– Hiesige Handwerksbetriebe und Fachfirmen sind am 19. und 20. Oktober 2013 in die Stadthalle eingeladen
– Vier große Themenbereiche: Wohnen, Immobilien-Kauf, Neubau und Altbau (mit Sanierung, Modernisierung, Aus- und Umbau, Renovierung)

BauImmo Kreis Heinsberg informiert über Energiesparen, Immobilien-Kauf, Bauen und Wohnen

Die BauImmo Kreis Heinsberg dreht sich alles um Energiesparen, Immobilien-Kauf, Bauen und Wohnen

Es ist schon eine Tradition unter Bauherren, Immobilienbesitzern und Maklern im Kreis Heinsberg: Im Oktober öffnet die BauImmo Kreis Heinsberg (ehemals Heinsberger Baumesse) zwei Tage ihre Türen.
Auch in diesem Jahr wird diese Tradition fortgesetzt mit der 7. Auflage am 19. und 20. Oktober 2013. An diesen beiden Tagen präsentieren hiesige Unternehmen, Handwerker und Makler ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Bauen, Wohnen und Energie sowie zahlreiche zum Verkauf stehende Immobilien.

Wie in den vergangenen Jahren untergliedert sich die Messe in vier große Themenbereiche: Kauf, Neubau, Altbau mit Sanierung, Modernisierung, Aus- und Umbau und Renovierung sowie Wohnen. Aufgrund des erweiterten Immobilien-Bereiches wurde die Messe 2012 auch in “BauImmo Kreis Heinsberg” umgetauft.

Immobilien-Kauf
Wie im vergangenen Jahr sind alle regionale Immobilienmakler eingeladen, am 19. und 20. Oktober ihre Objekte zu präsentieren, angefangen vom kleinen Familienhäuschen bis zur Luxusvilla. Nach wie vor ist das Kaufen und Wohnen in “Duitsland” für niederländische Bürger sehr attraktiv, so dass die “BauImmo Kreis Heinsberg” auch jenseits der Grenze beworben wird. Dementsprechend war die Besucherresonanz aus den Niederlanden bei der Premiere der BauImmo recht hoch. Für die Makler ist die Messe die ideale Plattform, den kaufwilligen Besuchern dies und jenseits der Grenze ihre Schmuckstücke und Traumobjekte zu zeigen.

Neubau
Wer lieber selbst sein Traumhaus bauen möchte, soll auf der BauImmo Kreis Heinsberg ebenfalls bestens aufgehoben sein. Dementsprechend sind Bauträger, Bauunternehmen, Architekten, Planer und Finanzierer sowie alle anderen Dienstleister rund um den Neubau eingeladen, als Aussteller teilzunehmen.

Weitere Meldungen:  Rauchmelder retten Leben!

Altbau (mit Sanierung, Modernisierung, Aus- und Umbau, Renovierung)
Alte Häuser sind herrlich, aber kostspielig, weil meistens schlecht gedämmt. Oft stehen mit den Jahren auch größere Investitionen wie eine neue Heizung oder Wohnraumerweiterungen (z.B. Dachausbau) an. Egal um welche Aufgabe es sich handelt, in Heinsberg sollen an diesem Wochenende Experten und Fachfirmen aller Gewerke mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.
“Besonders das Thema Energiesparen war in der Vergangenheit stets ein beliebtes Gesprächsthema in Heinsberg”, erzählt Markus Dannhauer von NiederrheinMessen. “Mit den weiterhin steigenden Energiekosten lohnen sich Maßnahmen zu Dämmung und energetischen Sanierung immer mehr. Die Stände und Mitarbeiter dieser Firmen waren bisher immer heiß begehrt bei den Besuchern”.

Wohnen
Auch für Tapetenwechsel, neue Wohnraumgestaltung sowie Umgestaltung des Außenbereichs (Terrasse, Garten) soll der Besucher den richtigen Ansprechpartner finden. Deshalb sind Innenarchitekten, Gartengestalter und Anbieter von Möbeln, Technik und vielfältige Dienstleistungen herzlich willkommen.

Weitere Informationen zur BauImmo Kreis Heinsberg gibt es unter http://www.bauimmo-kreisheinsberg.de . Die BauImmo Kreis Heinsberg ist am 19. und 20. Oktober 2013 täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Die mdcp Messen & Marketing ist ein Spezial-Anbieter von Beratungs- und Umsetzungsleistungen im Bereich Messe, Marketing und Kommunikation.

Wir sind der regionale Messeveranstalter mit Erfahrung und neuen Ideen vom Niederrhein bis zum Selfkant. Mit unseren Messen stärken wir die heimische Wirtschaft und bieten den Menschen in der Region ein qualitativ hochwertiges Messeprogramm mit kurzen Wegen. Für die Qualität unserer Messen bürgen unsere regionalen Kooperationspartner und Partnerunternehmen aus den Bereichen Messe, Marketing und Kommunikation

Kontakt
NiederrheinMessen c/o mdcp Messen & Marketing GmbH & Co KG
Markus Dannhauer
Im Buscher Feld 43
41189 Mönchengladbach
+49 (0) 21 66 – 2 17 19 13
kontakt@md-cp.com
http://www.NiederrheinMessen.de

Weitere Meldungen:  Strenger plant Wohnbauprojekt im Neckarpark

Pressekontakt:
conpublica
Frank Bärmann
Suestrastraße 87
52538 Selfkant
02456-508073
baermann@conpublica.de
http://www.conpublica.de

Schreibe einen Kommentar