Speicherumrichter für Batteriespeicher und Prozessstromversorgungs-Systeme für die Produktion von grünem Wasserstoff

AEG Power Solutions auf der EES Europe: Neue Stromversorgungslösungen für die Energiewende

Der neue Trafo-Gleichrichter-Container von AEG Power Solutions

– Neue Hochspannungsversion des erfolgreichen Convert SC Flex Speicherumrichters liefert mehr Leistung für größere Batterie-Energiespeichersysteme
– Gleichstromversorgungsanlage Thyrobox DC-3 für die Produktion von grünem Wasserstoff jetzt auch als Trafo-Gleichrichter-Einheit in 40-Fuß-Container erhältlich
– Wartungsservice Pro Care Safe ETS erweitert und deckt nun beide Stromversorgungssysteme für die Energiewende ab
– Expertenvortrag im Green Hydrogen Forum

Zwanenburg/Warstein-Belecke, 5. Mai 2022 – AEG Power Solutions (www.aegps.de), ein globaler Anbieter von Stromversorgungssystemen und -lösungen für alle Arten von kritischen und anspruchsvollen Anwendungen, stellt auf der EES Europe in München (Halle B2, Stand B2.539) zwei innovative Lösungen vor: eine neue Hochspannungsvariante des Speicherumrichters Convert SC Flex für Batteriespeicher mit nahtlosem Übergang zwischen On-Grid- und Off-Grid-Modus sowie eine Trafo-Gleichrichter-Einheit als Gleichstromversorgung für den Elektrolyseprozess von grünem Wasserstoff. Weiterhin wird die Erweiterung des Service-Angebotes für beide Systeme vorgestellt. Ziel ist es, den kontinuierlichen Betrieb und die maximale Lebensdauer sicherzustellen.

Hochspannungsversion des Convert SC Flex
Die neue Hochspannungsversion des bi-direktionalen Speicherumrichters Convert SC Flex unterstützt mit 700 bis 1.500 Volt noch größere Batteriespeichersysteme. Die maximale Ladespannung wurde auf 1.450 Volt erhöht, während die minimale Entladespannung nun bei 700 Volt beginnt. Das System kann jetzt zwischen 1.000 bis 1.300 kVA/kW Leistung bereitstellen. Die maximale induktive und kapazitive Blindleistung liegt zwischen 400 und 520 kvar bei einer Nennwechselspannung von 450 bis 640 Volt. Die neueste Weiterentwicklung des Konverters sichert einen nahtlosen Übergang zwischen netzgebundenem und netzunabhängigem Betrieb. Das erweitert sein Nutzungsspektrum über seine Kernfunktion hinaus, als Back-up im Falle eines Stromausfalls.

Weitere Meldungen:  Ein Herz für Namibia

Verlässlicher Gleichstrom für die Produktion von grünem Wasserstoff
Darüber hinaus stellt AEG Power Solutions einen neuen Transformator-Gleichrichter-Container für die Gleichstromversorgung von Anwendungen zur Wasserstofferzeugung vor. Der 40-Fuß-Container beherbergt eine Power Frame- oder Power Block-Grundrahmenlösung, bestehend aus bis zu acht Thyrobox DC-3-Einheiten mit einem maximalen Strom von 14.400 Ampere und dem Transformator. Optional sind eine Mittelspannungsschaltanlage, Niederspannungsverteilung oder Kühlsysteme erhältlich.

Die Gleichstromsysteme Thyrobox DC 3 wurden speziell für die Anforderungen des Elektrolyseprozesses entwickelt und basieren auf jahrelanger Erfahrung von AEG Power Solutions im Bereich der Stromversorgung. Wegen ihrer robusten Verarbeitungsqualität, mikroprozessorgesteuerten Thyristor-/IGBT-Technologie und ihrem modularen Design wurden sie bereits für eine beträchtliche Anzahl von Wasserstoff-Projekten mit verschiedenen Elektrolyseur-Technologien weltweit eingesetzt. Als zukunftweisende Anwendung von Thyrobox DC 3 hat AEG Power Solutions gerade sein Projekt mit der österreichischen Supermarktkette MPreis erfolgreich umgesetzt: Mit einem 3,2 Megawatt Druck-Alkali-Elektrolyseur produziert sie an ihrem Hauptsitz in Völs nahe Innsbruck ihren eigenen Wasserstoff, vor allem dann, wenn im österreichischen Stromnetz Überschüsse aus erneuerbaren Energien auftreten, etwa an Sonnen- oder Windtagen. Mit dem überschüssigen Strom produziert das Unternehmen Wasserstoff und speichert ihn für die spätere Nutzung in Drucktanks.

