Alles, was Wasserratten brauchen!

Wer das kühle Nass liebt, ist im Waldecker Land goldrichtig

Alles, was Wasserratten brauchen!

Die Wasserqualität der Seen im Waldecker Land erfüllt höchste Anforderungen. (Bildquelle: epr/Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH)

(epr) Erholung suchen und finden, das bedeutet für jeden etwas anderes. Die einen wollen hoch hinaus und besteigen jeden Berg, die anderen finden ihr Glück auf dem Rücken der Pferde und wieder andere sind erst dann richtig entspannt, wenn sie in irgendeiner Form mit Wasser in Berührung kommen. Wassersport im weitesten Sinne hat viele Facetten – und er kann in Deutschland sogar meist ohne lange Anreise betrieben werden.

Ganz egal, ob jung oder alt, ob aktiv oder passiv: Echte Wasserratten kommen im Waldecker Land auf jeden Fall auf ihre Kosten. Edersee, Diemelsee und Twistesee verfügen gemeinsam über eine Wasserfläche von rund 1.500 Hektar – und das in bester Wasserqualität. Ebenso groß ist das Sportangebot. Segler finden auf dem Edersee mit seinen drehenden Winden ein anspruchsvolles Regattarevier. Auf dem Diemel- und Twistesee darf gesegelt werden, aber nur mit eigenem Boot. Für Erkundungswillige ohne stehen hier Tret- und Elektroboote zur Verfügung. Oder aber, man schwingt sich aufs Surfbrett. Das ist auf allen drei Seen möglich und durchaus anspruchsvoll. Wer sich nicht sicher ist, ob er statt einem lieber zwei Bretter unter den Füßen haben möchte, kann es an den Wasserskianlagen an Twiste- oder Edersee für kleines Geld herausfinden.

Ein ganz besonderes Naturerlebnis erwartet zudem alle, die Eder oder Diemel mit dem Kanu erkunden. Auch unter Wasser gibt es an den Seen im Waldecker Land viel zu entdecken. Diemel- und Edersee bieten attraktive Tauchmöglichkeiten – neben einer reichen Unterwasserwelt kann man bei letzterem beispielsweise die versunkenen Überreste des alten Edertals bestaunen. Wer sich das Treiben auf dem Wasser lieber nur ansieht, statt selbst daran teilzuhaben, kann das ganz gemütlich von der Wiese eines der drei Strandbäder aus machen. Oder er begibt sich an Bord eines der Fahrgastschiffe, die auf Eder- und Diemelsee verkehren. Sie haben Gastronomie an Bord, sind beheizt und zudem behindertengerecht ausgestattet. So kann jeder nach seinen persönlichen Wünschen und Vorlieben das Element Wasser genießen. Weitere Informationen gibt es unter www.waldecker-land.de.

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Carolin Beyel
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-15
c.beyel@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: