Wie sieht die Zukunft aus?

Email adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Nürnberg – Was treibt mittelständische Unternehmer an? Diese Frage stellen sich die rund 800 Teilnehmer des 10. Nürnberger Unternehmer-Kongresses mit anschließendem 18. Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft am 20. Januar 2020 im NCC Ost der NürnbergMesse. Schlagwörter wie Digitalisierung, Fachkräftemangel und Umbruch im Weltmarkt...

Wie arbeitet die Zukunftsforschung mit der Delphi-Methode, Jan Berger?

2b AHEAD ThinkTank CEO und 5 Sterne Redner Jan Berger Auch wenn die Delphi-Methode der Zukunftsforschung nach jahrtausendealter Wahrsagerei klingt, so hat sie nichts damit zu tun. Allein der Name der Zukunftsforschungsmethode stammt aus der Spätantike. Die Delphi-Methode diente der RAND Corporation, der ThinkTank widmete sich den Sicherheitsfragen im Kalten Krieg, zur genauen Prognostik. Die Methode...

Der Verhaltenskapitalismus – Kennen Sie ihn? Nein? Er kennt Sie aber definitiv!

Der Verhaltenkapitalismus ist eines der zentralen Themen des 21. Jahrhunderts. Die wissenschaftlichen und bereits vielfach diskutierten Grundlagen wurden nun in neun Sprachen veröffentlicht. Erste Grundlagen des Verhaltenskapitalismus – deutsche Version – ISBN-13: 9783981900651 Eine Welt der Veränderung ermöglicht es einer neuen Spielart des Kapitalismus immer mehr Macht und Einfluss...

Autonomes Fahren wird unsere Mobilität verändern

Zukunftsforscher Stefan Jenzowsky Die Entwicklungen der Mobilität der Zukunft sind bereits heute vorhersehbar. Digitale Technologien gehören längst zum Alltag in modernen Verkehrsmitteln. Zur Standardausstattung der meisten Autos gehören Touchscreens zur Vernetzung mit mobilen Endgeräten, intelligente Brems- oder Einparkassistenten und digitaler Radioempfang. Deshalb ist sich der Zukunftsforscher...

Zukunftsforschung für junge Unternehmer

Professor Heiko von der Gracht spricht als Referent auf dem Gipfel des Wirtschaftsverbandes “Die jungen Unternehmer” Prof. Dr. Heiko von der Gracht (Bildquelle: Anne Grossmann Fotografie) Anfang September fand die politische Jahreshauptveranstaltung des Wirtschaftsverbandes “Die jungen Unternehmer” statt. Auf dem Gipfel der Organisation, einem der maßgeblichen Events der...

Zukunftsforscher Jan Berger ist neu im 5 Sterne Team

2b AHEAD CEO Jan Berger ist 5 Sterne Redner 2b AHEAD CEO und 5 Sterne Redner Jan Berger Das 5 Sterne Team wächst und das um einen neuen Redner, der wie kein anderer Wachstum verantwortet: Jan Berger ist der CEO des 2b AHEAD ThinkTanks, des größten unabhängigen europäischen Trendforschungsinstituts. Dort erarbeitet er Wachstums- und Marketingstrategien, um die Forschungsarbeiten zu Zukunftstrends...

Bist du Mitte 20 und gelähmt vom System?

Die Quarterlife Crisis klopft an! Heute geht es um ein Problem, das allgegenwärtig ist und viele Menschen Mitte Zwanzig können davon ein Lied singen. Vor allem betrifft es oft Scanner und Multi-Potentials. Es geht um das Gefühl nicht zu wissen, was man mit sich und seinem Leben anfangen soll. Nicht, weil man keine Möglichkeiten hat. Ganz im Gegenteil: weil man alle Möglichkeiten hat! Es geht...

Hellmann erhält Auszeichnung “Digitaler Ort Niedersachsen”

v.l.: Holger Meyer (HWL), Staatssekretär Stefan Muhle, Stefan Borggreve & Henning Pottharst (HWL) Digital Staatssekretär Stefan Muhle hat heute den international tätigen Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics als “Digitalen Ort Niedersachsens” ausgezeichnet. Die Initiative weist Unternehmen und Institutionen als digitale Orte aus, die sich durch ihr Engagement besonders...

Analytic Systema: IT optimieren – Zukunft sichern!

Das Unternehmen der DIAGONAL Gruppe bietet Kunden die passenden Fundamente für eine nachhaltige IT-Struktur. Ron Ludwig kennt die richtigen Maßnahmen für zukunftsorientierte IT-Systeme und IT-Infrastrukturen. (Buchholz, 30.09.2019) – Die Analytic Systema, ein Unternehmen der DIAGONAL Gruppe, hilft Unternehmen mit wirksamen Maßnahmen bei der Neuausrichtung. Digitalisierung, Vernetzung, Mobilität...

Die 5-Stunden-Revolution – Wer Erfolg will, muss Arbeit neu denken

Lasse Rheingans’ Weg als Arbeitgeber ist ungewöhnlich: nur fünf Stunden Arbeit täglich bei vollem Gehalt. Eine Revolution, die sich für den Unternehmer gelohnt hat. Eine 25-Stunden-Woche bei vollem Gehalt? Das kann doch gar nicht gehen. Doch! Der Unternehmer Lasse Rheingans wagte das Experiment. Und blieb nach einer Testphase dauerhaft bei diesem Modell. Denn das überraschende wie überzeugende...