Auch in diesem Jahr nahmen Mitarbeiter der auf Sonnenschutzglas, Wärmeschutzglas, ESG und TVG spezialisierten Arcon Flachglas-Veredelung GmbH & Co. KG am Jenaer Firmenlauf teil.

Am Mittwoch, dem 15. Mai 2013 fand bereits die 3. Auflage des Jenaer Firmenlaufs statt. Hauptziel der Veranstaltung ist die Unterstützung sozialer Projekte. Für die Arcon Flachglas-Veredelung GmbH & Co. KG , in Feuchtwangen sowie in Jena ansässig und auf Fassadenverglasungen aus modernem Wärmedämmglas spezialisiert, ist das Event ebenfalls fester Bestandteil des Terminkalenders. Auch in diesem Jahr begaben sich 17 Läufer in der thüringischen Metropole an den Start. Insgesamt nahmen 1.600 Aktive am 3. Jenaer Firmenlauf teil.

Teamplay steht beim Firmenlauf im Mittelpunkt

Beim Jenaer Firmenlauf bewältigen neben Mitarbeitern von Firmen auch Angehörige von Institutionen und Behörden sowie Vereinsmitglieder und Hobbysportler gemeinsam eine etwa 5 km lange Strecke. Das Besondere ist: Nicht der Leistungsgedanke, sondern das gemeinsame Erreichen des Ziels steht im Vordergrund. Die hierbei gewonnenen Erfahrungen sind hervorragend im Berufs- wie auch Privatleben anwendbar, sodass sich die Teilnahme nicht zuletzt auch positiv auf das Arbeitsklima auswirkt. Darüber hinaus nutzt Arcon die Teilnahme zum Austausch, zur Kontaktaufnahme sowie zur Darstellung des Wirtschafts- bzw. Firmenstandortes Jena.

Unterstützung des Vereins Kindersprachbrücke

Der Erlös des Firmenlaufs kommt zum Teil der Kindersprachbrücke Jena e.V. zugute. Der Verein begleitet im Rahmen seiner Projekte “Kinder aus Jena und der ganzen Welt” bei der Erlangung von sprachlichen Fähigkeiten und somit von Bildung, getragen von mehr als 40 ehrenamtlichen Mitarbeitern. Bereits in den Vorjahren wurden verschiedene soziale Projekte, so unter anderem die Hockey Company Jena e. V. (Integration behinderter Kinder in den Hockeysport; 2011) sowie der Tausend Taten e. V. (selbstständige und individuelle Lebensführung im Alter; 2012) mit Spenden bedacht.

Weitere Meldungen:  Holz- und Alufenster in Lauben - Güthler Glasfassaden GmbH

Ausführliche Informationen zur Flachglasveredlung sind erhältlich bei der Arcon Flachglas-Veredlung GmbH & Co. KG, Feuchtwangen, Tel.: +49 (0)9852 6700-0, www.arcon-glas.de

Das Unternehmen arcon Flachglas-Veredlung GmbH & Co. KG ist Spezialist auf dem Gebiet der Flachglasveredlung. Beschichtet werden Architekturgläser wie Float, Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) – auch bedruckt oder emailliert -, teilvorgespanntes Glas (TVG) und andere. Neben Wärmedämmglas, Schallschutzglas und Sonnenschutzglas ist außerdem bedrucktes Glas erhältlich – nach individuellen Wünschen mit einem Print versehen, sowohl zur Fassadenverglasung als auch zur transparenten Gestaltung von Innenräumen.

Kontakt:
arcon Flachglas-Veredlung GmbH & Co. KG
Dr. Bernhard Söder
Industriestraße 10
91555 Feuchtwangen
+49 (0)9852 6700-0
info@arcon-glas.de
http://www.arcon-glas.de

Schreibe einen Kommentar