Andreas Bartelt: Der GastroCoacher, dem die Gastronomie vertraut

Gastronomiebetriebe leben davon, Gäste in ihren Räumen begrüßen zu können.
Hierbei spielen einige Faktoren eine wichtige Rolle. Diesbezüglich ist es empfehlenswert, entsprechende Kalkulationen umzusetzen, damit das Geschäft mit der Speise und den Getränken auch wirtschaftlich bleibt.

Andreas Bartelt weiß: Gutes Essen allein reicht nicht aus

Warum laufen manche Restaurants so gut, während andere fast keine Gäste haben? Andreas Bartelt weiß: Es kommt auf mehr an, als nur gutes Essen. Mit über 30 Jahren Erfahrung in den Bereichen Hotelgewerbe, Gastronomie, Verkauf und Marketing hat sich
der GastroCoacher großes Wissen angeeignet, das er heute an seine Coachees mit Freude weitergibt. Als ersten Schritt empfiehlt Andreas Bartelt eine Betriebsanalyse. Hierbei werden die wichtigsten Faktoren und Kennziffern auf Rentabilität, Energieeffizienz und einen effektiven Mitarbeitereinsatz genauestens betrachtet. Anschließend bespricht er zusammen mit seinen Coachees, wie vorhandene Prozesse optimiert werden können.

Ein Geschenk für alle Gastronomen

Damit Gastronomen ihre Zahlen noch einfacher im Blick haben, hat Andreas Bartelt ein Werkzeug entwickelt, mit dem Gastronomen noch einfacher kalkulieren können. Dieses Tool können sich alle Gastronomen als Geschenk von Andreas Bartelt kostenlos herunterladen und ausprobieren. Die Excel-Liste zeigt, ob die Kalkulation der Getränke und Speisen richtig erfolgt ist und der Betrieb somit wirtschaftlich arbeitet. In einem ebenfalls kostenfreien Video werden alle Funktionen gezeigt.

Für Andreas Bartelt ist Marketing mehr als nur eine Homepage

Um Stammgäste über aktuelle Aktionen zu informieren und neue Gäste für das Restaurant zu begeistern, reicht eine Homepage, auf der verschiedene Beiträge geteilt werden, nicht aus. Heutzutage begeistern digitale Tools und garantieren mehr Sichtbarkeit. Hierzu zählen unter anderem eine Online-Tischreservierung, Auftritte in sozialen Medien und eventuell ein Chat, welche Gäste direkt mit dem Restaurant kommunizieren können. Mit einer E-Mail-Liste können Gastronomen jederzeit ihre Gäste über Neuigkeiten informieren und dadurch sogar ehemalige Gäste wieder zum Besuch im Restaurant motivieren. Zu der Aufgabe von Andreas Bartelt gehört auch zu erkunden, an welcher Stelle sich ungenutzte Potentiale verbergen und die Preisgestaltung richtig kalkuliert ist. Egal, ob es sich hierbei um gedruckte Werbematerialien oder den perfekten Social Media Auftritt handelt: Mit der richtigen Strategie, knackigen Inhalten und einer professionellen Präsentation gelingt es zu einer gewinnorientierten Gastronomie.

Weitere Meldungen:  Mit einem Wisch ist alles weg

Brandaktuelle Empfehlung von Andreas Bartelt: Ideen, um Energie zu sparen

Die Energiekrise hat bereits zahlreiche Erhöhungen in Bereichen wie Strom, Gas und Kraftstoff mit sich gebracht. Hierbei gilt: Sparen ist besser als zahlen. Angesichts dessen sind Gastronomiebetriebe darauf angewiesen, Energiekosten einzusparen. Andreas Bartelt hat hierfür einige Tipps. Bestmöglich sollten Inhaber:innen die IST-Situation analysieren und erst dann entscheiden, wie mit vorhandenen Geräten und Handlungen weniger Energie verbraucht werden kann. Beispielsweise sollten alle Küchengeräte bei Nichtbetrieb ausgeschaltet werden, anstatt diese im Stand-by-Modus weiterlaufen zu lassen. Ebenfalls lässt sich viel Energie sparen, wenn beispielsweise Kühlschränke gut befüllt und Gefrierfächer regelmäßig abgetaut werden. Im Falle der Neuanschaffung von Geräten ist es essenziell, dass diese eine gute Energie-Effizienzklasse haben. In jedem Fall ist es kalkulatorisch sinnvoll, die entstandenen Mehrkosten auch an die Endverbraucher:innen weiterzugeben. Nur so kann der Betrieb weiterhin rentabel geführt werden.

Seine Expertise hat Andreas Bartelt bereits bei der Wissenssendung Galileo präsentiert. Ebenfalls ist er auf diversen sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder LinkedIn vertreten. Auch hier gibt er zahlreiche Tipps.

Andreas Bartelt ist Unternehmensberater für die Gastronomie. Von München aus betreut er zahlreiche Projekte in Bayern und dem gesamten süddeutschen Raum. Seine Expertise hat er in ausgewählten Fernsehsendungen unter Beweis gestellt. Als GastroCoacher ist er akkreditierter Beratungspartner für Gastronomieberatungen des “Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle” (BAFA) und bei der IHK-Bayern.

Der GastroCoacher Andreas Bartelt

Tal 39 – 80331 München
Telefon 089 45225969
Telefax 089 45225975

coach@andreasbartelt.de

https://andreasbartelt.de