Zur Stromversorgung der Wasserstoffproduktion hat AEG Power Solutions acht Thyrobox DC 3-Systeme beigetragen. Sie liefern einen hohen Leistungsfaktor und minimieren Oberschwingungen, die zum Wirkungsgrad der Anlage und zur Verringerung von Rückwirkungen im öffentlichen Stromversorgungsnetz beitragen. Der hohe Wirkungsgrad sogar im Teillastbereich senkt die Gesamtkosten des Elektrolyseprozesses (Levelized Costs of Hydrogen; LCoH) erheblich.

“Grüner Wasserstoff ist der Treibstoff der Zukunft”, sagt Jörg Liedloff, Vizepräsident Business Development und New Markets bei AEG Power Solutions. “Und wir sind stolz darauf, mit unserem Fachwissen diese und viele weitere innovative Projekte für die zukünftige Verwendung von Wasserstoff unterstützen zu können.”

Weitere Meldungen:  Stecken statt Schrauben

Betriebskontinuität und längere Lebensdauer durch verlässliche Wartung
Kunden von AEG Power Solutions können mit dem Pro Care Safe ETS-Wartungsvertrag für die beiden innovativen Systeme den kontinuierlichen Betrieb und eine verlängerte Lebensdauer sicherstellen. Geplante, wiederkehrende, vorbeugende Wartung durch akkreditierte Serviceexperten ist der kostengünstigste Weg, um die volle Leistung zu bewahren. Schnelle Korrekturmaßnahmen sind zudem der Schlüssel zu einer gesteigerten Verfügbarkeit von sauberer Energie und Geschäftskontinuität für Kunden in der Energiewende.

Auch im Vortragsprogramm des Sonderbereichs Green Hydrogen Forum ist die Expertise von AEG Power Solutions gefragt. Am Mittwoch, 11. Mai, 13 Uhr wird Senior Sales Manager Marc-Andre Micke zum Thema “Application-based Technology Review of Hydrogen Production” sprechen, in Halle B2, Stand B2.550, Raum: The smarter E – Green Hydrogen Forum.

Besuchen Sie AEG Power Solutions auf der EES Europe vom 11. bis 13. Mai auf dem Messegelände in München: Halle B2, Stand B2.539.

Über AEG Power Solutions
Mit einem breiten Portfolio an Stromversorgungssystemen und -dienstleistungen ermöglicht AEG Power Solutions eine kontinuierliche Verfügbarkeit der Stromversorgung und den sicheren Betrieb kritischer Anwendungen: AC- und DC-USV, Batterieladegeräte, Gleichrichtersysteme, Service und Wartung rund um die Uhr sowie maßgeschneiderte USV-Systeme nach Kundenspezifikation.

AEG Power Solutions besitzt ausgeprägtes Fachwissen und erstklassige Ingenieursfähigkeiten, die Wechselstrom- und Gleichstromtechnologien verbinden und konventionelle wie auch erneuerbare Energieplattformen umfassen. AEG Power Solutions verfügt über jahrzehntelange Erfahrung mit USV und Leistungselektronik sowie Netzanbindung und nutzt seine Kompetenz im Bereich der Stromumwandlung, um Lösungen für Energiespeicheranwendungen zu entwickeln und zu liefern.

Die AEG Power Solutions Group ist die einzige Tochtergesellschaft der Holdinggesellschaft 3W Power S.A. mit Sitz in Luxemburg. Weitere Informationen finden Sie unter www.aegps.de

Weitere Meldungen:  HDMI-auf-Scart-Adapter & für Spielkonsole, Wii-1080p-Adapter

Firmenkontakt
AEG Power Solutions
Andre Stumpe
Emil-Siepmann-Str. 32
59581 Warstein-Belecke
+31 610 958719
media@aegps.com
https://www.aegps.de

Pressekontakt
rfw.kommunikation
Ina Biehl-v.Richthofen
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 39900
aegps@rfw-kom.de
http://www.rfw-kom.de