Avira und CenterTools: Private Daten effizient vor Spionage schützen

Die Security-Suiten von Avira enthalten ab sofort die Verschlüsselungssoftware “DriveLock PRIVATE” von CenterTools – Exklusive Produkt-Bundles im Elektrofachmarkt vorrätig

Ludwigsburg, 22. September 2014. Die Security-Software DriveLock von CenterTools ist nun auch für Privatkunden erhältlich: In ausgesuchten Elektro-Fachmärkten – wie beispielsweise Media-Markt, Saturn und Conrad – wird “DriveLock PRIVATE” ab sofort im Bundle mit Security-Lösungen von Avira verkauft. Die “PRIVATE”-Lösung ist damit Teil der Suiten Avira Antivirus Pro, Internet Security Suite und Ultimate Security Suite. Die Lösungen laufen auf MAC- und Windows-Rechnern. “DriveLock PRIVATE” schützt jeweils bis zu 3 GB der persönlichen Daten eines Nutzers – wahlweise können die Daten lokal auf der Festplatte verschlüsselt oder verschlüsselt in der Cloud genutzt werden. Zudem lassen sich die mit “DriveLock PRIVATE” verschlüsselten Daten von dem berechtigten Nutzer bequem mit der kostenlosen DriveLock-App auf dem Smartphone oder Tablet aufrufen und anschauen.

Die Produktbundles sind ab 19,95 Euro inklusive Mehrwertsteuer in den Elektro-Fachmärkten sowie auf amazon.de erhältlich.

“DriveLock hat sich als Enterprise-Lösung im Business-to-Business bewährt und wird auch weiterhin eine Lösung für gewerbliche Kunden bleiben. Weil Datenverluste und Datendiebstahl auch im privaten Bereich eine große Gefahr darstellen, bieten wir unsere sichere Technologie nun auch für Endkunden an. Durch die Verschlüsselung entsteht automatisch ein optimaler Schutz bei der Verwaltung und dem Austausch von privaten Daten und Dokumenten”, erläutert Udo Riedel, Geschäftsführer der CenterTools Software GmbH.

Im Bundle mit den Avira-Lösungen können Privatnutzer auf einfache Weise einen weitreichenden Schutz für ihre Rechner auf mehreren Ebenen erzielen.
.

Das deutsche Unternehmen CenterTools ist einer der international führenden Spezialisten für die IT- und Datensicherheit. Mit seiner Endpoint-Security-Lösung DriveLock hat sich das Unternehmen weltweit einen Namen gemacht. Herausragend ist DriveLock insbesondere aufgrund seiner extrem granularen Möglichkeiten im Regulieren von USB- und anderen Geräten sowie bei der Verschlüsselung von Festplatten (FDE) und Daten auf mobilen Datenträgern. Mit der umfassenden Kontrolle aller Applikationen und seinem komplett integrierten Antivirus-Modul bietet DriveLock weltweiten Rundumschutz vor digitalen Gefahren für alle Endgeräte.

DriveLock ist als perfektes Gesamtpaket für kleinere und mittlere Unternehmen ebenso geeignet wie für Konzerne. Durch die Möglichkeiten des granularen Fine-Tunings lässt sich DriveLock perfekt auf Größe und Bedürfnisse des Unternehmens anpassen. Die rechtssichere Nachvollziehbarkeit sowie die Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben und Regeln sind durch die transparente Darstellung und die Organisation der Ergebnisse jederzeit gewährleistet. Mit seiner durchdachten Konzeption ermöglicht DriveLock die Implementierung ohne zusätzliche Soft- oder Hardware, was Zeit und Kosten spart.

Besonders dort, wo größtmögliche Datensicherheit mit minimalem Verwaltungsaufwand erreicht werden soll, kann DriveLock seine Stärken komplett ausspielen. Das Unternehmen mit Sitz in Ludwigsburg und weiteren Büros in München, Zürich, Wien, Cambridge und Portland betreut weltweit Kunden in über 30 Ländern.

Firmenkontakt
CenterTools Software GmbH
Herr Christian Sdannowitz
Mörikestraße 28/3
71636 Ludwigsburg
07141 / 97178-0
christian.sdannowitz@centertools.de
http://www.centertools.de

Pressekontakt
Walter Visuelle PR GmbH
Markus Walter
Rheinstr. 99
65185 Wiesbaden
0611 / 23 878-0
M.Walter@pressearbeit.de
http://www.pressearbeit.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: