ARAG Haftpflicht- und Hausratversicherung stark ausgebaut

Neue Produktgenerationen mit vielen Highlights und einzigartigen Leistungen

– Privathaftpflicht: zusätzliche Leistungen für die Familie
– Hausrat: zusätzlicher Schutz rund ums digitale Leben, inklusive Smart Home
– Fahrrad: Neuer Baustein Fahrrad-Kasko inklusive Fahrrad-Schutzbrief
– In beiden Produktlinien: neue Highlights, auch rund ums Auto
– In beiden Produktlinien: neue Leistungen rund um Nachhaltigkeit

“Schnell kann im Alltag etwas schiefgehen – sei es, man verursacht selbst einen Schaden oder das eigene Hab und Gut ist betroffen. Das kann ganz schön teuer werden. Deshalb ist es wichtig, dass man durch einen modernen Schutz abgesichert ist, der genau auf die individuellen Bedürfnisse passt. Entsprechend haben wir nun bei unserer neuen Haftpflichtversicherung und unserer neuen Hausratversicherung den Leistungsumfang noch einmal deutlich im Sinne von Kunden und Verbrauchern ausgebaut”, erläutert Dr. Matthias Maslaton, ARAG Konzernvorstand Vertrieb, Produkt und Innovation. Dabei wurden insbesondere aktuelle Themenfelder wie der Schutz der Familie, digitale Risiken sowie Nachhaltigkeit berücksichtigt. Zudem wurden verschiedene Versicherungssummen erhöht.

Besondere Leistungsstärke für Familien
In der neuen Privathaftpflichtversicherung liegt ein besonderer Fokus auf Familien: Kinder sind beispielsweise weiterhin mitversichert, wenn sie auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz warten oder nach ihrem Abschluss zunächst keine Anstellung finden. Großeltern, deren deliktunfähige Enkelkinder Schäden beim Spielen in ihrem Heim verursachen, erhalten diese nun in der Premium-Variante bis zur Höhe von 1.000 Euro erstattet. In allen Tariflinien – Basis, Komfort und Premium – des ARAG Haftpflicht-Schutzes sind überdies die Versicherungssummen noch einmal erhöht worden, auf bis zu 60 Millionen Euro für Sachschäden in der Premium-Variante.

Zusätzliche Privathaftpflicht-Highlights rund ums Auto
Der neue ARAG Haftpflicht-Schutz Premium bietet zudem auch zusätzliche Leistungen speziell für Autofahrer von geliehenen Fahrzeugen. Ein Beispiel: Öfter als man denkt, wird an deutschen Tankstellen aus Unachtsamkeit das falsche Benzin getankt. Das hat meist unangenehme und teure Folgen – insbesondere, wenn der Wagen nur geliehen war. In solchen Fällen werden in der Premium-Variante jetzt die Kosten der Motorreinigung des geliehenen Fahrzeugs bis zur Versicherungssumme übernommen.

Erweiterter Schutz für Tierhalter
Mit der überarbeiteten Tierhalterhaftpflicht-Versicherung können fortan auch vierbeinige Familienmitglieder noch besser abgesichert werden. So sind in der Premium-Variante jetzt beispielweise auch die Kosten für die Rettung beziehungsweise Bergung des Tieres nach einem Unfall bis zur Höhe von 10.000 Euro eingeschlossen. Außerdem ersetzt die ARAG Allgemeine in der Komfort- und Premium-Variante jetzt auch den Schaden, wenn das eigene Tier durch ein anderes verletzt wird und dessen Halter nicht versichert ist oder selbst nicht zahlen kann. Darüber hinaus wurden in allen drei Produktvarianten die Deckungssummen für Sachschäden angehoben – auf bis zu 30 Millionen Euro in der Premium-Variante.

