BMF verstärkt Vertrieb in Europa mit Steffen Hägele

Als neuer Sales Manager bei BMF berät Steffen Hägele ab sofort zum Thema 3D-Druck mit Mikropräzision (Bildquelle: Boston Precision Inc.)

Boston/München – 15. September 2022 – Boston Micro Fabrication (BMF) baut den Vertrieb und Support in Europa weiter aus. Mit Steffen Hägele konnte der Pionier bei 3D-Drucksystemen für die Mikrofertigung einen Sales Manager vor allem für den deutschsprachigen Raum gewinnen. Gelegenheit zum Kennenlernen bietet die Messe Formnext vom 15. bis 18.11.2022 in Frankfurt, Halle 11.1, Stand B38.
Steffen Hägele bringt acht Jahre Erfahrung im Vertrieb von 3D-Drucksystemen mit, die er zuletzt als Teamlead Sales Additive Manufacturing bei der Solidpro GmbH erworben hat. Der gelernte Kaufmann wird Kunden in Deutschland. Österreich und der Schweiz betreuen, das Partnernetzwerk von BMF in Europa ausbauen und die Kontakte, Hochschulen und Forschungseinrichtungen intensivieren. Steffen Hägele ist fasziniert von der Möglichkeit, Bauteile im Mikromaßstab mit höchster Präzision und Maßhaltigkeit im 3D-Druck herzustellen: “Die Projektions-Mikro-Stereolithografie (PµSL) von BMF erschließt völlig neue Märkte und Möglichkeiten. Bauteile, die bisher aufwendig und kostspielig im Mikro-Spritzguss oder der Mikro-CNC-Bearbeitung hergestellt wurden, kommen nun aus dem 3D-Drucker”, sagt der Vertriebsexperte. “Dies eröffnet vielen Unternehmen die Chance, Ideen und Projekte zu realisieren, die bisher aufgrund der geometrischen Anforderungen, Stückzahlen oder Kosten nicht umzusetzen waren.”
“Boston Micro Fabrication setzt weltweit, in Europa und im wichtigen D-A-CH-Markt auf einen nachhaltigen Wachstumskurs”, sagt Bryan Ferrand, Director bei Boston Micro Fabrication in Großbritannien. “Mit seiner Erfahrung und seinem Fachwissen wird Steffen Hägele unser Engagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter intensivieren und ausbauen.”
Steffen Hägele hat seine Tätigkeit zum 1. September aufgenommen. Gelegenheit zum Kennenlernen gibt es auf der Formnext vom 15. bis 18. November 2022. BMF wird dort in Halle 11.1, an Stand B38 zum ersten Mal in Deutschland ausstellen.

Weitere Meldungen:  Jump-in - Zukunft mit Technik

Über BMF – Boston Micro Fabrication
Boston Micro Fabrication (BMF) hat sich auf 3D-Druck mit Mikropräzision spezialisiert. Das microArch-System des Unternehmens beruht auf einer 3D-Drucktchnologie namens PμSL (Projection Micro Stereolithography). Diese Technologie, ermöglicht eine schnelle Photopolymerisation einer Schicht flüssigen Polymers mittels eines UV-Lichtblitzes in mikroskaliger Auflösung. Durch anpassbare Optiken, eine hochwertige Bewegungsplattform und eine kontrollierte Verarbeitungstechnologie, entstehen genaue, hochauflösende 3D-Drucke für die Produktentwicklung, Forschung und industrielle Kleinserienproduktion. Dieser Durchbruch der Branche verschafft Herstellern die Vorteile des 3D-Drucks ohne Abstriche an Qualität oder Skalierbarkeit.
BMF wurde 2016 gegründet und unterhält Niederlassungen in Singapur, Boston, Shenzhen und Tokio. Für weitere Informationen über BMF besuchen Sie bitte www.bmf3d.de

Firmenkontakt
BMF Precision Inc.
Laura Galloway
8 Mill and Main Suite 310
MA 01754 Maynard
(001)(978) 637-2050
info@bmf3d.com
http://www.bmf3d.de

Pressekontakt
hightech marketing e.k.
Dr. Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
089/4591158-0
+49 89 459 11 58 11
info@hightech.de
http://www.hightech.de