Ines Rein-Brandenburg

Email

seele4.jpg

Bücher für die innere Stärke

 

Auf die innere Stimme hören, im Einklang mit sich selbst sein, Vertrauen auf die innere Führung der Seele, sich verbinden mit einer göttlichen Kraft: auf diesen Weg führen die Autorinnen der hier vorgestellten Bücher.

Eva Neuner trägt in „Die Seele und das wahre Selbst“ (ISBN 978-3-95716-379-0) philosophische Texte zusammen, die den Prozess der Selbstfindung und die Entdeckung des eigenen, authentischen, wahren Inneren aufzeigen. Durch ausdrucksstarke Fotografieren von Rainer Frauenfeld werden die Texte noch verstärkt. Eva Neuner möchte dazu anregen, der Führung der Seele zu vertrauen, die jeden Menschen mit dem Göttlichen, der Herkunft und dem wahren Zuhause verbindet. Sinnreich und spirituell widmet sie sich Themen, welche wohl jeden Menschen begleiten. Aus ihrer beruflichen Erfahrung und dem Umgang mit ihren Klienten heraus entwickelte die Heilpraktikerin für Psychotherapie die Texte.

Anouk Wiettebs Band „Seelenmut“ (ISBN 978-3-95716-335-6) ist ein anrührendes Werk emotionaler Texte, die durch farbige Kunstwerke eingerahmt werden. Die Bilder und Gedichte von Anouk Wietteb sind im Rahmen einer Trauma-Therapie entstanden. Sie sind Teil einer Heilung, aber zugleich viel mehr als »nur« Begleiterscheinungen eines therapeutischen Prozesses. Da gibt es eine breite Palette von menschlichen Erfahrungen: Einsamkeit, Sehnsucht und Verzweiflung, aber auch Trost und Frieden. Was hier anklingt, was die Gedanken anregt und die Fantasie beflügelt, ist Ausdruck einer kreativen Kraft und schöpferischen Energie, die uns als Menschen alle durch unser Leben begleitet. Mal mehr, mal weniger bewusst oder ausgeprägt. Dazu antworten einige Stimmen von Leserinnen: mit Fragen, mit Empathie, mit eigenen Gefühlen. Dies sind Beispiele möglicher Resonanz. Das Buch mit festem Einband und einer ansprechenden, hochwertigen Buchgestaltung eignet sich besonders gut als Geschenk.

Weitere Meldungen:  Verstehen. Ermöglichen. Begeistern - neue Lernkultur schaffen

In dem zweibändigen Werk „Das wahre Sein der Seele“ (ISBN  978-3-93947-885-0 und 978-3-93947-886-7) leitet die Spirituelle Meisterin Beate Holbach zu einer geistigen Persönlichkeitsentwicklung an. Der 568 Seiten starke erste Band wird ergänzt von Bildkarten mit ausführlichen Erläuterungen im zweiten Band.

In Teil 1 beschreibt Beate Holbach anhand von 31 Amazonenbildern die Liebe, die dem wahren Sein der Seele innewohnt. Sie lehrt, wie der Mensch in dieser Liebe bereit sein wird, die Wahrheit anzunehmen, die ihn hinführt, auch seinen Nächsten anzunehmen und zu lieben, wie er ist. Losgelöst von der Vorstellung, wie er zu sein hat. Dieser Weg möchte gegangen werden von einem jeden Selbst. In Teil 2 sind die Erläuterungen zu finden, die dem Menschen den Weg öffnen für die Wissensgebiete, die in seiner Seele vorhanden sind. Sie geben detaillierte Hintergrundinformationen zu dem Buch 1. Die 31 Bildkarten der Amazonen, die ebenfalls in diesem Band enthalten sind, öffnen das Herz für die Fülle und den Reichtum der Schönheit des Geschaffenen, der einer jeden Seele zu eigen ist. Sie bringen Freude und Farbe in die Herzen derer, die zu lieben bereit sind.

Thomas Peddinghaus meint, dass Psychologie mehr ist als reine Statistik und Wissenschaft, mehr als regelmäßige Gespräche zwischen „Seelenklempnern“ und „Verrückten“. Sie ist der Schlüssel zu innerer Harmonie und Ganzwerdung – vorausgesetzt, sie wendet sich ernsthaft dem seelischen Befinden zu und erfasst den Menschen in seiner Ganzheit. Mit diesem Ansatz gibt er in „Psychologie für die Seele“ (ISBN 978-3-95716-265-6) einen Einstieg und psychologische Grundkenntnisse für Interessierte. Das Werk unterstützt unter anderem auch Menschen in Sozial- und Pflegeberufen bei Ihrer Arbeit.

Weitere Meldungen:  Frauen haben eine Stimme – besonders auf der Speaker-Bühne! Wie sich die Stimme der Frau im Laufe der Jahre verändert hat und warum sie gerade für Rednerinnen so wichtig ist.

Diese kleine Einführung in die Welt der Psychologie baut Brücken zwischen allgemeinen psychologischen Erkenntnissen und dem individuellen Bedürfnis nach Seelenheilung. Sie gewährt Einblicke in ihre Entwicklung als Wissenschaft, liefert Grundlagen und Denkanstöße für Interessierte und erweist sich als eindringliche Untersuchung des Individuums und der Gesellschaft von heute.

Alle Bücher aus dem Verlag Kern sind auch als E-Book erhältlich. Das gesamte Verlagsprogramm ist unter verlag-kern.de nachzulesen. Print-Ausgaben können im Online-Shop verlag-kern.de schnell, bequem und portofrei (innerhalb Deutschland) direkt ab Verlag bestellt werden. Natürlich kann man die Titel auch im Buchhandel vor Ort und online erwerben.