten, in Europa und Asien.

Die Hotels und Resorts von Jumeirah sind bekannt für ihre prestigeträchtigen und fesselnden Häuser: vom kultigen Burj Al Arab Jumeirah in Dubai und den luxuriösen arabischen Palästen im Madinat Jumeirah bis hin zum modernen Inselparadies auf den Malediven auf Olhahali Island, dem Luxusresort auf Bali und dem von Kunst inspirierten Capri Palace Jumeirah in Italien. Jumeirahs Engagement für außergewöhnlichen Service und Gästeerlebnisse wird in jedem Haus deutlich, von der modernen Interpretation britischer Klassiker im The Carlton Tower Jumeirah in London bis zum futuristischen Ambiente des Jumeirah Nanjing in China.

Das unverwechselbare Restaurantangebot von Jumeirah umfasst 85 Restaurants, die authentische und vielfältige Küchen mit spektakulären Kulissen kombinieren. Mit preisgekrönten eigenen Konzepten und Partnerschaften mit renommierten Marken wie ZUMA sind die Restaurant-Erlebnisse gut besucht. 20 Restaurants sind in den Gault&Millau- und Michelin-Führern ausgezeichnet.
https://www.jumeirah.com/de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
PR AGENTUR
Valentin Poser | Gründer & Geschäftsführer – Avenue V. Communications
vp@avenue-v-communications.com | +971503060096

Avenue V. Communications ist eine Full-Marcom-Agentur in Dubai, die für Kunden aus dem Luxussegment arbeitet, insbesondere für die Hotellerie. Für Burj Al Arab Jumeirah verantworten wir die PR- und Kommunikationsarbeit im DACH-Markt.

Kontakt
Avenue V. Communications
Valentin Poser
Plot 71, FGB Building Block A, Al Goze Third 128
12345 Dubai
+971503060096
4e0392d243a9ad36c50d19057b855c919857c9b2
https://www.avenue-v-communications.com