Eigenes Research Lab für E-Mail-Sicherheit von Net at Work liefert Analysen zum E-Mail-Verkehr. Einzigartiger Fokus auf den DACH-Raum erzeugt besonders wertvolle Erkenntnisse für Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

32Guards macht aktuelle Bedrohungen im deutschsprachigen E-Mail-Verkehr transparent

Erste Research Note vom neuen 32Guards Research Lab bringt spezifische Auswertungen für DACH-Region.

Paderborn, 16. Mai 2023 – Net at Work, der Hersteller der modularen Mail Security Suite NoSpamProxy, veröffentlicht heute die erste Research Note seines 32Guards Research Labs. Das 32Guards Research Team hat dafür kontinuierlich den geschäftlichen E-Mail-Traffic im deutschsprachigen Raum auf neue Bedrohungen und Angriffsmuster analysiert.

Erkenntnisse des Research Labs fließen in Echtzeit automatisiert in den Schutz der an 32Guards angeschlossenen Kunden ein, werden darüber hinaus aber auch der Allgemeinheit in Form von Alerts und Research Notes bereitgestellt. Die aktuelle Research Note zieht ein Resümee mit Erkenntnissen aus der Abwehr von Spam und Malware im Jahr 2022 und steht kostenfrei zum Download bereit.

Wöchentlich werden große Mengen an E-Mail-Daten ausgewertet

32Guards führt DSGVO-konform die Metadaten des E-Mail-Traffics aller teilnehmenden Instanzen der NoSpamProxy-Suite zusammen – das sind mehrere Tausend bei Unternehmen, Verwaltungen und anderen Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aktuell werden pro Woche rund 30 Millionen E-Mails mit 10 Millionen Anhängen und 300 Millionen Links aus dem deutschsprachigen Raum analysiert. So ist eine mächtige Datenbasis zur mittel- und langfristigen Analyse und Auswertung von Angriffsformen und -mustern entstanden.

“Wir werten jede Woche enorme Mengen an Daten über den E-Mail-Traffic in der DACH-Region aus und vergleichen sie mit Werten aus der Vergangenheit. Diese Datenbasis ermöglicht es uns, Entwicklungen und Trends frühzeitig zu erkennen. NoSpamProxy-Kunden profitieren davon in Echtzeit. Mit den Research Notes wollen wir allgemeine Erkenntnisse auch anderen Unternehmen kostenfrei bereitstellen, um sie im Kampf gegen Cyberbedrohungen zu unterstützen”, sagt Dr. Tim Lenzen, Data Scientist im 32Guards Research Lab.

Weitere Meldungen:  Hornetsecurity startet marktweit einzigen All-in-One Security- und Backup-Service für Microsoft 365

Fokus auf deutschen E-Mail-Verkehr erlaubt einzigartige Erkenntnisse

Um insbesondere lokale Trends und Muster gezielt finden zu können, steht dabei bewusst der geschäftliche E-Mail-Traffic im DACH-Raum im Fokus. Damit unterscheidet sich 32Guards deutlich von anderen Analyseansätzen, bei denen lokale Trends im deutschsprachigen geschäftlichen E-Mail-Verkehr oft in einer Flut privater E-Mail-Nutzer oder vieler internationaler Business-Nutzer untergehen.

“Durch unseren regionalen Fokus können wir lokale Angriffsmuster wie beispielsweise deutschsprachige Phishing-Attacken erkennen, die ansonsten oft im internationalen Grundrauschen untergehen. Das macht 32Guards einzigartig und für unsere Kunden besonders interessant,” ergänzt Stefan Cink, Business Unit Manager NoSpamProxy und E-Mail-Sicherheitsexperte bei Net at Work.

Die aktuelle 32Guards Research Note No.1/23 kann hier kostenfrei bezogen werden: https://www.nospamproxy.de/de/32guards-research-note-was-wir-aus-dem-spam-und-malware-jahr-2022-lernen-koennen

Weitere Informationen über die integrierte Cloud Suite NoSpamProxy für E-Mail-Sicherheit: https://www.nospamproxy.de/de/email-security-cloud?utm_source=pr

Net at Work unterstützt als IT-Unternehmen seine Kunden mit Lösungen und Werkzeugen für die digitale Kommunikation und Zusammenarbeit. Der Geschäftsbereich Softwarehaus entwickelt und vermarktet mit NoSpamProxy ein innovatives Secure E-Mail-Gateway mit erstklassigen Funktionen für Anti-Spam, Anti-Malware und E-Mail-Verschlüsselung, dem weltweit mehr als 4.000 Kunden die Sicherheit ihrer E-Mail-Kommunikation anvertrauen. Die mehrfach ausgezeichnete Lösung – unter anderem Testsieger im unabhängigen techconsult Professional User Ranking – wird als Softwareprodukt und Cloud-Service angeboten. Mehr zum Produkt unter: www.nospamproxy.de
Im Servicegeschäft ist Net at Work als führender Microsoft-Partner mit Lösungskompetenzen für Adoption and Change Management, Calling for Microsoft Teams sowie Teamwork Deployment erste Wahl, wenn es um die Gestaltung des Arbeitsplatzes der Zukunft auf Basis von Microsoft-Technologien wie Microsoft 365, SharePoint, Exchange, Teams sowie Microsoft Azure als cloudbasierte Entwicklungsplattform geht. Dabei bietet das Unternehmen die ganze Bandbreite an Unterstützung: von punktueller Beratung über Gesamtverantwortung im Projekt bis hin zum Managed Service für die Kollaborationsinfrastruktur. Über die technische Konzeption und Umsetzung von Lösungen hinaus sorgt das Unternehmen mit praxiserprobtem Change Management dafür, dass das Potential neuer Technologien zur Verbesserung der Zusammenarbeit auch tatsächlich ausgeschöpft wird. Net at Work schafft Akzeptanz bei den Nutzern und sorgt für bessere, sichere und lebendige Kommunikation, mehr und effiziente Zusammenarbeit sowie letztlich für stärkere Agilität und Dynamik im Unternehmen.
Die Kunden von Net at Work finden sich deutschlandweit im gehobenen Mittelstand wie beispielsweise CLAAS, Diebold-Nixdorf, fischer group, Miele, Lekkerland, LVM, SwissLife, Uni Rostock, Würzburger Versorgungs- und Verkehrsbetriebe und Westfalen Weser Energie.
Net at Work wurde 1995 gegründet und beschäftigt derzeit mehr als 130 Mitarbeiter in Paderborn und Berlin. Gründer und Gesellschafter des inhabergeführten Unternehmens sind Uwe Ulbrich als Geschäftsführer und Frank Carius, der mit www.msxfaq.de eine der renommiertesten Websites zu den Themen Office 365, Exchange und Teams betreibt. www.netatwork.de

Weitere Meldungen:  Unter Strom: Energiebranche ist Cyberangriffsziel Nummer eins

Firmenkontakt
Net at Work GmbH
Aysel Nixdorf
Am Hoppenhof 32 A
33104 Paderborn
+49 5251 304627
e4725284c6ce8692da2b3b0ffa5c40bf3152e766
http://www.nospamproxy.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Team Net at Work
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
e4725284c6ce8692da2b3b0ffa5c40bf3152e766
http://www.bloodsugarmagic.com