Der neue ARAG Haushalt-Schutz mit besonderer Absicherung des digitalen Lebens
Weil das Leben zu Hause immer digitaler wird, bietet die ARAG Allgemeine mit ihrer neuen Generation an Hausratversicherungen auch für diesen Lebensbereich eine erweiterte Absicherung. Sie leistet in der Komfort- und Premium-Variante nun auch für Schäden, die bei einem Online-Betrug durch einen Fake-Shop entstanden sind, oder beim Missbrauch von illegal erworbenen Bankverbindungsdaten. Auch wenn versehentlich Geld an einen falschen Empfänger überwiesen wurde, tritt die ARAG Allgemeine in den Varianten Komfort und Premium unter entsprechenden Voraussetzungen für den entstandenen Schaden ein. Ein wichtiger Schwerpunkt ist zudem das Thema Smart Work und Home Office: Auch Arbeitsgeräte und die beruflich genutzte Einrichtung sind nun mitversichert – in der Komfort-Variante bis zur Höhe von 5.000 Euro und im Premium-Tarif unbegrenzt. Werden Smart-Home-Geräte gehackt – zum Beispiel die Smart-Home-Sicherheitsanlage – sind über die Premium-Variante daraus entstehende Schäden und Verluste bis zur Höhe von 10.000 Euro abgedeckt.

Passende Hausrat-Ergänzung: die Fahrrad-Kaskoversicherung inklusive Fahrrad-Schutzbrief
Immer mehr Menschen fahren begeistert Fahrrad und investieren teilweise viel Geld in ihre Räder. Die ARAG Allgemeine ergänzt daher ihre Hausratversicherung um einen neuen optionalen Baustein: die Fahrrad-Kasko-Versicherung. Diese kann zusätzlich zur Versicherung gegen Fahrraddiebstahl abgeschlossen werden und deckt Schäden ab, die aufgrund eines Unfalls, Sturzes oder Vandalismus entstanden sind. Ein weiteres Highlight: In die Fahrrad-Kaskoversicherung integriert ist ein Fahrrad-Schutzbrief. Dieser bietet einen weltweiten Pannenschutz rund um die Uhr. Dringt beispielsweise bei einem E-Bike Wasser in den Motor ein und macht es dadurch fahruntüchtig, werden die Kosten für den Transport zur nächsten Werkstatt, für ein Ersatzfahrrad und für die gegebenenfalls erforderliche Übernachtung im Hotel übernommen. Kann das Rad in der nächsten Werkstatt nicht repariert werden, werden auch die Kosten für den Transport zu einer Fahrradwerkstatt am Wohnort des Kunden übernommen.

Geförderte Nachhaltigkeit
“Bei der Weiterentwicklung unserer Haftpflichtversicherung und unserer Hausratversicherung war es uns zudem sehr wichtig, über unsere neuen Produkte auch die Nachhaltigkeit zu fördern”, erläutert Zouhair Haddou-Temsamani, Vorstandsmitglied der ARAG Allgemeine. So sind durch den ARAG Haftpflicht-Schutz Premium jetzt auch die Mehrkosten bis zur Höhe von 1.000 Euro gedeckt, die für eine nachhaltige Ersatzbeschaffung anfallen: Etwa, wenn der Kunde den Teppich eines Freundes beschädigt und der Freund nun einen nachhaltig hergestellten, teureren Teppich anschafft. Beim ARAG Haushalt-Schutz sind in allen Tarifvarianten auch Ladestationen für Elektrofahrzeuge eingeschlossen. Wird zudem statt einer Neuanschaffung der beschädigte Hausrat repariert oder wird bei einer Wiederbeschaffung beziehungsweise Reparatur ein nachhaltiges Unternehmen beauftragt, sind dadurch – je nach Tarifvariante – entstehende Mehrkosten bis zu maximal 10.000 Euro mit abgedeckt.

Der Text enthält ca. 6.300 Zeichen und steht zum Download bereit unter:
https://www.arag.com/de/presse/pressemitteilungen/group/00591/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch eigene einzigartige, bedarfsorientierte Produkte und Services in den Bereichen Komposit und Gesundheit. Aktiv in insgesamt 19 Ländern – inklusive den USA, Kanada und Australien – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit mehr als 4.400 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,9 Milliarden EUR.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender
Vorstand Dr. Renko Dirksen (Sprecher), Dr. Matthias Maslaton, Wolfgang Mathmann, Hanno Petersen, Dr. Joerg Schwarze, Dr. Werenfried Wendler

Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Jennifer Kallweit
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
+49 211 963-3115
Jennifer.Kallweit@ARAG.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
Klaarkiming Kommunikation
Claudia Wenski
Steinberg 4
24229 Dänischenhagen
+49 4349 – 22 80 26
cw@klaarkiming-kommunikation.de
http://www.ARAG.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: