BAOBAB COLLECTION unterstützt madagassische Frauen und Ihre Handwerkskunst– die Fortsetzung einer menschlichen Zusammenarbeit – mit der neuen Tsiraka Kollektion

Email

Tsiraka-Bast-Kerzen-Übersicht.jpg

BAOBAB COLLECTION unterstützt madagassische Frauen und Ihre Handwerkskunst– die Fortsetzung einer menschlichen Zusammenarbeit – mit der neuen Tsiraka Kollektion

 

Zum 6. Mal kreiert Baobab Collection eine Serie von Kerzen mit Raffia-Bast ummantelt, die komplett von einer Kooperative von madagassischen Frauen in Handarbeit gehäkelt werden, um die Erhaltung dieser Tradition zu bewahren und die Frauen mit einem fairen Lohn zu unterstützen.

Eine menschliche Zusammenarbeit die in 2016 mit 25 Frauen startete und mittlerweile bis zu 66 Frauen beschäftigt und den Zusammenhalt einer Gemeinschaft verstärkt und unterstützt.

 

Erhaltung der madagassischen Handwerkskunst

Die diesjährige Kollektion „Tsiraka“ verkörpert den Geist des Urlaubs, mit einem neuen Bast-Muster, das von gewebten Rohrstöcken inspiriert ist und von madagassischen Frauen gehäkelt wurde.

Die meisten dieser Frauen erhalten von ihren Müttern oder Großmüttern eine Ausbildung in der Häkelkunst. Von einer Generation zur nächsten wird die Geste mit tadellosem Fachwissen weitergegeben und bewahrt. Ihr Wissen über dieses traditionelle Handwerk ermöglicht es ihnen, ihre Familien zu ernähren. Dabei geht es bei Baobab Collection nicht nur um einen guten Zweck, sondern tatsächlich um die Fertigkeit dieser Fachfrauen.

Die Arbeit mit Raffia stammt aus einer uralten Tradition. Die Farbe von Raffia ist ein natürliches beige. Das Rohmaterial wird von einer in Madagaskar endemischen Palme namens Farnifera gewonnen und in mehreren handwerklichen Schritten bearbeitet: Um die schönste Oberfläche zu gestalten, muss es zunächst gewaschen, dann unbehandelt natürlich gefärbt und getrocknet werden, bevor es anschließend von Hand gehäkelt wird.

 

Baobab und Ihre Tsiraka Kollektion erzählt eine einzigartige Geschichte:

Mit der neuen Kollektion Tsiraka von Bast Kerzen führt uns Baobab Collection an die Strände und idyllische Inseln der Mosambik. Vier einzigartige Kreationen in verschiedenen Größen erhältlich, erzählen die Geschichte sagenumwobener Orte der idyllischen Inseln der Mosambik und spiegeln deren Schönheit wider.

Eine Reise durch das Mosambik Gebiet:

 

  • Morondava: Die Farbe des Bastgewebes ist eine Mischung aus Rot, Königsblau und Safrangelb als Anspielung auf die Farben des Wachstuchs, das von madagassischen Frauen am Kanal der Mosambik getragen wird. Der Minze-, Vetiver- und Ylang-Duft wird Ihre Sommerabende mit Freude erfüllen.

 

  • Diego Suarez: Eine Hommage an die Stadt Diego Suarez, wo der Kanal von Mosambik auf den Indischen Ozean trifft. Die weißen Sandstrände der Region Diego Suarez erstrecken sich soweit das Auge reicht und nehmen bei Sonnenuntergang einen goldenen Ton an. Die Diego-Suarez-Duftkerze ist mit einem Rohrgeflecht-Motiv aus safrangelbem Bast mit goldenen Lurex-Fäden versehen und verströmt den Duft von Ylang-, Orchideen- und Salzblumen.

 

  • Nosy Be: Nosy Be ist von der gleichnamigen vulkanischen Insel im Kanal von Mosambik inspiriert mit zahlreichen kleinen Fischerdörfern, dichten Wäldern und vulkanischen Seen. Die Duftkerze Nosy Be ist mit einem Bastgeflecht-Motiv mit blauen Farbtönen gehäkelt und passt zu den Meereslandschaften des Ortes. Ihr Vetiver-, Meersalz- und Bernstein-Duft lädt zu einer Reise auf diese magische Insel ein.

 

  • Ifaty:  In der Region von Tuléar ist der Ifaty-Strand und ihre von einem 10km langen Korallenriff umschlossene Lagune. Rosa Blumen schmücken die Strandseiten, während Frauen unter Strohhütten bunte Sarongs verkaufen. In Anspielung auf die rosa Korallen des Riffs ist die Ifaty-Duftkerze mit rosa bis sandfarbenen Motive Geflecht und verbreite ihren Ylang-, Orchideen- und Salzblumenduft um Sie zu den madagassischen Feldern und zur Heimat der Ylang-Ylang-Blume zu entführen.

 

Baobab Collection:

Die Baobab Collection erblickte 2002 das Licht der Welt, in der bezaubernden Landschaft Tansanias, einem Land, das reich an intensiven Farben und betörenden Düften ist. Die Kollektion handgemachter Duftkerzen wird seit 2004 in Belgien entworfen.

Die belgische Marke ist bestimmten Werten verpflichtet, zu denen hochwertige Handwerkskunst und der Respekt vor der Umwelt gehören. Alle Kerzen werden von Hand in mundgeblasene Glasvasen gegossen, wodurch jedes Stück ein Unikat ist. Auf diese Oberfläche wird ein schönes schwarzes Band aufgetragen, das einen minimalistischen und reinen Hauch von Eleganz verleiht. Auch die Etiketten fallen unter die Firmenphilosophie, jedes einzelne wird von Hand angebracht.

 

Preis: ab 98,00€

 

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: