ANUBIS-Tierbestattungen ist Branchensieger im aktuellen Deutschland Test

800 Franchise-Systeme auf dem Prüfstand

ANUBIS-Tierbestattungen ist Branchensieger im aktuellen Deutschland Test

Standorte von ANUBIS-Tierbestattungen (Bildquelle: ANUBIS-Tierbestattungen)

Die 800 größten Franchise-Anbieter Deutschlands wurden auch in diesem Jahr wieder von “Deutschland-Test” auf den Prüfstand gestellt. In der Branche “Haustierbedarf” konnte ANUBIS-Tierbestattungen mit 100 Punkten das Siegertreppchen erklimmen und hat damit die Branchenführer des letzten Jahres auf die Plätze verwiesen. Das detaillierte Ergebnis der Studie ist in Focus Money in der Ausgabe vom 29. Juni 2019 nachzulesen.

Methodik der Studie
Die knapp 1000 Franchise-Systeme in Deutschland erwirtschaften einen Jahresumsatz von über 120 Milliarden Euro und stellen damit eine bedeutende wirtschaftliche Größe dar. “Deutschland Test”, eine Marke von Focus Money, untersucht deshalb jedes Jahr welche der 800 größten Franchise-Anbieter aus Verbrauchersicht besonders positiv auffallen. Für die Datenerhebung der Studie wurden diesmal 725 000 textliche Nennungen im Internet ausgewertet. Die Texte wurden daraufhin untersucht, welche Unternehmen zu welchen Themen und in welcher Tonalität erwähnt werden. In die Bewertung fließen Urteile zu Preis, Qualität, Beratung und Auswahl ein.

Tonalität bedeutet, ob das Unternehmen in einem positiven oder negativen Kontext erwähnt wurde. In Verbindung mit der Reichweite der Nennung im Vergleich zum Branchendurchschnitt ergibt sich daraus ein Punktwert. Je höher die Reichweite eines Unternehmens ist, umso stärker wirkt sich die Tonalität aus, also der positive oder negative Eindruck in der Öffentlichkeit. Das schlechteste Unternehmen erhielt 0 Punkte, das beste 100 Punkte. An die Branchensieger wurde die Auszeichnung “Bestes Franchise-Unternehmen” vergeben. Franchise-Anbieter mit mindestens 50 Punkten erhalten das Prädikat “Top Franchise-Unternehmen”.

Branchensieger ANUBIS-Tierbestattungen
Bestes Franchise-Unternehmen in der Branche “Haustierbedarf” ist ANUBIS-Tierbestattungen mit 100 Punkten und einem beachtlichen Vorsprung von 22 Punkten auf den Zweitplatzierten. “Für uns ist das ein großer Erfolg, da wir die bisherigen Branchenführer weit hinter uns lassen konnten”, strahlt ANUBIS-Geschäftsführer Roland Merker. “Das Besondere an dieser Auszeichnung ist, dass die Bewertung auf Verbrauchermeinungen basiert. Das zeigt uns, dass das Angebot von ANUBIS-Tierbestattungen sowohl bei Kunden wie auch bei Geschäftspartnern sehr positiv aufgenommen wird.”

Erfolgreich mit dem Branchensieger
Tierbestattungen sind ein Zukunftsmarkt, der sich in den letzten Jahren stetig entwickelt hat. Das Bewusstsein von Tierfreunden für eine würdevolle Bestattung wächst, das zeigt vor allem die stark steigende Zahl von Einäscherungen. ANUBIS-Tierbestattungen bietet ein umfangreiches Angebot mit Qualitätsgarantie rund um die Tierbestattung. Alle Betriebe sind ISO-zertifiziert. Franchise-Partner profitieren von einem etablierten und erfolgreichen Geschäftsmodell. 16 Partnerbetriebe gibt es in Deutschland und es sind noch Gebiete zu besetzen. Auch bestehende Tierbestatter können sich dem Branchensieger anschließen. Nähere Informationen zu einer Franchisepartnerschaft sind zu finden auf der Website von ANUBIS-Tierbestattungen.

Firmenprofil

1997 gründete Roland Merker ANUBIS-Tierbestattungen in Feucht bei Nürnberg, um Tierfreunden mit der Bestattung auf dem Tierfriedhof oder einer Einäscherung Alternativen zur gesetzlich vorgesehenen Tierverwertung bieten zu können.

Heute gehören zum Unternehmen ein Tierfriedhof, zwei hauseigene Tierkrematorien in Lauf a. d. Pegnitz und in Ludwigshafen-Rheingönheim. Ein weiteres Tierkrematorium ist bereits genehmigt und wird im Herbst eröffnen, das vierte ist in der Endphase der Planung. Neben dem Hauptsitz in Lauf a. d. Pegnitz, hat das Franchisesystem zwei Servicebüros, zwei Vorort-Services und 16 Partner in ganz Deutschland, die nach dem hohen Standard des Franchisesystems arbeiten. Somit zählt ANUBIS-Tierbestattungen mit zu den ältesten und führenden Tierbestattungsunternehmen Deutschlands.

Im Herbst 2018 wurde für das gesamte Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem auf Basis der DIN EN ISO 9001:2015 eingeführt und im Februar 2019 zertifiziert. Der ANUBIS-Hauptsitz, ANUBIS-Servicebüros, ANUBIS-Tierkrematorien und ANUBIS-Franchisenehmer arbeiten nach einheitlichen Standards und können ihren Kunden und Geschäftspartnern somit bundesweit Transparenz, eine reibungslose Zusammenarbeit und hohe Qualität zusichern.

Einfühlsame und umfassende Beratung, bis hin zur Trauerbegleitung und Sterbevorsorge stehen bei ANUBIS im Mittelpunkt – persönlich, wie auch digital. Auf der Firmen-Website www.anubis-tierbestattungen.de finden Tierfreunde Antworten auf ihre Fragen und detaillierte Informationen rund um die Tierbestattung. Sie haben die Möglichkeit, sich im Forum direkt mit anderen Tierbesitzern austauschen. Mit einer kostenlosen Traueranzeige im virtuellen Tierfriedhof können sie zudem das Andenken an ihr Tier bewahren und ihre Trauer mit anderen teilen.

Firmenkontakt
ANUBIS-Tierbestattungen
Roland Merker
Industriestrasse 22
91207 Lauf a.d. Pegnitz
+49-9123-18350-0
roland.merker@anubis-tierbestattungen.de
http://www.anubis-tierbestattungen.de

Pressekontakt
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
0172-9640452
info@hummel-public-relations.de
http://www.hummel-public-relations.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: