Akupressur: Workshop zur Selbstmassage mit Hannes Steiger

REDUCE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf

Akupressur: Workshop zur Selbstmassage mit Hannes Steiger

Akupressur im REDCUE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf mit Hannes Steiger (Bildquelle: Pavel Laurencik)

In diesem Herbst setzt das REDUCE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf einen besonderen Schwerpunkt auf die ganzheitliche Entspannung durch hochwertige manuelle Anwendungen. In den REDUCE Gesundheitsprogrammen kommt das gesamte Spektrum der medizinischen Massagen zur Anwendung, ergänzt durch bewährte Massagetechniken aus aller Welt. Besonderes Highlight: Es wird den Gästen die Möglichkeit geben, die gezielte Selbstmassage in einem Workshop unter der Leitung von Hannes Steiger zu erlernen.

Stress, Hektik und Leistungsdruck prägen oftmals den Alltag. Ganz nüchtern betrachtet ist Stress einfach ein Reaktionsmuster, das aufgrund erhöhter Beanspruchung entsteht. Adrenalin und Noradrenalin werden vermehrt ausgeschüttet und der Körper wird in Alarmbereitschaft gesetzt. Kann sich der Körper dazwischen nicht erholen, verkrampfen sich die Muskelpartien des Körpers. Unangenehme Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Blockaden und chronische Beschwerden sind die Folge. Oftmals macht sich eine innere Unzufriedenheit breit, man fühlt sich nicht mehr so richtig wohl. Dazu kommt, wer überlastet ist, spürt Schmerz intensiver. Körper und Psyche sind untrennbar miteinander verbunden und reagieren aufeinander.

Im Alltag lässt sich aber der Stress meist nur schwer reduzieren, darum sollte man bewusst und regelmäßig etwas zur Muskelentspannung, wie gezielte Massagen und Bewegung, tun. Dazwischen hilft die Selbstmassage, mit der man dem Körper die Chance gibt, sich zu erholen, die Zeit zwischen den einzelnen Massagebehandlungen zu überbrücken oder auch die Wirkung einer Kur oder Therapie zu verlängern.

Der gezielte Punkt
Akupressur bedeutet wörtlich übersetzt “Punkte drücken”. Bei dieser uralten Heilmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin werden bestimmte Punkte, sogenannte Akupunkturpunkte nicht genadelt, wie dies in der Akupunktur üblich ist, sondern gedrückt beziehungsweise massiert.

“Selbstmassage ist Medizin für Körper und Seele” erklärt Hannes Steiger. “Sie wirkt durchblutungsfördernd und entspannend und kann gegen viele Alltagsbeschwerden wie Kopf-, Rücken-, Muskelschmerzen, Kreislauf-, Verdauungs- und Schlafstörungen, aber auch präventiv zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt werden”.

Die Methode zur Selbstmassage von Hannes Steiger erfordert keine großen Vorkenntnisse, sie kann ganz individuell angewendet werden, wo und wann man möchte und gerade Zeit hat. Zum Beispiel kann die Selbstmassage bei der Morgenroutine eingebunden werden oder man kann sich am Abend nach einem langen Tag gemütlich und in Ruhe massieren. Auch kleine Pausen während der Arbeitszeit eignen sich besonders gut für kurze Nackenmassagen. An einem entspannten Wochenende von 16.11. – 18.11.2018 erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops von Hannes Steiger alle Grifftechniken zur Selbstmassage.

Details zum Workshop:
QUICKLINK

TERMINE:
2018: 16.11. – 18.11.2018
2019: 1.3 – 3.3.2019 | 4.10. – 6.10.2018 | 29.11. – 1.12.2018

Der gezielte Punkt 2 Übernachtungen ab EUR 354,00 pro Person

PROGRAMM
Freitag: Begrüßung und kurze Einführung in die Thematik
Samstag: ab 10:00 Uhr: Workshop Block I: Der gezielte Druck (2 Stunden exkl. Pause) Grundlegende Kenntnisse, Auffinden der Punkte, Anwenden der Drucktechniken

Sonntag. ab 10:00 Uhr. Workshop Block II: Die gezielte Hilfe (2 Stunden exkl. Pause) Befindlichkeitsstörungen und Anwendungsgebiete. Hilfe bei Migräne, Stress und Schlafstörungen

INKLUSIVLEISTUNGEN

-2 Übernachtungen inklusive REDUCE Halbpension “Plus”
-reichhaltiges Frühstücksbuffet
-vitaler Light-Lunch zu Mittag
-Abends: 4-Gang Wahlmenü mit Salatvariationen oder Buffet
-erfrischende Fruchtsäfte und Mineralwasser im “Reich der Sinne”
-Workshop mit Hannes Steiger
-REDUCE Aktivprogramm: Pilates, Nordic Walking, Smovey, Rücken-Fit u.v.m.
-Thermengenuss im hoteleigenen “Reich der Sinne”: großzügige Thermenpools (innen und außen), Whirlpools, unterschiedliche Saunavariationen, sinnliche Entspannung im KlangReich, DuftReich, FühlReich, GeschmackReich, SehReich u.v.m.

