Das neue Stadtquartier in München-Lochhausen

Bauwens feiert Quartiersfest von meinraum München West

Lucien Schüller – Bereichsleiter Bauwens Development GmbH + Co. KG (Bildquelle: Sonja Pöhlmann Photography)

München – Die bayerische Landeshauptstadt entfaltet eine einzigartige Magnetwirkung: 2022 waren knapp 1,6 Millionen Menschen amtlich in der Isarmetropole gemeldet. Und ob sie bereits seit Generationen in München wohnen oder erst neu zugezogen sind – sie alle haben sich für eine der lebenswertesten deutschen Großstädte entschieden. Doch mit dem rasanten Bevölkerungswachstum wird sich der chronisch knappe Wohnraum in der Stadt weiter verringern. Deshalb erschließen zukunftsorientierte Projektentwickler und Stadtplaner bislang ungenutzte Areale am Stadtrand. Hier entstehen neue Wohnwelten für das 21. Jahrhundert. Ganz vorn dabei ist das Wohnquartier meinraum München West. Das Projekt entsteht unter Federführung der Bauwens Unternehmensgruppe, die hier sowohl als Projektentwickler als auch als bauausführendes Unternehmen tätig ist. Am 13. September fand ein sehr gut besuchtes Quartiersfest statt. Zielgruppe des Events waren vor allem die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers.

Dritter Bauabschnitt in den Vertrieb gestartet
meinraum München West in Zahlen ist auch für Münchner Verhältnisse eine Hausnummer: Das groß angelegte Projekt wird nach seiner Fertigstellung knapp 500 Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von 35.000 Quadratmetern umfassen – das ist eine Menge neuer Wohnraum für München, das bis zum Jahr 2030 geschätzte 1,8 Millionen Einwohner haben wird. Und die Nachfrage ist groß. So haben die Eigentumswohnungen und Stadthäuser des ersten sowie zweiten Bauabschnitts bis auf wenige Einheiten bereits Käufer gefunden. Im Spätsommer war der Vertriebsstart des dritten Bauabschnitts. Hier stehen rund 120 weitere 1- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen mit Flächen von ca. 28 bis 118 Quadratmetern Wohnfläche zum Verkauf – darunter zweistöckige Galeriewohnungen, wie sie auch in München selten und daher sehr begehrt sind. Das großzügig konzipierte und auch architektonisch sehenswerte Stadtquartier besticht mit einer ausgezeichneten Einbindung in die Münchner Infrastruktur.

Weitere Meldungen:  Hochgenuss in der Capital Region USA - Spätsommer ist Weinfestival-Saison

Autarke Energieversorgung
Das Quartiersfest war eine gute Gelegenheit, Projektentwickler, Medien und die Eigentümer von Wohneigentum in meinraum München West miteinander in Kontakt zu bringen und auf das Erreichte anzustoßen. Auf die rund 300 Gäste wartete ein umfangreiches Programm für Groß und Klein. Neben Führungen über das Baufeld gab es auch Informationen zu Baumaterialien, zum architektonischen Konzept, zu der Ausstattung sowie den ökologischen Vorzügen des Quartiers. Lucien Schüller, Bereichsleiter Bauwens Development GmbH & Co. KG: “Die in meinraum München West geschaffenen Wohnungen haben Markenausstattungen auf der Höhe der Zeit. Das Quartier erhält ein eigenes Blockheizkraftwerk und mit den Photovoltaikanlagen auf den Dächern wird Solarenergie genutzt. Damit ist meinraum München West bei der Energieversorgung größtenteils autark.” Ein weiterer Pluspunkt ist, dass fast sämtliche Tiefgaragen-Stellplätze über ein intelligentes Last-Management elektrifiziert werden können. Der erste Bauabschnitt wird noch 2022 seinen neuen Bewohnern übergeben. Ende 2025 soll meinraum München West mit seinen vier Bauabschnitten zur Gänze fertiggestellt sein.

Über Bauwens
Bauwens entwickelt, plant, baut und betreibt attraktive Immobilien an den deutschen Top-Standorten. Das urbane Leben prägen wir mit der Eingliederung in das städtische Umfeld und werten es durch hohe architektonische, planerische und technische Qualität auf. Wir ermöglichen jetzigen und nachfolgenden Generationen das Leben, Arbeiten und Einkaufen in hochwertigen und innovativen Immobilien. Dabei stellen wir uns aktiv den Herausforderungen der Märkte und entwickeln beständig neue Lösungen. Damit festigen wir unsere Tradition als stets verlässlicher Partner für unsere Kunden und sicherer Arbeitgeber für mehr als 500 Mitarbeiter – immer fokussiert auf unsere gemeinsame Vision: Bauwens macht Entwickeln, Planen, Bauen und Betreiben einfach!

Weitere Meldungen:  Verliebt. Liebe. Für immer glücklich?

Weitere Presseinformationen:

Ihr Ansprechpartner
Philipp Remke
+49 221 40084-275
p.remke@bauwens.de
Bauwens GmbH & Co. KG
Holzmarkt 1, 50676 Köln

Bauwens entwickelt, plant, baut und betreibt attraktive Immobilien an den deutschen Top-Standorten. Das urbane Leben prägen wir mit der Eingliederung in das städtische Umfeld und werten es durch hohe architektonische, planerische und technische Qualität auf. Wir ermöglichen jetzigen und nachfolgenden Generationen das Leben, Arbeiten und Einkaufen in hochwertigen und innovativen Immobilien. Dabei stellen wir uns aktiv den Herausforderungen der Märkte und entwickeln beständig neue Lösungen. Damit festigen wir unsere Tradition als stets verlässlicher Partner für unsere Kunden und sicherer Arbeitgeber für mehr als 500 Mitarbeiter – immer fokussiert auf unsere gemeinsame Vision: Bauwens macht Entwickeln, Planen, Bauen und Betreiben einfach

Kontakt
Bauwens GmbH
Philipp Remke
Holzmarkt 1
50676 Köln
+49 221 40084-275
p.remke@bauwens.de
https://www.bauwens.de/