Zu der angesehenen Gruppe gehört ein globales, preisgekröntes, kategorieführendes SaaS-Unternehmen mit einer branchenweit führenden Anzahl von Kunden, die ein dreistelliges prozentuales Umsatzwachstum über drei Jahre verzeichnen
Boomi wurde

2022 Deloitte Technology Fast 500™ stuft Boomi als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen ein

Chesterbrook, Pa./München – XX. November 2022 – Boomi™, das führende Unternehmen für intelligente Konnektivität und Automatisierung, gibt seine Aufnahme in die Deloitte Technology Fast 500™ bekannt, die die am schnellsten wachsenden und innovativsten Technologieunternehmen in Nordamerika auszeichnet. Die Liste, die als eines der objektivsten Rankings gilt, umfasst Unternehmen aus den Bereichen Medien, Telekommunikation, Biowissenschaften, Fintech und Energietechnologie und positioniert sie gleichzeitig auf Basis des prozentualen Umsatzwachstums im Zeitraum von 2018 bis 2021.
“Die diesjährige Technology Fast 500™-Liste spiegelt einige der entschlossensten und sehr inspirierenden Pioniere von heute wider. Die sind erfolgreich, weil sie voraussehen, was als Nächstes kommt, verstehen, was für den Erfolg notwendig ist, und ihre Kreativität vorantreiben”, sagt Christie Simons, Partnerin bei Deloitte & Touche LLP, Leader Technology, Media & Telecommunications innerhalb der Wirtschaftsprüfungs- und Assurance-Praxis von Deloitte. “Die Preisträger, die alle Facetten der Technologie repräsentieren, haben bewiesen, dass sie nicht nur eine Vision haben, sondern auch in der Lage sind, ihre Unternehmen durch schnelles Wachstum zu führen. Wir gratulieren allen Gewinnern zu ihren beeindruckenden Leistungen.”
In seinem 28. Jahr identifiziert das Ranking Unternehmen, die technologische Innovation, Effizienz und Transformation vorantreiben. Die diesjährigen Fast 500™-Technologieunternehmen haben von 2018 bis 2021 ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 611 % erzielt und gleichzeitig wichtige Fortschritte und Lösungen für reale Probleme bereitgestellt.
“Da die Nachfrage nach digitaler Vernetzung zunimmt, ermöglicht die autonome Integrationsplattform von Boomi es Unternehmen, schnell und gekonnt die Möglichkeiten für eine größere Wirkung in der Welt zu nutzen”, sagt David Meredith, CEO von Boomi. “Wir bleiben unseren Zehntausenden von Kunden und engagierten Teammitgliedern verpflichtet, deren Innovation und Widerstandsfähigkeit den Erfolg und die Mission von Boomi vorangetrieben haben, jeden sofort mit allem und überall zu verbinden.”
Als führendes, globales Software-as-a-Service (SaaS)-Unternehmen mit dem größten Kundenstamm unter den Anbietern von Integrationsplattformen verfügt Boomi über eine wachsende Benutzergemeinschaft von mehr als 100.000 Mitgliedern und eine der größten Abdeckung an globalen Systemintegratoren (GSI) im iPaaS-Bereich. Kürzlich wurden der ehemalige CIO von Deloitte, Larry Quinlan, und der ehemalige CEO der Ford Motor Company, Mark Fields, in den Vorstand aufgenommen. Außerdem hat Boomi in diesem Jahr seine globale Präsenz in Japan erweitert, um die Nachfrage im gesamten asiatisch-pazifischen Raum zu befriedigen, und wurde als eines der Inc. 5000’s Fastest Growing Private U.S. Companies. Boomi verfügt über ein weltweites Netzwerk von ca. 800 Partnern, darunter Accenture, Deloitte, SAP und Snowflake, und arbeitet mit den größten Hyperscaler-Cloud-Service-Anbietern zusammen, darunter Amazon Web Services, Google und Microsoft, um nur einige zu nennen.
Boomi wurde im Gartner® Magic Quadrant™ für Enterprise Integration Platform as a Service (EiPaaS) in acht aufeinanderfolgenden Jahren als Leader positioniert.
Boomi hat zahlreiche Auszeichnungen als bevorzugter Arbeitgeber erhalten, darunter die Listung als einer der besten Arbeitgeber des Inc. Magazine’s Best Workplaces. Zu den jüngsten Auszeichnungen von Boomi gehören ein Stratus® Award 2022 als weltweit führendes Unternehmen im Bereich Cloud Computing und zwei International Stevie® Awards für das Unternehmen des Jahres und Produktinnovation.
Boomi wurde mit dem 2022 Gold Globee® Award in der Kategorie Platform as a Service (PaaS) ausgezeichnet und erhielt eine prestigeträchtige 5-Sterne-Bewertung im diesjährigen CRN Partner Program Guide, einer definitiven Liste der bemerkenswertesten Programme von branchenführenden Technologieanbietern, die innovative Produkte und flexible Dienstleistungen über den IT-Channel anbieten.
Erfahren Sie mehr über die Boomi AtomSphere Plattform
Erforschen Sie die Boomiverse Community
Folgen Sie Boomi auf Twitter, LinkedIn, Facebook und YouTube

