Berlin Street Style

Berliner Modelabel 24colours eröffnet Store im ALEXA

Das ALEXA am Alexanderplatz begrüßt seinen neuen Mieter 24colours. (Bildquelle: Sierra Germany GmbH)

Das ALEXA begrüßt seinen neuen Mieter 24colours. Das junge Modelabel aus Berlin hat am 25. September einen neuen Store in dem beliebten Shopping- und Freizeitcenter am Alexanderplatz eröffnet. Auf der neu gestalteten Ladenfläche im ersten Obergeschoss bietet 24colours auf rund 90 Quadratmetern Mode und Accessoires für trendbewusste Damen an. Die limitierten Kollektionen sind inspiriert vom Berliner Street Style und zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Außerdem dürfen sich die Kunden auf eine Auswahl an Deko-Artikeln freuen. Für die Vermietung verantwortlich war Sonae Sierra. Die Immobilienspezialisten managen das ALEXA im Auftrag der Eigentümerin Union Investment.

“Wir begrüßen 24colours ganz herzlich”, sagt Oliver Hanna, Sonae Sierra, Center Manager des ALEXA. “Das junge Label aus Berlin ergänzt unser großes Angebot im Bereich Fashion optimal. Denn nicht nur unsere Stammkunden, sondern auch die vielen Berlintouristen suchen im ALEXA nach dem beliebten “Berlin Style”.”

24colours ist ein Modelabel, das 2009 in Berlin gegründet wurde. Inspiriert durch den Berliner Street Style, ist dem Label die Individualität der Kollektionen besonders wichtig. Das spiegelt sich auch in der Limitierung der Kleidungsstücke wider. Einer der wichtigsten Grundgedanken bei 24colours ist, dass die Kollektionen für jeden Kunden zugänglich sein sollen. Denn Mode sollte unabhängig von Einkommen oder sozialen Status sein. Dabei sind dem Unternehmen Individualität und Exklusivität genauso wichtig wie Fairness und soziale Verantwortung. Daher achtet 24colours auf Transparenz bei Produzenten und Lieferanten. Deutschlandweit gibt es bereits 40 Läden von 24colours.

Mehr über das ALEXA erfahren Sie hier oder bei Facebook.

Weitere Meldungen:  Golden Planet Award für gelebte Nachhaltigkeit erstmalig verliehen

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Betreiber ist der internationale Immobilienspezialist, Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Kontakt
B. C Neumann PR
Birgit Neumann
Kronprinzenstr. 9
40217 Düsseldorf
+49-0211-230 95 901
26c5e7fdac726356e77ced949220ded68ba39d27
http://www.neumann-pr.de/