15 Jahre Kooperation: KKC Koffer GmbH und Ersa GmbH vertiefen Zusammenarbeit mit Serienfertigung von Präsentationskoffern

(Bildquelle: Ersa GmbH)

Der B2B-Koffer Spezialist KKC Koffer GmbH bedankt sich für die 15 Jahre andauernde Kooperation mit dem Lötsystem-Hersteller Ersa GmbH. Seit dem Jahr 2007 beliefert der Kofferhersteller aus Nordrhein-Westphalen mit Ersa einen der weltweit führenden Hersteller von Lötsystemen mit Transport- und Demokoffern.

“Unsere Zusammenarbeit begann, als Ersa auf der Suche nach wiederverwendbaren Flightcases in Aluminium-Rahmenbauweise war. Als Koffer-Hersteller mit eigener Produktion in Deutschland konnten wir passgenaue Lösungen für den Transport dieser großen und empfindlichen Systeme produzieren”, erklärt KKC Koffer Geschäftsführer Martin Chalupa.

Gerade erst haben beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit vertieft. KKC Koffer beliefert Ersa mit Präsentationskoffern für die neue IoT Lötstation i-CON TRACE.

“Die Anforderungen an dieses Projekt sind ambitioniert: Ersa verfügt über einen weltweiten Vertrieb mit über 80 Partner-Unternehmen – da muss alles passen. Für die Präsentation der zukunftsweisenden IoT Lötstationen ist eine gut schützende und gleichzeitig repräsentative Transportverpackung unerlässlich. Auch die Dimensionen und das Gewicht sind von zentraler Wichtigkeit für den Einsatz im internationalen Außendienst”, führt Chalupa weiter aus.

KKC Koffer produziert die Präsentationskoffer mit maßgefertigten, präzisionsgefrästen Schaumeinsätzen. Jede Komponente ist hierdurch optimal geschützt, stets griffbereit und optisch ansprechend gelagert. Passende Griffmulden und eine ausbalancierte Gewichtsverteilung innerhalb des Koffers machen das System besonders mobil. Ein individuelles Branding sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert.

“Präsentationskoffer für Unternehmen mit weltweitem Vertrieb sind eine besondere Herausforderung. Sie müssen optisch ansprechend und besonders strapazierfähig sein. Nur durch diese Kombination können sie sich im Außendienst-Alltag bewähren. Nach ausführlichen Tests in der Praxis freuen wir uns – zum 15-jährigen Jubiläum unserer Zusammenarbeit mit Ersa – die Serienproduktion der Präsentationskoffer für die IoT Lötstationen bekannt zu geben”, so Chalupa abschließend.

Weitere Meldungen:  Exakte Planung für den Brandschutz

Die KKC Koffer GmbH produziert Koffer und Behälter für den Einsatz in allen Branchen. Von 1986 bis dato im Jahr 2023 hat sich die KKC Koffer Manufaktur zu einem renommierten Hersteller entwickelt, der Lösungen für B2B-Koffer gemäß dem aktuellen Stand der Technik in kleinen und großen Stückzahlen planen, produzieren und liefern kann.

Durch einen umfangreichen Maschinenpark in der eigenen Produktion und selbstentwickelte Fertigungsmethoden werden Musterkoffer und Präsentationskoffer, aber auch individuelle Erweiterungen wie passende Schaumstoff-Einlagen, Trennwände und Poster in Deutschland produziert, kommissioniert und konfektioniert.

Kontakt
KKC Koffer GmbH
Martin Chalupa
Schröttinghauser Straße 20
32351 Stemwede-Levern
+49 (0)5745-92050
info@kkc-koffer.de
https://www.kkc-koffer.de