Ausruhen auf ganzer Linie im Reduce Hotel Vital****s
Die großzügigen und mit viel Raffinesse eingerichteten Zimmer sind die Basis für besondere Entspannungsmomente. Im Restaurant Sonnengarten mit “Front Office Cooking”, Wintergarten und Terrasse genießen die Gäste Gourmetgerichte der regionalen Küche.

Im hoteleigenen SPA und Thermalbereich mit über 2.000m² steht Entspannung mit allen Sinnen im Mittelpunkt. Ein warmes Thermal-Innenpool, ein Whirlpool, ein mit Thermalwasser gefülltes Außenbecken sowie weitläufige Liegeflächen innen und außen laden zum Relaxen ein. Im breiten Saunaangebot findet jeder Gast genau das, was ihm guttut: Finnische Sauna (80°), Biosauna (45°), Damensauna (90°), Felssauna, Blocksauna mit Kaltwasser-Tauchbecken oder Dampfbad (40°). Im Sensorium ist alles darauf ausgelegt, sinnliche Erfahrungen zu erleben – bewusst sehen, riechen, hören, schmecken und fühlen. ”

Die Fit & Relax Lounge ist das Kompetenzzentrum für Massage, Ernährungsberatung, Fitness bis hin zum Krafttraining nach KIESER und individueller Leistungsdiagnostik. Ziel dieser vom REDUCE Aktiv-Team begleiteten Betreuung ist es, Gäste individuell zu beraten und ihnen auch Tipps mitzugeben, wie sie – wieder zu Hause – Bewegung, Ernährung und Entspannung effizient und mit Freude weiterführen können.

Konzentration auf das Wesentliche
Das REDUCE GESUNDHEITSRESORT BAD TATZMANNSDORF verbindet Gesundheit, Entspannung und Urlaub in einzigartiger Weise: Ganzheitliche Betreuung mit dem Zusammenspiel aus der Kraft der Natur, Medizin, Entspannung und einem außergewöhnlichen kulinarischen Angebot stehen zeitgemäß im Mittelpunkt für nachhaltige Erholungswerte für den Gast.

Gesundheitsurlaub auf höchstem Niveau – konzentriert auf das Wesentliche: Im Reduce Gesundheitsresort werden die Wirkungen der drei natürlichen Heilmittel von Bad Tatzmannsdorf – Moor, Kohlensäure und das Thermalwasser – auf den Körper durch Zusatztherapien, wie Massagen, Elektrotherapien und Heilgymnastik, aber auch mit Angeboten für die mentale Gesundheit ergänzt. Auch bei der Zusammenstellung der REDUCE Gesundheitsprogramme hat man sich am Wesentlichen orientiert und klare themenbezogene Module entwickelt, in denen sich der Gast leicht wiederfindet und nur genau das beinhaltet, was er wirklich braucht – je nach gewünschter Intensität und Urlaubsdauer. Das REDUCE Gesundheitsresort besteht aus dem REDUCE HOTEL THERMAL****s mit 124 Betten, einer hoteleigene Thermen- und Saunawelt, Restaurant, dem REDUCE HOTEL VITAL****s mit 105 Betten, hoteleigene Thermen- und Saunawelt, Restaurant und Krafttraining nach Kieser, den REDUCE KURHOTELS I-IV (gesamt 440 Betten), dem Kurmittelhaus, einem weitläufigen Kurpark sowie dem südburgenländischen Freilichtmuseum mit Arkadenheurigen.

Firmenkontakt
Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf – Kurbad Tatzmannsdorf AG
Alexandra Klucsarits
Am Kurplatz 2
7431 Bad Tatzmannsdorf
+43 3355 8200
a.klucsarits@reduce.at
http://www.reduce.at

Pressekontakt
Paan Creativ KG
Larissa Freyler
Nußdorfer Straße 20/28
1090 Wien
00436605540739
design@paan-creativ.com
http://www.paan-creativ.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen