Die sieben wirklich besten Bars in Luzern – die neben richtig guten Drinks auch die perfekte Aussicht servieren

Aperitif with a view

Die Aussicht vom Montana Beach Club gilt als eine der schönsten in ganz Luzern (Bildquelle: © Schweiz Tourismus)

Luzern, 27. Juni 2022 (ag) – Spätestens seitdem der Dauerregen hierzulande nachgelassen hat, zieht es alle wieder nach draußen. Schließlich sind die Tage nun endlich wieder länger und die lauschigen Nächte bei einem gut gekühlten Getränk im Freundeskreis oder zum wohlverdienten Feierabendbierchen mit den Kolleg*innen sogar noch schöner. Besonders gut sind herrlichen Sommerabende übrigens in Luzern zu genießen. Denn die malerische Stadt am Vierwaldstättersee hat gleich eine ganze Reihe guter Bars am Start, die nicht nur mit ihren Getränkekarten, sondern auch mit einem einzigartigen Panorama aus Seesicht und Alpenblick punkten. Wer also einen Kurzurlaub mit ein paar richtig feinen Tropfen kombinieren möchte, ist hier genau richtig. Die besten Spots gibt”s im Folgenden:

Zum Sundowner dem Himmel ganz nah
Ist das noch die Zentralschweiz oder schon die Cote d”Azur? Im “Montana Beach Club” kann man sich da nie ganz sicher sein, erinnern Sonne, Sand und Palmen doch definitiv an einen Aufenthalt am Mittelmeer. Zweifelsfrei hingegen steht fest, dass die mondäne Bar des prämierten Art Deco Hotels den schönsten Blick von oben zum Sonnenuntergang verspricht. Schließlich ist bei jeder Bestellung das Panorama über den Dächern von Luzern inklusive. Die Drinks sind zwar nicht ganz preiswert, aber dank der grandiosen Aussicht jeden Cent wert. Besonders gut schmecken diese übrigens am bareigenen Whirlpool.
Ein bisschen weniger exklusiv geht es im “bistro mes amis” an der Museggmauer zu. Wie bei guten Freunden genießen hier vor allem Locals selbstgebrauten Eistee, allerlei Limonaden und feine Aperogetränke in unprätentiöser Atmosphäre, doch mit einer nicht minder spektakulären Aussicht über die zum Sonnenuntergang goldgefärbte Stadt. Besonders schön: Die Bar gilt noch als Geheimtipp, daher findet sich auch spontan noch easy ein Platz.

Weitere Meldungen:  Der Jugend gehört die Zukunft: Pirmasens wird "MINT-Erlebnisort"

Coole Drinks am kühlen Wasser
In dieser Kategorie gibt es nun wirklich die Qual der Wahl, doch unbedingt auf die Barhopping-Liste gehört das “La Bonne Cave”. Mitten in der Luzern Altstadt gelegen, bietet die Weinbar von ihrer Terrasse aus einen direkten Blick auf die Kapellbrücke und die Reuss. Tipp der Locals: Ein Glas Wein NOA ordern. Dieses schmeckt nebenbei bemerkt nicht nur zum Sundowner gut, sondern auch tagsüber beim people watching.
Lieber echte Seesicht? Dann ist das “Seebad” eine echte Herzensempfehlung. Nach einem Sprung ins kühle Nass genießt man mit einem Glas Rose in der Hand die letzten Sonnenstrahlen des Tages bei spektakulärem Panorama auf den Vierwaldstättersee und die dahinterliegende Bergwelt. Denn die schwimmende Holzkonstruktion vereint Bistro, Bar und Badi unter einem Dach oder besser gesagt unter freiem Himmel.
Noch mehr Golden Hour moments erleben Gäste der “Sunset Bar”. Denn wie der Name schon verspricht, ist die Bar bekannt für ihre Drinks mit tollen Sonnenuntergängen. Mit erfrischenden Cocktails und schmackhafte Aperitifs lassen sich diese sogar aus der ersten Reihe beobachten, befindet sich der place to be immerhin direkt an der Wasserkante oder wie die Betreiber behaupten am schönsten Platz des Sees.

Meet the Locals
Wer sich unter die Einheimischen mischen möchte, ist im “Karel Korner” bestens aufgehoben. Das gilt übrigens auch für alle, die sich einfach einen richtig guten Drink gönnen wollen, schließlich kann die Bar im Herzen der Luzerner Neustadt zurecht als Nirvana für Cocktaillover bezeichnet werden. Denn das Karel Korner überzeugt, vor allem durch seine umfangreiche Auswahl an exzellenten Cocktails mit ebenso spannenden Namen. Wie wäre es beispielsweise mit einem “Parmesan Anderson” oder einem “Fieses Gemüse”? Die können Gäste hier übrigens nicht nur trinken, sondern auch lernen, selbst zuzubereiten. Denn die Jungs und Mädels des Karel Korner geben ihr Wissen gerne in einem Cocktailkurs weiter.
Alle, die es anschließend noch weiterzieht, machen im nur 120 Meter entfernten “Kaspar” Halt – ebenfalls ein echter Insidertipp. In den Räumlichkeiten eines ehemaligen Bilderrahmengeschäfts befindet sich heute eine Schlemmer-Bar vom Feinsten – oder wie es Inhaber Mahyar Bayat ausdrückt, ein Spielzimmer für Groß und Klein. Tagsüber wird hier Kaffee und Kuchen serviert. Abends verwandelt sich das Kaspar in eine Apero-Bar. Unbedingt bestellen: “Zäma mit Schuss” oder “Komeo mit Schuss”, zwei typische Getränke aus der Region. Was sich hinter diesen Kreationen genau verbirgt, sei an dieser Stelle nicht verraten, am besten einfach selbst probieren.

Weitere Meldungen:  Stachelbeer Sprizz: Perfekter Drink zum Saisonstart

Noch mehr Tipps fürs Luzerner Nachtleben gibt es unter: https://www.luzern.com/de/erleben/essen-trinken/bars-clubs/

Honorarfreie Bilder finden Sie zum kostenfreien Download im Bildarchiv unter: https://www.macomeo.de/pr/kunden/luzern/bildarchiv.html

Über Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee
Die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee ( www.luzern.com), im geografischen Herzen und historischen Kernland der Schweiz gelegen, hält für seine Urlaubsgäste eine große Vielfalt an Ferienerlebnissen bereit. Outdoorbegeisterte finden im Sommer ein vielfältiges Netz an Wander-, Fahrrad- und Mountainbike-Routen. In der kühleren Jahreszeit warten auf Freunde des Wintersports rund 500 Pistenkilometer in den umliegenden Skigebieten. Die Stadt Luzern, als kulturelles Zentrum der Zentralschweiz, begeistert seine Besucher mit einzigartiger Architektur, traditionellem Brauchtum und Musikfestivals auf Weltklasseniveau.

Firmenkontakt
Luzern Tourismus AG
Martina Frei
Bahnhofstrasse 3
6002 Luzern
+41 (041) 227 17 38
martina.frei@luzern.com
http://www.luzern.com

Pressekontakt
COMEO Public Relations
Anna Greiner
Hofmannstr. 7A
81379 München
+49 (089) 74 888 2- 20
greiner@comeo.de
http://www.comeo.de/luzern