Weitere Meldungen:  ARAG Verbrauchertipps zum Jahreswechsel

Gartner Disclaimer:
Gartner, Magic Quadrant for Enterprise Integration Platform as a Service, Eric Thoo, Keith Guttridge, Bindi Bhullar, Shameen Pillai, Abhishek Singh, September 29, 2021
Gartner unterstützt keinen der in seinen Forschungspublikationen dargestellten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Die Forschungspublikationen von Gartner geben die Meinung der Forschungsorganisation von Gartner wieder und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Studie ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. GARTNER und Magic Quadrant sind eingetragene Marken und Dienstleistungsmarken von Gartner, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und international und werden hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten. Hinweis: Boomi wurde von 2014 bis 2019 als Dell Boomi anerkannt.

Über die 2022 Deloitte Technology Fast 500™
Die Deloitte Technology Fast 500 ist eine Rangliste der am schnellsten wachsenden Technologie-, Medien-, Telekommunikations-, Biowissenschafts-, Fintech- und Energietechnologieunternehmen in Nordamerika, die bereits zum 28. Mal vergeben wird. Die Technology Fast 500-Preisträger werden auf der Grundlage des prozentualen Umsatzwachstums im Zeitraum von 2018 bis 2021 ausgewählt. Um für die Technology Fast 500-Auszeichnung in Frage zu kommen, müssen die Unternehmen über geschütztes geistiges Eigentum oder Technologien verfügen, die in Produkten an Kunden verkauft werden, die zu einem Großteil der Betriebseinnahmen des Unternehmens beitragen. Die Unternehmen müssen im Basisjahr einen Betriebsumsatz von mindestens 50.000 US-Dollar und im laufenden Jahr einen Betriebsumsatz von mindestens 5 Millionen US-Dollar erzielen. Außerdem müssen die Unternehmen seit mindestens vier Jahren im Geschäft sein und ihren Hauptsitz in Nordamerika haben.

Weitere Meldungen:  Deloitte und Beta Systems veranstalten Workshop "Ganzheitliches Identity & Access Management"

Über Deloitte
Deloitte bezieht sich auf eine oder mehrere der Deloitte Touche Tohmatsu Limited, eine britische Gesellschaft mit beschränkter Haftung (“DTTL”), ihr Netzwerk von Mitgliedsfirmen und deren verbundene Unternehmen. DTTL und jede seiner Mitgliedsfirmen sind rechtlich getrennte und unabhängige Unternehmen. DTTL (auch als “Deloitte Global” bezeichnet) erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. In den Vereinigten Staaten bezieht sich Deloitte auf eine oder mehrere der US-Mitgliedsfirmen von DTTL, die mit ihnen verbundenen Unternehmen, die in den Vereinigten Staaten unter dem Namen “Deloitte” firmieren, und ihre jeweiligen Tochtergesellschaften. Bestimmte Dienstleistungen sind nach den Regeln und Vorschriften des öffentlichen Rechnungswesens für Wirtschaftsprüfungskunden möglicherweise nicht verfügbar. Unter www.deloitte.com/about finden Sie weitere Informationen über unser weltweites Netz von Mitgliedsfirmen.

Boomi ist bestrebt, die Welt durch die Vernetzung von allen Menschen und Dingen überall zu verbessern. Als Pionier einer cloud-basierten Integrationsplattform-as-a-Service (iPaaS) und heute als führender, weltweit tätiger Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS) verfügt Boomi über den umfangreichsten Kundenstamm aller Anbieter von Integrationsplattformen und über ein weltweites Netz von rund 800 Partnern – darunter Accenture, Capgemini, Deloitte, SAP, Snowflake, Amazon Web Services, Google Cloud und Microsoft. Weltweit tätige Organisationen nutzen die preisgekrönte Plattform von Boomi, um Daten zu entdecken, zu verwalten und zu orchestrieren, während Anwendungen, Prozesse und Menschen für bessere, schnellere Ergebnisse miteinander verbunden werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.boomi.com

Firmenkontakt
Boomi – Powering the Data Economy
Alan Butler
Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
08999388752
alanbutler@boomi.com
http://www.boomi.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-30
boomi@hbi.de
http://www.hbi.de