Zusammenarbeit bei voll kreislauffähigen Lederalternativen für den Fahrzeuginnenraum

Asahi Kasei investiert in US-Startup NFW

Discover_MIRUM®_Touch (Bildquelle: Asahi Kasei)

Düsseldorf, New York und Tokyo, 25. Oktober 2023 – Asahi Kasei hat beschlossen, in das in den USA ansässige Start-up-Unternehmen NFW zu investieren, einen Hersteller von nicht auf Erdöl basierenden Alternativen zu natürlichem Leder für die Innenausstattung von Fahrzeugen. Im Rahmen der mittelfristigen Wachstumsstrategie von Asahi Kasei und in enger Zusammenarbeit mit Sage Automotive Interiors, Inc. (Sage), einem Unternehmen von Asahi Kasei und weltweit führender Anbieter von innovativen und funktionalen Materialien für den Fahrzeuginnenraum, bedeutet diese strategische Partnerschaft einen weiteren wichtigen Schritt zur Verringerung der Umweltbelastung im Lebenszyklus eines Autos.

NFW mit Sitz in Peoria, Illinois, wurde 2015 gegründet und hat eine Prozesstechnologie für die Fertigung von natürlichem Leder, Schaumstoff und Textilien entwickelt. Damit können tierische und erdölbasierte Materialien ersetzt werden. MIRUM®, die patentierte Lederalternative des Unternehmens, ist vom Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten als 100% biobasiert zertifiziert und wird aus Naturkautschuk, Naturfasern, Pflanzenölen, natürlichen Pigmenten und Mineralien hergestellt. Das Material bietet eine überragende Haltbarkeit und Qualität, die herkömmliche Produkte aus tierischem oder synthetischem Leder ohne den Einsatz von Polyurethan oder anderen Beschichtungen ersetzen kann.

Sage entwickelt, produziert und vertreibt weltweit innovative Funktionsmaterialien für den Automobilinnenraum. Seit der Übernahme durch Asahi Kasei im Jahr 2018 hat Sage seine Geschäftsaktivitäten in Europa und China durch Fusionen und Übernahmen gestärkt und gleichzeitig sein Angebot an Materialien mit Wachstumspotenzial wie Velours- und Kunstleder erweitert. Als einer der weltweit führenden Anbieter auf dem Markt für Autositzbezüge verfügt Sage über eine starke Präsenz bei Automobilherstellern und Zulieferern.

Weitere Meldungen:  Hitachi Vantara stellt Pentaho+ vor, eine vereinfachte Plattform für vertrauenswürdige, GenAI-fähige Daten

Dirk Pieper, Vorsitzender des Sage-Verwaltungsrats und verantwortlich für die Entwicklung und das Wachstum des gesamten Produktangebots von Asahi Kasei im Automobilbereich, erklärte: “Die Zusammenarbeit mit NFW wird es Asahi Kasei und Sage ermöglichen, die Automobilhersteller weltweit bei der Reduzierung der Umweltbelastung durch ihre Fahrzeuge zu unterstützen. Durch die gemeinsame Entwicklung und Herstellung einer nicht erdölbasierten und vollständig kreislauffähigen Lederalternative nimmt die Asahi Kasei Gruppe eine führende Position bei der Revolutionierung des Marktes für Autoinnenraummaterialien ein.”

Erstes Projekt innerhalb des “Care for Earth”-Investitionsrahmens
Die Zusammenarbeit mit NFW ist das erste Projekt im Rahmen von Asahi Kaseis “Care for Earth”-Investitionsprogramm, das im April 2023 angekündigt wurde. Das Unternehmen stellt bis zu 100 Millionen Dollar für Investitionen in Start-ups weltweit bereit, die sich mit der Lösung von Problemen in Umweltbereichen wie Wasserstoff, Energiespeicherung, Kohlenstoffmanagement und biobasierten Chemikalien befassen. Das Programm läuft über einen Zeitraum von fünf Jahren bis zum Geschäftsjahr 2027. Wie im mittelfristigen Managementplan von Asahi Kasei vom April 2022 festgehalten, ist das Geschäft mit Materialien für den Fahrzeuginnenraum eines der “10 Growth Gears” (GG10) des Unternehmens. Die GG10 sind zehn Geschäftsbereiche, die bis 2030 mehr als 70% des Betriebsergebnisses erzielen sollen.

Zu NFW
NFW stellt kunststofffreie Hochleistungsmaterialien, wie etwa Textilien, geformte Verbundstoffe und Schaumstoffe her. Das Unternehmen bedient eine Vielzahl von Branchen – von der Mode- und Schuhindustrie bis hin zur Automobil- und Polsterindustrie. Die NFW-Technologie fügt sich nahtlos in bestehende Lieferketten ein und ermöglicht es den bekanntesten Marken der Welt, Produkte mit leistungsstarken, natürlich kreislauffähigen Materialien zu entwerfen und zu skalieren. NFW macht globale Marken nachhaltiger und versetzt sie in die Lage, ohne Plastik zu produzieren.

Weitere Meldungen:  Luminea Home Control WLAN-Steckdose SF-505.avs

Zu Sage Automotive Interiors
Sage Automotive Interiors ist einer der weltweit führenden Anbieter von Textilien für den Fahrzeuginnenraum. Zu den weltweiten Niederlassungen und Produktionsstandorten gehören Nordamerika, Südamerika, EMEA und Asien. Die Kernkompetenzen von Sage sind Endkundenfokus, Verbraucherforschung, Nachhaltigkeit und innovative Problemlösungen für OEMs. Die Vision von Sage ist die kontinuierliche Marktführerschaft in Design, Engineering und technischen Fähigkeiten, unterstützt durch eine erstklassige Fertigung. Sage Automotive Interiors ist ein Unternehmen von Asahi Kasei.

Zur Asahi Kasei Corporation
Die Asahi Kasei Corporation ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern mit den drei Geschäftsbereichen Material, Homes und Health Care. Der Geschäftsbereich Material umfasst Fasern & Textilien, Petrochemikalien, Hochleistungspolymere, Hochleistungswerkstoffe, Verbrauchsgüter, Batterieseparatoren und Elektronikgeräte. Der Geschäftsbereich Homes bietet auf dem japanischen Markt Baustoffe bis hin zu fertigen Häusern an. Zum Bereich Health Care gehören Pharmazeutika, Medizintechnik sowie Geräte und Systeme für die Akut- und Intensivmedizin. Mit mehr als 46.000 Mitarbeitern weltweit bedient die Asahi Kasei Gruppe Kunden in mehr als 100 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2022 (1. April 2022 – 31. März 2023) einen Umsatz von 20 Milliarden Euro (2.726 Milliarden Yen).

“Creating for Tomorrow”. Mit diesem Slogan verweist die Asahi Kasei Gruppe auf die gemeinsame Mission all ihrer Unternehmen, mit nachhaltigen Produkten und Technologien Menschen in aller Welt zu einem besseren Leben und Wohnen zu verhelfen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.asahi-kasei.com, www.asahi-kasei.eu und https://www.asahi-kasei.com/sustainability/

Firmenkontakt
Asahi Kasei Europe GmbH
Sebastian Schmidt
Fringsstrasse 17
40221 Düsseldorf
+49 (0)211 3399-2058
17834b6f53e8fcf12dff2f057e94004dc4211769
https://www.asahi-kasei.eu/

Pressekontakt
financial relations GmbH
Henning Küll
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 (0) 6172 27159 12
17834b6f53e8fcf12dff2f057e94004dc4211769
http://www.financial-relations.de